MenĂĽ

Garten

Pudriger Mehltau Auf Einem Usambaraveilchen

Die usambaraveilchen (saintpaulia ionantha) haben einen altmodischen charme, der sich auf einer nach osten ausgerichteten fensterbank ausbreitet, deren leuchtend blaue, violette oder zartrosa blüten aus einer rosette aus leicht pelzigen blättern hervortreten. Nicht so charmant ist jedoch die menge an arbeit, die diese zimmerpflanzen benötigen, um gesund und blühend zu bleiben. Das…

Pudriger Mehltau Auf Einem Usambaraveilchen


In Diesem Artikel:

Usambaraveilchen gedeihen in kleinen, flachen Töpfen.

Usambaraveilchen gedeihen in kleinen, flachen Töpfen.

Die Usambaraveilchen (Saintpaulia ionantha) haben einen altmodischen Charme, der sich auf einer nach Osten ausgerichteten Fensterbank ausbreitet, deren leuchtend blaue, violette oder zartrosa Blüten aus einer Rosette aus leicht pelzigen Blättern hervortreten. Nicht so charmant ist jedoch die Menge an Arbeit, die diese Zimmerpflanzen benötigen, um gesund und blühend zu bleiben. Die Pflanzen müssen bewässert und gedüngt, umgetopft und gepflegt werden und sind immer noch anfällig für Pflanzenkrankheiten wie Mehltau, die dazu führen können, dass sie wertvolle Blüten verlieren und ihre Blätter verunstalten.

Echter Mehltau

Echter Mehltau ist ein Anzeichen dafür, dass ein Oidium-Pilz Ihre Pflanze infiziert hat. Es gibt mehrere Arten von Pilzen, die echten Mehltau verursachen. Viele sind spezifisch für bestimmte Pflanzenfamilien, während andere auf vielen Arten von Wirtspflanzen gedeihen. Mehltau, in welcher Form auch immer, kann Pflanzen drinnen oder draußen befallen. Es tritt auf, wenn die Temperaturen von 60 bis 80 Grad Fahrenheit sind, das Licht ist relativ niedrig und die Luft ist still. Der Pilz wächst auf der Oberfläche der Pflanze, wenn die Bedingungen trocken und warm sind, und produziert weiße bis graue pulverförmige Sporen, wenn die Feuchtigkeit um die Pflanze herum ansteigt. Obwohl es eine Pflanze nicht sofort tötet, verringert der Mehltau die Fähigkeit der Pflanze, Photosynthese zu betreiben, verringert ihre Blütenproduktion und macht die Pflanze definitiv weniger attraktiv.

Echter Mehltau auf Usambaraveilchen

Erysiphe cichoracearum ist der spezifische Pilz, der Mehltau an Usambaraveilchen verursacht. Es präsentiert sich zunächst als weiße, pudrige Flecken auf den unscharfen Blättern des afrikanischen Veilchens - normalerweise nur ein oder zwei. Die Flecken sind in der Verteilung der pulverförmigen Substanz gleichförmig. Blumen können graues Puder über ihnen auch haben, oder gerade schauen verfärbt. Wenn die Pflanze gerade in der Knospe ist, kann Mehltau auf der Oberfläche der Knospenstängel wachsen. Blätter und Blüten können verzerrt werden und sie können, ebenso wie irgendwelche Knospen, vorzeitig aus der Pflanze fallen. Pflanzen können sterben, wenn der Mehltau nicht kontrolliert wird.

Kulturelle Mehltau-Behandlung

Gute kulturelle Praktiken sind eine primäre Abschreckung gegen Mehltau. Stellen Sie die Pflanzen so auf, dass genügend Luftzirkulation zwischen den Pflanzen und ausreichend Sonnenlicht möglich ist. Stellen Sie sie auch in einem Bereich auf, in dem die Temperatur nicht mehr als 10 Grad Fahrenheit schwankt, besonders von Tag zu Nacht, da die Änderung Feuchtigkeit um die Anlage erhöht, die die Entwicklung von Mehltau fördert. Ein Ventilator in der Nähe der Pflanzen kann die Luft umwälzen, um die Luftzirkulation zu verbessern und die Feuchtigkeit um die Pflanze herum zu halten. Laub, Blüten oder Knospen mit Anzeichen von Mehltau entsorgen und die Pflanze isoliert und unter idealen Bedingungen halten.

Chemische Mehltau-Behandlung

Wenn infizierte Pflanzen nicht auf Kulturkontrollen reagieren, können chemische Kontrollen wirksam sein. Sowohl die African Violet Society of America als auch die kommerzielle afrikanische Violett-Gärtnerei Optimara empfehlen, die Luft unmittelbar um die betroffenen Pflanzen herum mit einem antibakteriellen Haushaltsspray wie Lysol zu zerstäuben. Richten Sie das Spray nicht direkt auf die Pflanze, da es extrem kalt ist und die Pflanze schädigen könnte. Das Sprühen mit organischem Neemöl, Jojobaöl oder einer Mischung aus 1 Teelöffel Backpulver in 1 Liter Wasser ist bei leicht bis mäßig wirkendem Mehltau wirksam. Synthetische Fungizide sind normalerweise nur wirksam, bevor der Mehltau sichtbar wird.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen