Menü

Garten

Die Topfgröße Für Zitronengras

Zitronengras (cymbopogon citratus), das für seinen zitronigen geschmack und duft geschätzt wird, hat einen zwiebelartigen stiel und schlanke, sich wölbende blätter, die bis zu 6 fuß hoch werden. Sie wächst das ganze jahr über in den winterhärtezonen 10 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums und ruht im winter in den usda-zonen 8 bis 9. Sie bevorzugt...

Die Topfgröße Für Zitronengras


In Diesem Artikel:

Zitronengras in einem Behälter für das ganze Jahr über anbauen.

Zitronengras in einem Behälter für das ganze Jahr über anbauen.

Zitronengras (Cymbopogon citratus), das für seinen zitronigen Geschmack und Duft geschätzt wird, hat einen zwiebelartigen Stiel und schlanke, sich wölbende Blätter, die bis zu 6 Fuß hoch werden. Sie wächst das ganze Jahr über in den Winterhärtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums und ruht im Winter in den USDA-Zonen 8 bis 9. Sie bevorzugt reiche, feuchte, gut drainierende Erde und volle Sonne. Obwohl Zitronengras sich ausbreitende Klumpen bildet, kann es in einem Behälter wachsen, entweder drinnen oder draußen.

Behälter für Zitronengras

Eine Zitronengras-Pflanze braucht einen 5 Gallonen oder größeren Behälter, damit sie Platz zum Wachsen hat. Sie können eine Starter-Zitronengras-Pflanze aus einem Gartencenter kaufen und sie in einem Topf an einem sonnigen Innen- oder Außenplatz anbauen. Zitronengras kann sich bis zu 6 Fuß breit ausbreiten, aber Sie können die Wurzelmasse einer im Container gewachsenen Pflanze teilen und neue Pflanzen im Frühling beginnen.

Container-Grown Zitronengraspflege

Zitronegras braucht in einem Behälter regelmäßig einen ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger. Zum Beispiel eine Lösung von 3/4 Teelöffel 15-15-15 Dünger, gemischt in 1 Gallone Wasser, jede Woche während der Wachstumsperiode. Halten Sie den Boden feucht und lassen Sie den Boden nicht austrocknen oder nass werden.


Video-Guide: Rucola im Blumenkasten ernten + Zubereitung.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen