Men√ľ

Garten

Teichpflege Im Winter

Wenn der winter in das mediterrane klima kommt, ist keine besondere pflege erforderlich, um das leben in einem gartenteich zu erhalten. Auch wenn kurze einfrierungen √ľblich sind, wenn die wurzelst√∂cke der teichpflanzen nicht einfrieren, sollten sie gut √ľberwintern. Bei kaltem wetter treten teichfische in einen ruhezustand ein, in dem die k√∂rperfunktionen auf ein minimum fallen...

Teichpflege Im Winter


In Diesem Artikel:

In w√§rmeren Klimazonen sollten Gartenteiche den Winter mit wenig Pflege √ľberleben.

In w√§rmeren Klimazonen sollten Gartenteiche den Winter mit wenig Pflege √ľberleben.

Wenn der Winter in das mediterrane Klima kommt, ist keine besondere Pflege erforderlich, um das Leben in einem Gartenteich zu erhalten. Auch wenn kurze Einfrierungen √ľblich sind, wenn die Wurzelst√∂cke der Teichpflanzen nicht einfrieren, sollten sie gut √ľberwintern. Bei kaltem Wetter treten Teichfische in einen schlafenden Zustand ein, in dem die K√∂rperfunktionen auf ein minimales Niveau fallen. Im Allgemeinen m√ľssen Sie das Wasser des Teiches nicht ablassen, es sei denn, der Liner muss repariert werden.

Machen Sie sich bereit f√ľr den Winter

Wenn der Winter n√§her r√ľckt, musst du Schmutz aus dem Teichwasser entfernen. Fallende Bl√§tter k√∂nnen am Grund des Teiches zerfallen und die Sauerstoffbilanz st√∂ren. Aus dem gleichen Grund entfernen Sie tote und sterbende aquatische Bl√§tter und beschneiden Sie jegliches √ľbersch√ľssige Wachstum von untergetauchten Pflanzen. Wenn der Laubfall ungew√∂hnlich schwer ist, vereinfachen Sie die Wartung im Herbst, indem Sie den Teich mit einem Sieb oder Netz abdecken. Landschaftsmatten sind gut f√ľr diesen Zweck. Alle f√ľnf Jahre oder so, geben Sie dem Teich eine gr√ľndliche Reinigung.

Verschiedene Pflanzen behandeln

Wasserpflanzen passen in drei Hauptkategorien, je nach ihren Wachstumsgewohnheiten und ihrem Zweck. Unter schwimmenden Pflanzen sind Seerosen (Nymphaea spp.), Empfohlen f√ľr die Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums; Wassermohn (Hydrocleys nymphoides), USDA-Zonen 7 bis 10; und gelbe Schneeflocken (Nymphoides geninata), USDA-Zonen 8 bis 10. Diese Pflanzen spenden Schatten und filtern das Wasser. Wenn Sie sich au√üerhalb der richtigen Klimazonen befinden, sind sie den Aufwand zum √úberwinterung nicht wert. Die zweite Kategorie, marginale Pflanzen, w√§chst um die R√§nder des Teiches herum, um als √úbergang von dem umgebenden Boden zu fungieren. Die meisten dieser Pflanzen k√∂nnen konserviert werden, auch wenn sie au√üerhalb ihrer optimalen Zonen liegen. Pickerel-Rush (Pontederia cordata), USDA-Zonen 5 bis 10 und purpurbl√§ttriger Felberich (Lysimachia ciliata "Firecracker"), USDA-Zonen 5 bis 9, k√∂nnen f√ľr den Winter √ľberflutet werden. Auf der anderen Seite sollte Zwergpapyrus (Cyperus isocladus), USDA-Zonen 7 bis 10, in k√§ltere Regionen gebracht werden. Versenkte Pflanzen bieten einen Austausch von Gasen mit residenten Fischen. Ein Beispiel, Anacharis (Egeria densa), hat eine gro√üe Widerstandsf√§higkeit, USDA-Zonen 4 bis 11, und sollte den Winter leicht √ľberleben.

Winter Fischpflege

Wasser hat eine einzigartige Eigenschaft, die Koi und Goldfischen in Teichen zugute kommt, wo sich im Winter Eis bilden kann. Bei 40 Grad F ist Wasser dichter als bei Temperaturen oberhalb oder unterhalb dieser Marke. So setzt sich das 40-Grad-Wasser auf dem Boden des Teiches ab und vermischt sich nicht mit dem k√§lteren Wasser, wenn es nicht gest√∂rt wird. Jegliches Eis, das auf der Oberfl√§che des Teiches schwimmt, isoliert das Wasser von der noch k√§lteren Luft in der dar√ľber liegenden Atmosph√§re, so dass Fische das Grundwasser suchen. Bei Bedarf kann Ihr Teichfisch K√§lteperioden im 40-Grad-Wasserschlaf verbringen.

Umgang mit Eis

In Gegenden, in denen die Vereisung √ľber einen l√§ngeren Zeitraum stattfindet, sollten sich Wasserg√§rtner vor gewissen Gefahren sch√ľtzen. Fische k√∂nnen durch Methangas get√∂tet werden, das durch die verfallende Vegetation freigesetzt wird, wenn sie von Eis auf der Teichoberfl√§che eingeschlossen wird. Eis kann genug Druck auf die Seiten der Betonbecken aus√ľben, um Risse zu bilden. Das Schwimmen auf der Teichoberfl√§che ist eine einfache M√∂glichkeit, Eis wegzuhalten. Andere mechanische L√∂sungen umfassen Luftbubbler und kleine Pumpen oder Enteiser mit geringer Wattzahl von weniger als 200 Watt. Achten Sie jedoch darauf, dass diese Maschinen die untere 40-Grad-Wasserpf√ľtze nicht mit den dar√ľber liegenden k√§lteren Schichten mischen.


Video-Guide: Biologische Teichpflege im Winter: Fadenalgenfreier Teich OHNE CHEMISCHE Fadenalgenvernichter!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen