Men├╝

Garten

Pflanzen, Um Kontaminiertes Teichwasser Zu Reinigen

Wasserpflanzen sind nicht nur dazu da, das aussehen des teiches aufzupeppen. Sie sind wichtig f├╝r die erhaltung eines gesunden aquatischen ├Âkosystems und bieten nahrung und lebensraum f├╝r die lebewesen im teich. Dar├╝ber hinaus haben mehrere arten von wasserpflanzen reinigungsf├Ąhigkeiten und entfernen verunreinigungen im wasser, was zu...

Pflanzen, Um Kontaminiertes Teichwasser Zu Reinigen


In Diesem Artikel:

Wasserpflanzen k├Ânnen invasiv werden, wenn sie nicht richtig kontrolliert werden.

Wasserpflanzen k├Ânnen invasiv werden, wenn sie nicht richtig kontrolliert werden.

Wasserpflanzen sind nicht nur dazu da, das Aussehen des Teiches aufzupeppen. Sie sind wichtig f├╝r die Erhaltung eines gesunden aquatischen ├ľkosystems und bieten Nahrung und Lebensraum f├╝r die Lebewesen im Teich. Dar├╝ber hinaus haben verschiedene Arten von Wasserpflanzen reinigende F├Ąhigkeiten, indem sie Verunreinigungen im Wasser entfernen, was zu einem klareren, saubereren und ges├╝nderen Teich f├╝hrt.

Gras├Ąhnliche Pflanzen

Binsen (Scirpus spp.) Und Binsen (Juncus spp.) Sind zwei marginale aquatische gras├Ąhnliche Pflanzen, die helfen, das Wasser dort zu reinigen, wo sie wachsen. Binsen entfernen eine Vielzahl von Verunreinigungen im Wasser einschlie├člich ├ľl, Bakterien, N├Ąhrstoffe und organische Stoffe. Binsen (Juncus spp.) Entfernen Kupfer, Nickel, Mangan, Zink, Kobalt und andere Schwermetalle, die das Wasser verunreinigen. Binsen wachsen in den Klimazonen 3 bis 9 der US-Landwirtschaftsbeh├Ârde und wachsen in den USDA-Zonen 4 bis 9. Beide k├Ânnen in voller Sonne H├Âhen von 2 bis 5 Fu├č erreichen.

K├╝stenpflanzen

Am Rande eines Teiches wachsen in feuchten B├Âden und stehendem Wasser Uferpflanzen, manchmal auch Randpflanzen genannt. Wasserpetersilie (Oenanthe sarmentosa) ist eine marginale Pflanze, die in den USDA-Zonen 4 bis 9 w├Ąchst. Sie erreicht H├Âhen zwischen 1 und 5 Fu├č und entfernt verschiedene Schwermetalle aus Teichwasser. Cattails (Typha latifolia) entfernen nicht nur Blei, Kobalt, Zink, Cadmium und Nitrat aus Wasser, sie schaffen auch Lebensraum f├╝r Wildtiere. Cattails werden in USDA-Zonen 3 bis 10 bis zu 6 Fu├č gro├č. Wasser Petersilie und Rohrkolben wachsen am besten, wenn sie in voller Sonne bis zum Halbschatten gepflanzt werden.

Schwimmende Pflanzen

Wasserlinse (Lemna minor) ist eine winzige Pflanzen-Wasserpflanze, die frei auf Teichen schwimmt. Dieser aggressive Z├╝chter kann schnell die Oberfl├Ąche von Gew├Ąssern bedecken. Wasserlinsen entfernen Schwermetalle aus dem Wasser und bieten eine Nahrungsquelle f├╝r Enten und Fische. Seerosen (Nymphaea spp.) Bestehen aus verschiedenen Arten von schwimmenden Wasserpflanzen wie tropische Seerosen, winterharte Seerosen und ├Ągyptische blaue Seerosen. Tropische Seerosen wachsen in den USDA-Zonen 10 und 11, robuste Wasserlilien wachsen in den USDA-Zonen 4 bis 10 und ├Ągyptische blaue Seerosen wachsen in den USDA-Zonen 10 bis 12. Alle Arten von Seerosen haben gro├če Blattpolster, die auf der Oberfl├Ąche schwimmen das Wasser und bunte schalenf├Ârmige Bl├╝ten, die ├╝ber das Wasser ragen. Sie entfernen auch Schwermetallverunreinigungen aus Wasser.

Bl├╝hende Plfanzen

Cannas (Canna spp.) Sind gro├če, bl├╝hende Pflanzen, die atemberaubende Bl├╝ten in vielen Farben produzieren. Mehrere Cannaregelsorten sind vielseitige Pflanzen, die in Teichen, an K├╝sten oder in Ihrem Garten wachsen. Sie wirken auch als nat├╝rlicher Filter und entfernen Verunreinigungen aus Ihrem Teich. "Black Knight" Canna (Canna x Generalis "Schwarzer Ritter") ist eine k├╝hne Sorte mit ihren tiefroten Stielen und Bl├Ąttern und den leuchtend roten Sommerbl├╝ten. "Black Knight" w├Ąchst in sonnigen Gebieten in den USDA-Zonen 7 bis 11 und erreicht eine H├Âhe von 4 bis 6 Fu├č. Wassermohn (Hydrocleys nymphoides) schwimmt entweder auf der Wasseroberfl├Ąche oder steigt in den USDA-Zonen 9 bis 11 ├╝ber die Teichwasseroberfl├Ąche. Diese sonnenliebende Wasserstaude hat ein tiefgr├╝nes, ovales Laub mit gl├Ąnzendem Glanz und zarten gelben Bl├╝ten erscheinen, sobald die Wassertemperatur 70 Grad Fahrenheit erreicht. Wasserkl├╝mpchen absorbieren N├Ąhrstoffe aus dem Wasser, reinigen den Teich und f├╝hren zu klarem Wasser.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen