Men√ľ

Garten

Plumeria Und Teilschatten

Plumeria gewinnt das g√§rtnerherz mit seinen kontrasten: die muskul√∂sen √§ste und dicken bl√§tter betonen die zarte zartheit der leuchtenden bl√ľten. Frangipani, sowohl rote plumeria (plumeria rubra) als auch wei√üe plumeria (plumeria alba) genannt, gedeihen in den pflanzenh√§rtezonen des us-landwirtschaftsministeriums.

Plumeria Und Teilschatten


In Diesem Artikel:

Weißer Plumeria wächst am schnellsten in direkter Sonne.

Weißer Plumeria wächst am schnellsten in direkter Sonne.

Plumeria gewinnt das G√§rtnerherz mit seinen Kontrasten: Die muskul√∂sen √Ąste und dicken Bl√§tter betonen die zarte Zartheit der leuchtenden Bl√ľten. Gew√∂hnlich Frangipani genannt, gedeihen sowohl rote Plumeria (Plumeria rubra) als auch wei√üe Plumeria (Plumeria alba) in den Pflanzenh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese tropische Sch√∂nheit bevorzugt helle, ganzt√§gige Sonne, kann aber im Halbschatten so lange auskommen wie seine anderen Wachstumsbedingungen erf√ľllt sind.

Beschreibung

Frangipani ist ein kleiner tropischer Baum. Er verliert im Winter seine Bl√§tter, im Sommer aber mehr als wettgemacht mit ledrigen Bl√§ttern von etwa 20 Zentimetern L√§nge, konzentriert an den Astspitzen. Sie bieten eine ideale Kulisse f√ľr die Blumen, hell wie Sterne, jeweils mit f√ľnf wachsartigen Bl√ľtenbl√§ttern und bis zu 4 cm Durchmesser. Die Farbe der Bl√ľten variiert zwischen den Arten, aber alle bieten einen unvergleichlichen Duft.

Kultur

Frangipani sind in den wärmeren Regionen der Welt beheimatet - die meisten stammen aus der Karibik und Zentralamerika - es ist also keine Überraschung, dass sie Sonne und Hitze brauchen. Direkte, den ganzen Tag Sonne ist in Ordnung; heller, reflektierter Sonnenschein noch besser. Laut Forest Service wachsen die kleinen Bäume auch im Halbschatten, solange die Temperatur warm genug ist. Wenn die Temperaturen unter 50 Grad Fahrenheit fallen, lässt die Pflanze ihre Blätter fallen.

Vorsicht

Frangipani ist ein Cousin von Oleander (Nerium oleander), der in den USDA-Zonen 8 bis 10 gedeiht. Wie Oleander hat Frangipani einen milchigen Saft, der giftig ist. Achten Sie darauf, keine kleinen Kinder oder spielerische Haustiere um diese Pflanzen herum zu lassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen