MenĂŒ

Garten

Liguster Hedge SchÀdlinge

Die ligusterpflanze (ligustrum) ist wegen ihres dichten laubs, das leicht in verschiedene formen geschnitten werden kann, eine vielseitige pflanze, die attraktive hecken fĂŒr grundstĂŒcksgrenzen, grenzen, schirme und windschutze bildet. Etwa 50 arten von liguster sind auf dem markt verfĂŒgbar, mit dem gewöhnlichen liguster (l. Vulgare), japanischen liguster (l...

Liguster Hedge SchÀdlinge


In Diesem Artikel:

Der Liguster macht eine dichte Hecke, die fĂŒr das Screening der PrivatsphĂ€re und fĂŒr die GrundstĂŒcksgrenzen nĂŒtzlich ist.

Der Liguster macht eine dichte Hecke, die fĂŒr das Screening der PrivatsphĂ€re und fĂŒr die GrundstĂŒcksgrenzen nĂŒtzlich ist.

Die Ligusterpflanze (Ligustrum) ist wegen ihres dichten Laubs, das leicht in verschiedene Formen geschnitten werden kann, eine vielseitige Pflanze, die attraktive Hecken fĂŒr GrundstĂŒcksgrenzen, Grenzen, Schirme und Windschutze bildet. Etwa 50 Arten von Liguster sind auf dem Markt erhĂ€ltlich, wobei der gemeine Liguster (L. vulgare), der japanische Liguster (L. japonicum) und der kalifornische Liguster (L. ovalifolium) hĂ€ufig wachsen und geschoren werden, um sich zu hecken. Die BlĂŒtenblĂ€tter können ein festes, grĂŒnes, glĂ€nzendes Laub oder bunte BlĂ€tter haben und kleine weiße oder cremefarbene BlĂŒten bilden. Kulturelle Anforderungen und WinterhĂ€rte variieren stark zwischen Ligusterarten. Diese pflegeleichte Pflanze erfordert eine Beschneidung, um Form und GrĂ¶ĂŸe zu kontrollieren, und einige Arten sind invasiv. Gesunde Pflanzen sind in der Regel nicht von Schadinsekten befallen, können aber gelegentlich einen Befall erleiden, der Aufmerksamkeit erfordert.

Insekten saugen

BlattlĂ€use und SchildlĂ€use befallen Hunderte von Pflanzenarten, einschließlich Liguster. Diese Insekten ernĂ€hren sich von den nĂ€hrstoffbeladenen FlĂŒssigkeiten im Laub des Ligas und von zartem neuem Wachstum. BlattlĂ€use und SchildlĂ€use neigen dazu, sich in Kolonien zu ernĂ€hren und an einem Ort zu bleiben. Weiche Skala, gepanzerte Skala und Grubenskala sind winzig, rund und scheinen keine Köpfe zu haben. Gepanzerte Waagen bilden einen "Schild", der sie beim FĂŒttern abdeckt und schĂŒtzt. Der Schild ist etwa 1/8 Zoll lang. Grubenschuppen haben etwa die GrĂ¶ĂŸe eines Stecknadelkopfes, braun und grĂŒn, und greifen normalerweise junge Zweige an. Weiche SchildlĂ€use haben ein wachsĂ€hnliches Aussehen und sind weniger als 1/4 Zoll lang.
In geringer Anzahl machen BlattlĂ€use und SchildlĂ€use im Allgemeinen wenig bemerkbare SchĂ€den, und eine gesunde Ligusterpflanze erholt sich leicht von dem Angriff. In großer Zahl können BlattlĂ€use und SchildlĂ€use BlĂ€tter und Zweige absterben lassen. BlattlĂ€use und Schuppen-Insekten strahlen eine klebrige Substanz aus, die man Honigtau nennt, die Ameisen anzieht und einen Pilz entwickeln kann, der RußtĂŒmpel genannt wird. Wenn rußige Schimmelpilze wachsen und sich ausbreiten, kann dies die Photosynthese stören und die Ligusterhecke weiter beschĂ€digen. BesprĂŒhen Sie Hecken mit einem harten Wasserstrahl aus dem Gartenschlauch, um BlattlĂ€use zu stossen und Insekten vom Laub zu entfernen. Wiederholen Sie alle zwei oder drei Tage. Entfernen Sie Gebiete mit schwerstem Befall und zerstören Sie Stecklinge, um die Insekten zu töten. Kontrollameisen, die die Insekten vor Fressfeinden schĂŒtzen. Insektizide Seifen oder Pflanzenöle töten Insekten ab, die wĂ€hrend der Anwendung vorhanden sind. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett fĂŒr die richtigen Applikationsraten und das Timing fĂŒr wiederholte Behandlungen.

Milben

Spinnenmilben sehen aus wie winzige Punkte auf den Unterseiten der BlĂ€tter der Liguster Hecke, es sei denn, Sie benutzen eine Lupe, um sie zu sehen. Wie BlattlĂ€use und Schuppen ernĂ€hren sich Spinnmilben von den SĂ€ften der Pflanze und können in großer Anzahl schĂ€dlich sein. Halten Sie ein StĂŒck weißes Papier unter einen Ast, der befallen sein könnte, und tippen Sie auf den Ast. Wenn die Punkte auf das Papier fallen und sich zu bewegen scheinen, sind sie Spinnenmilben. Ein weiteres verrĂ€terisches Symptom des Spinnmilbenbefalls sind winzige Stege im Laub oder an Zweigen. Im Gegensatz zu vielen anderen SchĂ€dlingen sind Spinnmilben wie trockene Bedingungen. Halten Sie die Ligusterhecke bewĂ€ssert und befeuchten Sie trockene, staubige FlĂ€chen um die Hecke. BesprĂŒhen Sie die Hecke mit dem Gartenschlauch, um Spinnmilben zu entfernen. Verwenden Sie Gartenbauöl oder insektizide Seife, um die Milben auf der Pflanze zu ersticken. Wenn der Befall schwerwiegend ist, mĂŒssen Sie möglicherweise einen Mitizid verwenden. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. Eriophyid Milben verursachen kleine Blasen auf dem Laub und warzig aussehende Gallen an Zweigen. Obwohl sie die BlĂ€tter verzerren können, ist der Schaden Ă€sthetisch und tötet die Ligusterhecke nicht. Entfernen Sie unschönes Laub und halten Sie die Pflanze gesund, damit sie sich schnell erholen kann.

Schwarzer Rebe-RĂŒsselkĂ€fer

Schwarze RankenkĂ€fer adulten und Larven ernĂ€hren sich von Ligusterhecken und können eine SchwĂ€chung der Wurzeln und SchĂ€den an den BlĂ€ttern verursachen. RĂŒsselkĂ€fer-Erwachsene ernĂ€hren sich von Laub und hinterlassen zackige Risse oder Kerben in den BlĂ€ttern. RĂŒsselkĂ€ferlarven ernĂ€hren sich von Wurzeln und Ästen und können ein Absterben oder den Tod von Pflanzen verursachen. PflĂŒcken Sie Erwachsene von der Pflanze ab oder kleben Sie Klebeband auf die Stiele, damit die RĂŒsselkĂ€fer nicht ins Laub gelangen. Einige Insektizide können bei erwachsenen RĂŒsselkĂ€fern wirksam sein. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett. NĂŒtzliche Nematoden können zur BekĂ€mpfung von RĂŒsselkĂ€ferlarven verwendet werden.

Clearwing Motte

Die Larvenstadien des MĂ€usefalters ernĂ€hren sich ebenfalls von Ligusterhecken, wobei die Wunden in der Rinde ausgenutzt werden, um in das weiche, innere Holz der Pflanze einzudringen. Ihre Tunnel sind oft mit kleinen Haufen SĂ€gemehl markiert und sind in der Regel 5 bis 10 Meter ĂŒber dem Boden gefunden. Boring stört den Kreislauf der Pflanze und kann Äste schwĂ€chen, wodurch sie abbrechen. Kontrollen umfassen Pheromonfallen, natĂŒrliche RĂ€uber wie Braconid Wespen und nĂŒtzliche Nematoden. Vermeiden Sie Verletzungen der Ligusterhecke, wenn Sie nur Totholz mĂ€hen und beschneiden.


Video-Guide: Buchsbaum schneiden - Heinrich Beltz - Krankheiten am Bux erkennen und verhindern..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen