Menü

Zuhause

Porzellanspülen Im Vergleich Zu Edelstahlspülen

Die küche ist oft der mittelpunkt ihres hauses, was bedeutet, dass jedes element bei der gestaltung dieses raumes, insbesondere der spüle, zählt. Porzellan und edelstahl sind beide eine bewährte wahl für ein küchenspülenmaterial. Jedes material hat ein sehr unterschiedliches aussehen, bietet jedoch eine reihe von vor- und nachteilen. Das recht…

Porzellanspülen Im Vergleich Zu Edelstahlspülen


In Diesem Artikel:

Die Spüle ist oft das am häufigsten verwendete Element Ihrer Küche, daher ist die Haltbarkeit entscheidend.

Die Spüle ist oft das am häufigsten verwendete Element Ihrer Küche, daher ist die Haltbarkeit entscheidend.

Die Küche ist oft der Mittelpunkt Ihres Hauses, was bedeutet, dass jedes Element bei der Gestaltung dieses Raumes, insbesondere der Spüle, zählt. Porzellan und Edelstahl sind beide eine bewährte Wahl für ein Küchenspülenmaterial. Jedes Material hat ein sehr unterschiedliches Aussehen, bietet jedoch eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Die richtige Wahl für Ihre Küche hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihren Stilvorlieben ab.

Aussehen

Porzellanspülen fügen Ihrer Küche einen zeitlosen Blick hinzu, der zu fast jedem Stil oder Dekor passt. Sie sind in einer Vielzahl von Formen und Farben erhältlich, so dass Sie sie an Ihr Design anpassen können. Aber wenn Sie eine Farbe wählen, die ungewöhnlich ist, wie zum Beispiel Rot, sind Ihre Dekorationsoptionen später darauf beschränkt, was zur Spüle passt. Edelstahl bietet nicht viel in Bezug auf Farben, aber es passt zu fast jedem Design-Stil, den Sie wählen. Der polierte Glanz von Edelstahl lässt sich leicht mit den meisten Geräten kombinieren und wirkt nie veraltet oder fehl am Platz. Es ist jedoch utilitaristisch im Aussehen und bietet nicht die Wärme, die Porzellanspülen bieten.

Optionen

In Bezug auf die Dicke gibt es verschiedene Optionen für Edelstahlspülen. Schwerer Stahl bedeutet eine haltbarere Spüle, und je niedriger die Spurzahl, desto dicker der Stahl. Dickerer Stahl neigt weniger zum Einbeulen und wird nicht so laut wie dünnere Stahlsenken. Die durchschnittliche Spüle aus rostfreiem Stahl ist in Stahl der Güte 18 bis 20 erhältlich, aber Sie finden hier hochwertige Spülen aus dickerem 14- und 16-Gauge-Stahl. Feste Porzellanspülen sind auch langlebig, aber Sie können auch Spülen aus Gusseisen oder Stahl finden, die mit einem Porzellanemail beschichtet sind. Solid Porzellan oder Emaille über Gusseisen sind schwer, aber neigen dazu, haltbarer als Porzellan Emaille über Stahl.

Reinigung

Spülen aus Edelstahl sind leicht zu reinigen und weniger anfällig als Porzellan. Sie können die meisten Arten von Reinigungsprodukten auf Edelstahl verwenden, aber es ist am besten, abrasive Produkte wie Stahlwolle und scharfe Reinigungsmittel zu vermeiden. Diese können die Oberfläche des Stahls abtragen, was zu Rostbildung führen kann. Die Reinigung von Porzellanwannen mit abrasiven oder scharfen Reinigungsmitteln wird die Oberfläche stumpf machen. Dies führt im Laufe der Zeit zu Fleckenbildung und Oberflächenverschmutzung. Während Edelstahl leichter zu reinigen ist, ist er nicht unzerstörbar. Längerer Kontakt mit Bleichmitteln, Säuren oder Salzen kann Lochfraß im Stahl verursachen.

Haltbarkeit

Edelstahlspülen werden nicht durch Hitze oder die meisten Chemikalien beeinträchtigt. Sie widerstehen auch Flecken und Gerüchen. Rostfreier Stahl wird nicht abblättern, brechen oder absplittern, aber die Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Dellen hängt von der Dicke des Stahls ab. Zum Beispiel ist 18-Gauge-Stahl oder niedriger widerstandsfähiger gegen Verkratzen oder Beulen als 18- bis 24-Gauge-Stahl. Porzellanspülen sind von der Temperatur nicht betroffen, aber sie werden leicht durch scharfe Gegenstände oder Stöße beschädigt. Wenn Sie Ihre Glaswaren oder Geschirr in eine Porzellan-Email-Spüle fallen lassen oder schlagen, kann dies zu einem Absplittern der Spüle führen.

Lärm

Edelstahl ist viel dünner als Porzellan, so dass deutlich mehr Lärm entsteht, wenn Gegenstände gegen den Stahl stoßen. Höherwertige Senken können eine spezielle Beschichtung auf dem Stahl oder um die Unterseite der Schüssel haben, um Lärm zu reduzieren, aber sie sind oft noch lauter als Porzellan. Die Dicke beeinflusst normalerweise nicht das von Edelstahlspülen verursachte Geräusch. Ob der Stahl dick oder dünn ist, wenn er nicht mit einer schalldämpfenden Beschichtung versehen ist, wird die gleiche Menge Lärm erzeugt.


Video-Guide: Einbauspüle - Schock TYPD100SAGNE Typos D-100S Auflage.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen