Men√ľ

Zuhause

Druckverlust In Einer Heißen Wanne

Whirlpools enthalten eine pumpe und rohrleitungen, um wasser zu filtern, zu erhitzen und zu rezirkulieren. In einem typischen whirlpool wird wasser durch eine elektrische pumpe aus dem bottich durch einen filter gesaugt, erhitzt und unter druck in den bottich zur√ľckgef√ľhrt. Die druckseitigen leitungen laufen von der pumpe durch den warmwasserbereiter, dann von der heizung zu einem...

Druckverlust In Einer Heißen Wanne


In Diesem Artikel: Geschrieben von Herb Kirchhoff; Aktualisiert am 21. September 2015

Das Aufsp√ľren eines Lecks in einem Whirlpool wird einige detektivische Arbeiten erfordern.

Das Aufsp√ľren eines Lecks in einem Whirlpool wird einige detektivische Arbeiten erfordern.

Whirlpools enthalten eine Pumpe und Rohrleitungen, um Wasser zu filtern, zu erhitzen und zu rezirkulieren. In einem typischen Whirlpool wird Wasser durch eine elektrische Pumpe aus dem Bottich durch einen Filter gesaugt, erhitzt und unter Druck in den Bottich zur√ľckgef√ľhrt. Die druckseitigen Leitungen verlaufen von der Pumpe durch den Wassererhitzer, dann von der Heizung zu einem Wasserverteiler, der das Wasser √ľber kleinere Rohre auf die D√ľsen verteilt. Ein druckseitiges Leck k√∂nnte an mehreren Stellen auftreten.

Probleme mit der Pumpe

Um die Umw√§lzpumpe auf Dichtheit zu pr√ľfen, √∂ffnen Sie das Ger√§tefach. Untersuchen Sie mit einer Taschenlampe die Dichtungen, an denen die Rohrleitungen in die Pumpe eindringen und diese verlassen, und die Dichtungen des Pumpengeh√§uses. Bei einigen Pumpenmodellen k√∂nnen Sie undichte Dichtungen oder Dichtungen selbst austauschen, bei anderen Modellen m√ľssen Sie jedoch das gesamte nasse Ende der Pumpe austauschen. √úberpr√ľfen Sie auch die Verbindungsst√ľcke an jedem Ende der Pumpe, an denen die Pumpe an die Rohrleitungen des Whirlpools angeschlossen ist. Sie k√∂nnen sich l√∂sen. Wenn Sie an einer Verschraubung ein Leck finden, ziehen Sie die Verschraubung von Hand fest. Verwenden Sie keinen Schraubenschl√ľssel.

Heizungsinspektion

Die Heizungsbaugruppe wird normalerweise auf der Druckseite in der N√§he der Pumpe installiert. Es kann eine Quelle von Lecks sein. Aus den Anschl√ľssen des elektrischen Heizelements kann Wasser austreten. Der Ersatz des Elements ist die einzige Heilung. Spa-Heizungen weisen auch Rohrverbindungen auf, bei denen die Enden der Heizkammer mit den Spa-Rohrleitungen verbunden sind. Drucklecks an den Verschraubungen erfordern m√∂glicherweise nur ein einfaches Anziehen oder den Austausch der √úberwurfmuttern, Dichtungen und m√∂glicherweise der Rohrleitungen. Der Heizungsverteiler, der das Heizelement enth√§lt, kann aufgrund von Sch√§den durch Gefrieren, √úberhitzung oder Korrosion unter Druck entweichen. Ersatz ist die einzige Option.

Beschädigte Ventile

Die Ventile in den Rohrleitungen Ihres Whirlpools können eine Quelle von Drucklecks sein. Einige Ventile haben ein zweiteiliges Gehäuse, das um eine Dichtung herum verschraubt ist, die die Quelle von Leckagen sein kann. Wenn das Anziehen der Schrauben das Leck nicht stoppt, ersetzen Sie die Dichtung. Einige Whirlpool-Modelle haben Absperrventile auf jeder Seite der Pumpe, so dass die Wanne nicht entleert werden muss, wenn die Pumpe repariert oder ersetzt werden muss. Diese Ventile sind eine häufige Quelle von Lecks. Wenn diese Ventile undicht sind, können Sie sie durch neue ersetzen oder die Pumpenleitungen wieder öffnen, um die Ventile zu beseitigen.

D√ľsen und Rohrleitungen

Wenn Sie die Ursache f√ľr Ihr Druckleck immer noch nicht gefunden haben, √ľberpr√ľfen Sie die D√ľsen, die druckseitigen Rohrleitungen und die Anschl√ľsse f√ľr den Wasseranschluss. Lecks an den D√ľsen k√∂nnen auf eine defekte Dichtung im D√ľsenk√∂rper oder auf Besch√§digung und Verschlei√ü der D√ľse selbst hinweisen. Eine defekte Dichtung oder ein besch√§digter Strahl muss durch neue Teile ersetzt werden. Lecks von Rohrleitungen treten normalerweise dort auf, wo Rohre miteinander verbunden sind. Wenn das Leck an einer Verbindung ist, versuchen Sie, die √úberwurfmutter festzuziehen. Undichtigkeiten in Kunststoffrohren an Klebeverbindungen k√∂nnen mit PVC-Kleber wieder verschlossen werden. Kleinere Lecks an Rohrleitungen k√∂nnen auch mit fl√ľssigen Stop-Leck-Produkten repariert werden, die f√ľr Whirlpools formuliert wurden. Diese Produkte werden bei laufender Pumpe in den Skimmer gegossen und die Filter werden bis zu acht Stunden entfernt und zirkuliert.


Video-Guide: Tipps & Tricks zum Entkalken der Dusche.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen