MenĂŒ

Garten

Hybridpappel-BĂ€ume Mit Hartholz-Ausschnitten Propagieren

Hybridpappeln (populus spp.) sind das ergebnis einer genetischen kreuzung zwischen zwei verschiedenen pappelarten, was zu bĂ€umen mit verbesserten zier- oder widerstandsfĂ€higkeitseigenschaften fĂŒhrt. Carolina-pappel (p. X canadensis) und bolleana-pappel (p. Alba "pyramidalis") sind zwei sorten, die innerhalb des u.s. Department of...

Hybridpappel-BĂ€ume Mit Hartholz-Ausschnitten Propagieren


In Diesem Artikel:

Hybridpappeln wachsen schnell aus Stecklingen.

Hybridpappeln wachsen schnell aus Stecklingen.

Hybridpappeln (Populus spp.) Sind das Ergebnis einer genetischen Kreuzung zwischen zwei verschiedenen Pappelarten, was zu BĂ€umen mit verbesserten Zier- oder WiderstandsfĂ€higkeitseigenschaften fĂŒhrt. Carolina-Pappel (P. x canadensis) und Bolleana-Pappel (P. alba "Pyramidalis") sind zwei Sorten, die in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums fĂŒr ihre schnelle Wachstumsrate und ihr aufrechtes Wachstumsverhalten weit verbreitet kultiviert werden. Sie vermehren sich zuverlĂ€ssig aus Hartholzstecklingen, die wĂ€hrend der Ruheperiode geerntet wurden und werden in einigen Wochen erfolgreich Wurzeln schlagen. Allerdings mĂŒssen die Stecklinge in kĂŒhlen, feuchten Bedingungen gehalten werden, um Stress zu vermeiden und eine erfolgreiche Bewurzelung zu ermöglichen.

1

Sammeln Sie einen 5- bis 8-Zoll-langen Schnitt von der Spitze eines Hybrid Pappel Seite Zweig. WÀhlen Sie eine ohne BlÀtter und einen Durchmesser von etwa 1/4 Zoll, die etwa die Dicke eines Bleistifts ist.

2

Schneiden Sie den Schnitt mit sehr scharfen Bypass-Schere. Machen Sie den Schnitt unter einem Satz von Blattknospen in einem 45-Grad-Winkel. Kratzen Sie ein 1/4-Zoll-StĂŒck Rinde vom abgetrennten Ende mit einem Messer.

3

Weichen Sie die Hybridpappel in einem Eimer mit kaltem Wasser ĂŒber Nacht ein. Stellen Sie sicher, dass das abgetrennte Ende eingetaucht ist und die Spitze der Luft ausgesetzt ist. Lassen Sie die Stecklinge im Wasser liegen, wĂ€hrend Sie den BewurzelungsbehĂ€lter vorbereiten.

4

Bereite das Bewurzelungsmedium vor. Gießen Sie gleiche Maße Perlit und groben Sand in einen Eimer. RĂŒhren Sie die Komponenten zusammen, bis der Perlit gut im Sand verteilt ist.

5

Gießen Sie die Mischung aus Perlit und Sand in einen 10-Zoll-VorratsbehĂ€lter, wobei der obere Zoll leer bleibt. FĂŒhren Sie Wasser in den BehĂ€lter, bis die Mischung vollstĂ€ndig gesĂ€ttigt ist. Lassen Sie es fĂŒr 30 Minuten abtropfen lassen.

6

Entfernen Sie die Hybridpappel aus dem Wasser. Tragen Sie eine sehr dĂŒnne Schicht von 0,1-prozentigem IBA (IndolbuttersĂ€ure) Bewurzlungshormon auf das abgetrennte Ende mit einem WattestĂ€bchen und klopfen Sie leicht auf den Stamm, um den Überschuss loszuwerden.

7

Legen Sie die Hybridpappel auf die HĂ€lfte ihrer LĂ€nge in den vorbereiteten BewurzelungsbehĂ€lter. DrĂŒcken Sie die Perlit- und Sandmischung eng an die Basis, um den Kontakt zwischen dem Schnitt und dem feuchten Medium zu erhöhen.

8

Stellen Sie den Kinderzimmer-BehĂ€lter draußen in einen geschĂŒtzten Bereich mit sehr leichtem Schatten und Schutz vor starkem Wind. SchĂŒtze den Schnitt vor SalzsprĂŒhnebel, wenn du in der NĂ€he des Strandes wohnst.

9

WĂ€hrend der Hybrid-Pappel schneiden Wurzeln die Perlitmischung konstant feucht. Wasser wenn die oberen 2 Zoll meistens trocken sind. Wasser in den BehĂ€lter gießen, bis es aus den EntwĂ€sserungslöchern zu tropfen beginnt.

10

ÜberprĂŒfen Sie die Wurzeln in sechs bis acht Wochen, indem Sie vorsichtig an der Basis des Stiels ziehen. Testen Sie, ob sich das Schneiden locker anfĂŒhlt oder ob es sich an der Perlitmischung fest verankert fĂŒhlt, was auf eine erfolgreiche Bewurzelung hinweist.

11

Lassen Sie die Hybridpappel bis zum FrĂŒhling in ihrem Wurzeltopf. Verpflanzen Sie es in ein sonniges Bett mit lehmigem, schnell entwĂ€sserndem Boden, wenn alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Platzieren Sie mehrere BĂ€ume mindestens 40 Fuß voneinander entfernt.

Dinge, die du brauchst

  • Perlit
  • Grober Sand
  • Eimer
  • 10-Zoll-Kinderzimmer-Container
  • Gartenschlauch
  • Bypass-Schere
  • Allzweckmesser
  • 0,1% IBA (IndolbuttersĂ€ure) Wurzelhormon
  • WattestĂ€bchen

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen