Men√ľ

Garten

Probleme, Die Zinnias Pflanzen

Der zinnia (zinnia) ist in verschiedenen sorten erh√§ltlich und wird in der klimazone 9 bis 11 des landwirtschaftsministeriums der vereinigten staaten angebaut. Wie viele andere blumen w√§chst zinnien nicht ohne die richtige umgebung und erfordert schutz vor umwelteinfl√ľssen, auch nach dem keimen. Ohne ihre wachsamkeit, mehrere...

Probleme, Die Zinnias Pflanzen


In Diesem Artikel:

Zinnias produzieren Bl√ľten in verschiedenen Farben.

Zinnias produzieren Bl√ľten in verschiedenen Farben.

Der Zinnia (Zinnia) ist in verschiedenen Sorten erh√§ltlich und wird in der Klimazone 9 bis 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten angebaut. Wie viele andere Blumen w√§chst Zinnien nicht ohne die richtige Umgebung und erfordert Schutz vor Umwelteinfl√ľssen, auch nach dem Keimen. Ohne Ihre Wachsamkeit k√∂nnen mehrere m√∂gliche Faktoren Probleme mit Ihren Zinnien verursachen, bevor sie √ľberhaupt eine Chance haben zu bl√ľhen.

Wetter

Wenn man Zinnien zur falschen Jahreszeit pflanzt, kann das Saatgut oder der Keimling ein betr√§chtliches Trauma verursachen und die Keimung oder den Aufbau der Pflanze verhindern. Stellen Sie sicher, dass das Wetter mild ist und der Boden nicht zu kalt ist. Wenn Sie Zinnien im zeitigen Fr√ľhjahr pflanzen, stellen Sie sicher, dass die Temperatur zwischen 65 und 55 Grad Fahrenheit schwankt. F√ľr k√§ltere Gebiete pflanzen Sie Zinnien im sp√§ten Fr√ľhling, wenn sie die W√§rme des bevorstehenden Sommers nutzen k√∂nnen.

Sonne

Die von Zinnien produzierten Bl√ľten ben√∂tigen sehr viel Energie von der Pflanze. Aus diesem Grund gedeihen Zinnien am besten in vollem Sonnenlicht und ben√∂tigen sechs oder mehr Stunden pro Tag. Zu wenig Sonnenlicht f√ľr zu lange Zeit verhindert, dass neue Zinnien keimen und Keimlinge sich entwickeln.

Boden

Zinnien sind von Natur aus resistent gegen Trockenheit, wenn sie erst einmal etabliert sind, aber zuerst werden sie einen feuchten Boden brauchen, der reich an N√§hrstoffen ist, um zu keimen und sich zu etablieren. Lehm, eine Mischung aus schluffigen, torfigen und sandigen B√∂den, liefert ausreichend N√§hrstoffe und Feuchtigkeit, w√§hrend er gut abflie√üt, damit die neue Pflanze nicht ertrinkt. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Pflanze in einem reichen, lehmigen Boden befindet und dass mehrere Pflanzen je nach Art einen Abstand von 6 bis 18 Zoll haben. Dies erm√∂glicht den Zinnien genug Bodenfl√§che f√ľr maximale Ern√§hrung.

Hydration

Mehr als nur die Quelle der Wasserversorgung eines Zinnias, ist Wasser auch der Lieferant aller N√§hrstoffe des Bodens und liefert Stickstoff, Kalium, Kalzium sowie einige andere Elemente, die f√ľr die Photosynthese entscheidend sind. Halten Sie Zinnien w√§hrend der Pflanz- und S√§mlingsstadien gut bew√§ssert, vermeiden Sie jedoch, die Pflanze zu ertr√§nken. Testen Sie den Boden, indem Sie mit den Fingern darauf dr√ľcken. Wenn erhebliches Wasser aus dem Boden dr√§ngt, ist es zu nass; Wenn der Boden mit Feuchtigkeit an den Fingern haftet, aber keine sichtbaren Pf√ľtzen entstehen, wird der Boden richtig angefeuchtet.

Infektion

Pilzinfektionen k√∂nnen neue Zinnien im Boden oder durch die Luft erreichen. Brauner Fleck, Echter Mehltau und S√ľdf√§ule werden durch Pilze verursacht. Nach der Infektion sind junge Zinnien wahrscheinlich verfallen, also entfernen und zerst√∂ren Sie infizierte Pflanzen, um die Verbreitung von Pilzsporen zu vermeiden.

Schädlinge

Zinnien sind in den Anfangsstadien ihres Wachstums anf√§lliger f√ľr Sch√§dlinge als wenn sie festgestellt werden. Wenn Zinnien Anzeichen wie Bl√§tter oder Schrumpfung zeigen, pr√ľfen Sie auf Sch√§dlinge einschlie√ülich Raupen, Wolll√§use und Spinnmilben. Das Spr√ľhen von sich entwickelnden Zinnien mit einer insektiziden Seife kann das Risiko eines Sch√§dlingsbefalls verringern. Stellen Sie sicher, dass Ihre insektizide Seife keine sch√§dlichen Insekten wie Bienen sch√§digt.


Video-Guide: growing zinnias from seed.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen