Men√ľ

Garten

Probleme Und Krankheiten Mit Regal Geranien

K√∂nigliche geranien (pelargonium x domesticum), auch martha washington geranien genannt, verdienen ihren k√∂niglichen namen. Ihre kr√∂nung ist eine f√ľlle von blumen, die in der k√ľhleren fr√ľhlingswetter bl√ľhen. Diese strauchpflanzen mit halb-holzigen stielen k√∂nnen bis zu 3 meter hoch werden und haben zerknitterte blumen, die...

Probleme Und Krankheiten Mit Regal Geranien


In Diesem Artikel:

K√∂nigliche Geranien bl√ľhen am besten, wenn die Nachttemperaturen zwischen 45 und 58 Grad Fahrenheit sind.

K√∂nigliche Geranien bl√ľhen am besten, wenn die Nachttemperaturen zwischen 45 und 58 Grad Fahrenheit sind.

K√∂nigliche Geranien (Pelargonium x domesticum), auch Martha Washington Geranien genannt, verdienen ihren k√∂niglichen Namen. Ihre Kr√∂nung ist eine F√ľlle von Blumen, die in der k√ľhleren Fr√ľhlingswetter bl√ľhen. Diese Strauchpflanzen mit halb-verholzenden Stielen k√∂nnen bis zu 3 Fu√ü hoch werden und haben gefaltete Blumen, die Azaleen √§hneln. Das gleiche k√ľhle Fr√ľhlingswetter, das die Bl√ľte in k√∂niglichen Geranien f√∂rdert, beg√ľnstigt auch Krankheiten.

Pilzkrankheit

Eine prim√§re Pilzerkrankung von K√∂nigspalmen ist Grauschimmel, der durch das Erreger Botrytis cinerea verursacht wird. Dieser Pilz w√§chst schnell in kaltem, feuchtem Wetter, besonders wenn es eine schlechte Luftzirkulation um Pflanzen gibt. Nach der Bildung wassergetr√§nkter L√§sionen breitet sich ein unscharfes graues Wachstum √ľber die Bl√§tter und Bl√ľten aus. Infizierte Bl√ľtenbl√§tter sind verf√§rbt und fallen vorzeitig aus der Geranie. Das Entfernen von infizierten Pflanzenteilen, das Platzieren der Pflanzen in voller Sonne und das Reduzieren der Bew√§sserung kann die Ausbreitung dieser Krankheit mildern.

Bakterielle Krankheit

K√∂nigliche Geranien sind empfindliche Wirte f√ľr eine Bakterienkrankheit, die durch den Erreger Xanthomonas hortorum pv verursacht wird. Pelargonien. Blattflecken sind fr√ľhe Symptome dieser Gef√§√üerkrankung. Auf das Spotting folgen schwarze St√§ngel und welkende Pflanzen. Wei√üe Fliegen k√∂nnen diese Krankheit √ľbertragen, wenn sie sich von infizierten Pflanzen ern√§hren und dann zu gesunden Pflanzen ziehen. Da es keine Heilung f√ľr Bakterienf√§ule gibt, verwerfen infizierte Pflanzen, vor allem, damit sie nicht in der N√§he von Pflanzen infizieren.

Andere Probleme

Wei√üe Fliegen und Blattl√§use sind die wichtigsten Sch√§dlinge von K√∂nigspalmen. Da die Bl√ľten empfindlich gegen√ľber chemischen Sprays sind, sollten Sch√§dlinge m√∂glichst vor dem √Ėffnen der Bl√ľtenknospen kontrolliert werden. Gartenseifen und Neem-√Ėl-Sprays sind wirksame Insektizide, die keine giftigen R√ľckst√§nde hinterlassen, um Blumen zu sch√§digen. Sie k√∂nnen im Handel erh√§ltliche vorgemischte Seifen verwenden, oder Sie k√∂nnen Ihre eigenen mit einer milden Geschirrsp√ľlmittel mischen, die keinen Entfettungsmittel enth√§lt und nicht f√ľr automatische Geschirrsp√ľlmaschinen formuliert ist. Mischen Sie 2 Essl√∂ffel Fl√ľssigseife in 1 Gallone Wasser und spr√ľhen Sie auf die Geranien. Um ein Neem-Spray zu machen, kombinieren Sie 2 Essl√∂ffel eines 70 Prozent gekl√§rten hydrophoben Neem-√Ėlextraktes in 1 Gallone Wasser. Bedecken Sie alle Pflanzenoberfl√§chen gr√ľndlich mit Seifen und √Ėlen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett f√ľr spezifische Markenempfehlungen und Nachfolgeanwendungen.

Kultur

Regalgeranie w√§chst als Staude in den Winterh√§rtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo sie bei k√ľhlerem Wetter gedeiht. In anderen Bereichen k√∂nnen Sie es als eine j√§hrliche wachsen. Im Gegensatz zu anderen Geranien bl√ľht k√∂nigliche Geranie in der extremen Hitze des Sommers nicht gut und w√§chst am besten, wenn sie von der harten Nachmittagssonne beschattet wird. Die Zugabe von 15 bis 25 Prozent Perlit in den Boden oder die Topferde verbessert die Drainage, so dass die Wurzeln nicht durchn√§sst werden, was zu Wurzelf√§ule f√ľhren kann. Da √ľberm√§√üige Stickstoffmengen das Wachstum einer K√∂nigskerbe hemmen und die Bl√ľte verz√∂gern k√∂nnen, verwenden Sie einen D√ľnger wie 5-10-5 oder 6-12-12, der eine niedrigere erste Zahl hat, die den Stickstoff darstellt. Bewerben Sie den D√ľnger in H√∂he von 1 geh√§uften Teel√∂ffel pro Quadratmeter vor dem Pflanzen, und verwenden Sie 8-8-8 mit der gleichen Rate alle sechs Wochen danach. Lesen Sie immer das Etikett, da die Anwendungsmengen und Anweisungen von Marke zu Marke variieren.


Video-Guide: Schädlinge bekämpfen, Praktische Tipps im Alltag, Schädlingsbekämpfung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen