Men√ľ

Zuhause

Poulan Pro Kettensäge Fehlersuche

Poulan pro-kettensägen sind mit zweitaktmotoren ausgestattet, die beim schneiden von ästen und brennholz in ihrem garten helfen. Während diese kettensägen mit einer einjährigen garantie geliefert werden, um die leistung zu gewährleisten, können gelegentlich probleme auftreten, die den ordnungsgemäßen betrieb ihrer säge verhindern. Ob die säge nicht startet oder...

Poulan Pro Kettensäge Fehlersuche


In Diesem Artikel:

Ihre Poulan Pro-Kettensäge kann möglicherweise nicht starten, wenn das Kraftstoffgemisch nicht frisch ist.

Ihre Poulan Pro-Kettensäge kann möglicherweise nicht starten, wenn das Kraftstoffgemisch nicht frisch ist.

Poulan Pro-Kettens√§gen sind mit Zweitaktmotoren ausgestattet, die beim Schneiden von √Ąsten und Brennholz in Ihrem Garten helfen. W√§hrend diese Kettens√§gen mit einer einj√§hrigen Garantie geliefert werden, um die Leistung zu gew√§hrleisten, k√∂nnen gelegentlich Probleme auftreten, die den ordnungsgem√§√üen Betrieb Ihrer S√§ge verhindern. Unabh√§ngig davon, ob die S√§ge nicht startet oder nicht richtig schneidet, k√∂nnen Sie das Problem m√∂glicherweise selbst beheben, ohne Poulan zu Hilfe zu rufen, damit Sie so schnell wie m√∂glich zu Ihrem Garten zur√ľckkehren k√∂nnen. Wenn Sie Ihre eigenen Reparaturen mit vom Hersteller empfohlenen Teilen durchf√ľhren, erlischt die Garantie nicht. Sie m√ľssen jedoch Ihre Kettens√§ge gem√§√ü den Empfehlungen in der Bedienungsanleitung warten, um den vollen Wert zu erhalten.

√úberpr√ľfen Sie den Kraftstoff

Wenn Ihre Poulan Kettens√§ge nicht startet, pr√ľfen Sie zuerst den Kraftstoff. Verwenden Sie immer ein Kraftstoffgemisch, das aus 1 Liter unverbleitem Benzin und 3,2 Unzen luftgek√ľhltem Motor√∂l von Poulan besteht, um das empfohlene Kraftstoff-√Ėl-Verh√§ltnis von 40: 1 zu erreichen. Wenn Sie den Kraftstoff und das √Ėl vermischen, geben Sie den Beh√§lter mit Datum aus, damit Sie wissen, dass Sie nie eine Mischung verwenden, die mehr als 90 Tage alt ist. Wenn Ihr Brennstoff frisch ist und Sie riechen, wenn Sie versuchen, Ihre Kettens√§ge zu starten, wird der Motor wahrscheinlich √ľberflutet. Lassen Sie die S√§ge f√ľr ca. 15 bis 20 Minuten sitzen - wenn die √úberflutung mild ist, sollte der Kraftstoff verdampfen, so dass Sie eventuell die Kettens√§ge starten k√∂nnen. Wenn die √úberflutung st√§rker ist, den Choke ausschalten und den schnellen Leerlauf einschalten. Dann die S√§ge einschalten, festhalten und das Startseil kurz ziehen, z√ľgig ziehen bis es anspringt. Wenn es nicht innerhalb von 15 Z√ľgen startet, ist die Z√ľndkerze wahrscheinlich nass verschmutzt. Entfernen Sie es und pr√ľfen Sie auf Feuchtigkeit auf der Elektrode. Wenn es nass ist, muss es ersetzt werden. Drehen Sie die S√§ge so, dass der Motor auf dem Kopf steht, und lassen Sie den √ľbersch√ľssigen Kraftstoff ablaufen, bevor Sie die Z√ľndkerze austauschen.

√úberpr√ľfen Sie die Filter

Ihre Poulan-Kettens√§ge kann m√∂glicherweise nicht starten, wenn ihre Filter verschmutzt sind. √úberpr√ľfen Sie zun√§chst den Luftfilter - nehmen Sie den Filter unter dem Zylinderdeckel heraus und reinigen Sie ihn mit hei√üem Seifenwasser. Sp√ľlen Sie es mit kaltem Wasser und lassen Sie es vor dem Wiedereinbau vollst√§ndig trocknen. Um zuk√ľnftige Probleme zu vermeiden, reinigen Sie den Filter nach jeweils f√ľnf Betriebsstunden oder nach 10 Kraftstofftanks, je nachdem, was zuerst eintritt. Ein Luftfilter kann jedoch niemals vollst√§ndig gereinigt werden. Ersetzen Sie ihn daher alle 50 Betriebsstunden oder j√§hrlich, je nachdem, was zuerst eintritt. Ein abgenutzter oder verschmutzter Kraftstofffilter kann auch verhindern, dass die Kettens√§ge startet. Poulan empfiehlt, den Kraftstofffilter einmal j√§hrlich zu ersetzen. Ersetzen Sie die Kettens√§ge mit Kraftstoff und entfernen Sie den Tankdeckel. Ziehen Sie den Filter aus dem Tank und trennen Sie ihn vom Ende der Kraftstoffleitung. Durch einen neuen Filter ersetzen und wieder zusammenbauen

Den Vergaser pr√ľfen

Bei warmem Wetter kann Ihre Poulan Kettens√§ge nach 15 bis 30 Minuten nicht mehr starten, da der Vergaser dampfverriegelt ist. Dies geschieht, wenn hei√ües Gas im Vergaser verdampft und verhindert, dass die richtige Menge an Kraftstoff erreicht wird. Um das Problem zu beheben, kippen Sie die S√§ge auf die Seite und l√∂sen Sie vorsichtig den Tankdeckel, um den Druck im Tank abzulassen. Tauschen Sie den Tankdeckel aus, und dr√ľcken Sie einige Male auf die Z√ľndkerze, bis sie mit Kraftstoff gef√ľllt ist. Die S√§ge sollte sofort starten, aber wenn sich die Gl√ľhbirne nicht mit Brennstoff f√ľllt, lassen Sie das Werkzeug eine halbe Stunde sitzen, bevor Sie es erneut starten.

√úberpr√ľfen Sie die Kette

Wenn Ihre Poulan Kettens√§ge startet, aber nicht richtig schneidet, liegt m√∂glicherweise ein Problem mit der Kette vor. √úberpr√ľfen Sie zun√§chst, ob sich die Kette bewegt. Ist dies nicht der Fall, den Motor abschneiden und pr√ľfen, ob die Kettenbremse aktiviert ist. Die Bremse kann bei einer pl√∂tzlichen Bewegung automatisch einrasten. Wenn die Bremse gel√∂st ist, aber die Kette immer noch nicht dreht, schalten Sie die S√§ge aus und √ľberpr√ľfen Sie die Antriebsglieder auf Bohrer, die die Kette binden k√∂nnten. Untersuche die Kettennute der Kette, um zu sehen, ob es eine Quetschung gibt, die verhindert, dass die Kette frei hindurch l√§uft. Wenn sich die Kette bewegt, aber immer noch nicht richtig schneidet, ist sie wahrscheinlich durch zuf√§lligen Kontakt mit Schmutz abgestumpft. Poulan empfiehlt, Ihre S√§ge zum Sch√§rfen in einen professionellen Kettenspitzer zu bringen.


Video-Guide: Motorsägenvergaser richtig einstellen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen