Menü

Garten

Prä-Emergent Für Unkräuter In Floratam Grass

"floratam", eine sorte von st. Augustingrass (stenotaphrum secundatum), ist ein grob strukturiertes, wärmeskalierendes gras, das täglich sechs stunden sonnenlicht benötigt. St. Augustingrass bietet dichtes, grünes wachstum, wenn es gesund und gut bewässert ist, aber es toleriert keinen verschleiß oder kalte temperaturen und ist manchmal...

Prä-Emergent Für Unkräuter In Floratam Grass


In Diesem Artikel:

Voraufgehende Herbizide werden oft ausgewählt, weil sie einjähriges Grasunkräuter bekämpfen.

Voraufgehende Herbizide werden oft ausgewählt, weil sie einjähriges Grasunkräuter bekämpfen.

"Floratam", eine Sorte von St. Augustingrass (Stenotaphrum secundatum), ist ein grob strukturiertes, wärmeskalierendes Gras, das täglich sechs Stunden Sonnenlicht benötigt. St. Augustingrass bietet dichtes, grünes Wachstum, wenn es gesund und gut bewässert ist, aber es toleriert keinen Verschleiß oder kalte Temperaturen und wird manchmal von schwer zu bekämpfenden Unkräutern geplagt. Verschiedene Herbizide bieten, wenn sie richtig auf den Rasen aufgebracht werden, die Bekämpfung von Unkräutern; Vorauflauf-Herbizide werden vor dem Auftreten von Unkräutern ausgebracht, wodurch die Keimlinge beim Keimen gestoppt werden.

Vorauftretende Herbizide

Verschiedene voraufgehende Herbizide werden zur Bekämpfung von Unkräutern in "Floratam" und anderen St. Agustingrass-Kultivaren verwendet; das am besten geeignete Herbizid variiert in Abhängigkeit von den vorhandenen Unkrautarten und anderen Faktoren. Bensulide kontrolliert jährliche Gräser wie Bluegrass, Fingergras und Gänsegras. DCPA behandelt einjährige Gräser zusätzlich zu vielen breitblättrigen Unkräutern. Isoxaben kontrolliert breitblättrige Unkräuter, einschließlich Oxalis, Wolfsmilch, Knotgewächse und andere. Oryzalin spricht viele einjährige Gräser und breitblättrige Unkräuter an. Herbizide, gegen die St. Augustingrass relativ tolerant ist, umfassen Chlorsulfuron und Oxadiazon.

Herbizide Anwendungshinweise

Vorauftretende Herbizide töten Samen, wenn sie keimen, so dass sie nur für etablierte Rasen geeignet sind, die während der Herbizidanwendung mehrere Monate lang nicht und nicht überwacht wurden. Befolgen Sie immer die Anweisungen des Herstellers für die Anwendung, um die beste und sicherste Kontrolle von Unkraut im Rasen zu erreichen. Im Allgemeinen sind Herbizide am wirksamsten, wenn sie auf Rasenflächen angewendet werden, die bei milden Temperaturen nicht unter Wasserbelastung leiden. Selbst die Anwendung des Produkts und eine ausreichende Bewässerung unmittelbar nach der Anwendung hilft, ein versehentliches Verbrennen zu verhindern und die Chemikalie in den Boden zu bringen.

Vorherauslösendes Herbizid-Anwendungstiming

Der genaue Zeitpunkt der Herbizid- und Restwirkung variiert zwischen Herbiziden, aber alle müssen vor der Unkrautsaatkeimung angewendet werden, um eine angemessene Kontrolle zu bieten. Im Allgemeinen ist die Anwendung zwei bis drei Wochen vor dem Keimen der Samen der Zielunkräuterarten ideal.

Wiederholte Bewerbungen während des ganzen Jahres sind oft gerechtfertigt; zur Bekämpfung von einjährigem Bluegrass wird ein Herbizid im Spätsommer oder Herbst angewendet, während Anwendungen im Spätwinter die Bekämpfung von breitblättrigen Unkrautsamen steuern.

Pre-emergent Herbizide zu vermeiden

St. Augustingrass ist empfindlich gegenüber bestimmten Herbiziden, deren Anwendung auf "Floratam" den Rasen ernsthaft schädigen kann. Die voraufgehenden Herbizide, auf die St. Augustinegrass empfindlich reagiert, schließen Napropamid, Pronamid und Siduron ein. Wenn die Temperaturen über 85 Grad Fahrenheit sind, ist "Floratam" empfindlich gegenüber Atrazin-Herbiziden.

Nicht chemische Unkrautbekämpfung

Die Pflege eines gesunden, dichten "Floratam" Rasens unter Verwendung von exzellenten Pflegepraktiken hilft dabei, problematische Unkräuter zu verdrängen und die Notwendigkeit von Herbizidanwendungen zu minimieren oder zu eliminieren. Angemessenes Wasser, besonders während Dürreperioden, das tief und selten angewendet wird, und eine Mähhöhe zwischen 3 und 4 Zoll hilft, kräftigen Rasen zu fördern. Das St. Augustingrass profitiert auch von richtiger Düngemittelanwendung. Wenn junge Unkräuter mit nur wenigen Unkräutern von Hand gezüchtet werden, bietet dies auch Kontrolle. Wo starker Verkehr den Boden verdichtet hat, leidet Rasen unter einem eingeschränkten Luft-, Wasser- und Nährstofffluss um die Wurzeln und erfordert Belüftung.

Die Identifizierung der problematischen Unkraut oder Unkraut hilft auch zu bestimmen, welche Art von Anpassungen an die Rasenpflege Regime gerechtfertigt sind. Zum Beispiel haben Rasen, die durch Klee eingedrungen sind, oft eine geringe Fruchtbarkeit, die am besten korrigiert wird, indem man richtigen Dünger bereitstellt, während Krabbengras problematischer ist, wenn der Rasen zu kurz gemäht oder zu leicht und häufig gewässert wird.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen