Men√ľ

Garten

Vermehrung Von Sonnenblumen Aus Stecklingen

Im gegensatz zu den gewöhnlichen einjährigen sonnenblumen (helianthus annuus) können mehrjährige sonnenblumenarten wie die maximilian-sonnenblume (helianthus maximiliani) und strand-sonnenblume (helianthus debilis) sowohl aus stecklingen als auch aus samen gezogen werden. Mehrjährige sonnenblume stecklinge wurzel schnell und wird eine transplantable probe in nur...

Vermehrung Von Sonnenblumen Aus Stecklingen


In Diesem Artikel:

Bl√ľhende Sonnenblumen sind unwahrscheinlich zu verwurzeln.

Bl√ľhende Sonnenblumen sind unwahrscheinlich zu verwurzeln.

Im Gegensatz zu den gew√∂hnlichen einj√§hrigen Sonnenblumen (Helianthus annuus) k√∂nnen mehrj√§hrige Sonnenblumenarten wie die Maximilian-Sonnenblume (Helianthus maximiliani) und Strand-Sonnenblume (Helianthus debilis) sowohl aus Stecklingen als auch aus Samen gezogen werden. Mehrj√§hrige Sonnenblume Stecklinge Wurzel schnell und wird eine transplantierbare Probe in nur wenigen Wochen ergeben. Sie m√ľssen jedoch w√§hrend der richtigen Jahreszeit gesammelt und unter geeignet feuchten und hellen Bedingungen gehalten werden, um Stress zu begrenzen und eine erfolgreiche Bewurzelung sicherzustellen.

Durchlaufzeit

Mehrj√§hrige Sonnenblumenarten vermehren sich am besten aus Nadelholzstecklingen, die entnommen werden, bevor das Wachstum der aktuellen Saison reif und hart geworden ist. Obwohl der Fr√ľhling die beste Zeit ist, Nadelholzstecklinge zu sammeln, k√∂nnen sie zu jeder Jahreszeit mit unterschiedlichem Erfolg genommen werden. Blumen lenken die Energie einer Pflanze weg von der Bewurzelung, so dass die Stecklinge genommen werden m√ľssen, wenn die Pflanze nicht in voller Bl√ľte steht. Nadelholzstecklinge reagieren empfindlich auf Temperatur- und Feuchtigkeitsver√§nderungen und k√∂nnen bei sehr warmen oder trockenen Bedingungen welken. Daher empfiehlt es sich, sie am Morgen bei noch k√ľhlem Wetter zu sammeln, um Sch√§den am Stiel und Laub zu vermeiden.

Schnittauswahl

Der zentrale St√§ngel von mehrj√§hrigen Sonnenblumen macht selten einen brauchbaren Schnitt, daher ist es besser, Vermehrungsmaterial von den kr√§ftigeren und saftigeren Seitensprossen zu nehmen. Ein 4- bis 6-Zoll langer Stamm mit reifen Bl√§ttern und ohne Knospen oder Bl√ľten wird am besten Wurzel und produzieren eine formsch√∂nere Pflanze. Schneiden Sie den Schnitt dort ab, wo er mit einer sehr scharfen Schere oder einem Universalmesser am Hauptschaft befestigt ist, und schneiden Sie dann den untersten Satz Bl√§tter ab, um die wurzelproduzierenden Knoten freizulegen. Schneiden Sie auch die oberen 1/2 Zoll des Ausschnitts ab und entfernen Sie alle bis auf zwei abschlie√üenden Bl√§tter, um alle entstehenden Bl√ľtenknospen zu entfernen und Feuchtigkeitsverlust durch Transpiration zu begrenzen.

Rooting-Prozess

Mehrj√§hrige Sonnenblumenkerne ben√∂tigen kein Wurzelhormon, um erfolgreich Wurzeln zu bilden, obwohl es den Prozess beschleunigen kann. Staub den blattlosen Teil des Stengels mit handels√ľblichem Wurzelhormon Talk, falls gew√ľnscht, und klopfen Sie auf den Stiel, um das √ľbersch√ľssige Pulver zu entfernen. Das Schneiden in steriles Medium wie eine Mischung aus halbem Sand und halbem Torfmoos mit dem blattlosen Teil des Stiels unterhalb der Oberfl√§che. Bewahren Sie es an einem warmen, leicht schattigen Ort auf und halten Sie leichte Feuchtigkeit im Medium. Feuchtigkeit hilft beim Bewurzeln, also bedecke den Topf mit einem gro√üen durchsichtigen Plastikbeutel. √úberpr√ľfen Sie die Wurzeln in zwei bis vier Wochen, indem Sie den Schnitt sanft ziehen, um nach Bewegung zu suchen. wenn es sich nicht bewegt, hat es Wurzeln geschlagen.

Nachsorge und Transplantation

Neu verwurzelte Nadelholzstecklinge ben√∂tigen vor dem Umpflanzen besondere Pflege, und Schnittblumen sind nicht anders. Halten Sie sie f√ľr die erste Woche unter Licht, Schatten, und akklimatisieren Sie sie dann langsam an die direkte Sonne. Ein durchgehend feuchter Boden ist wichtig, aber er muss vollst√§ndig zwischen den Bew√§sserungen austrocknen, um das Bakterienwachstum zu verhindern. Verpflanzen Sie die Stecklinge, sobald sie f√ľr mindestens sechs Stunden direkter Sonne standhalten k√∂nnen, ohne zu welken. Maximilian-Sonnenblumen k√∂nnen in T√∂pfen oder in Dauerbest√§nden in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gepflanzt werden, w√§hrend Strandsonnenblumen nur innerhalb der USDA-Zonen 8 bis 10 im Freien gez√ľchtet werden k√∂nnen.


Video-Guide: Tomaten vermehren, Stecklinge von Tomaten, bewurzeln im Wasser ganz schnell und einfach 2.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen