Men√ľ

Garten

Pflanzen, Um Kontaminiertes Teichwasser Zu Reinigen

Wasserpflanzen sind nicht nur dazu da, das aussehen des teiches aufzupeppen. Sie sind wichtig f√ľr die erhaltung eines gesunden aquatischen √∂kosystems und bieten nahrung und lebensraum f√ľr die lebewesen im teich. Dar√ľber hinaus haben mehrere arten von wasserpflanzen reinigungsf√§higkeiten und entfernen verunreinigungen im wasser, was zu...

Pflanzen, Um Kontaminiertes Teichwasser Zu Reinigen


In Diesem Artikel:

Wasserpflanzen können invasiv werden, wenn sie nicht richtig kontrolliert werden.

Wasserpflanzen können invasiv werden, wenn sie nicht richtig kontrolliert werden.

Wasserpflanzen sind nicht nur dazu da, das Aussehen des Teiches aufzupeppen. Sie sind wichtig f√ľr die Erhaltung eines gesunden aquatischen √Ėkosystems und bieten Nahrung und Lebensraum f√ľr die Lebewesen im Teich. Dar√ľber hinaus haben verschiedene Arten von Wasserpflanzen reinigende F√§higkeiten, indem sie Verunreinigungen im Wasser entfernen, was zu einem klareren, saubereren und ges√ľnderen Teich f√ľhrt.

Grasähnliche Pflanzen

Binsen (Scirpus spp.) Und Binsen (Juncus spp.) Sind zwei marginale aquatische gras√§hnliche Pflanzen, die helfen, das Wasser dort zu reinigen, wo sie wachsen. Binsen entfernen eine Vielzahl von Verunreinigungen im Wasser einschlie√ülich √Ėl, Bakterien, N√§hrstoffe und organische Stoffe. Binsen (Juncus spp.) Entfernen Kupfer, Nickel, Mangan, Zink, Kobalt und andere Schwermetalle, die das Wasser verunreinigen. Binsen wachsen in den Klimazonen 3 bis 9 der US-Landwirtschaftsbeh√∂rde und wachsen in den USDA-Zonen 4 bis 9. Beide k√∂nnen in voller Sonne H√∂hen von 2 bis 5 Fu√ü erreichen.

K√ľstenpflanzen

Am Rande eines Teiches wachsen in feuchten B√∂den und stehendem Wasser Uferpflanzen, manchmal auch Randpflanzen genannt. Wasserpetersilie (Oenanthe sarmentosa) ist eine marginale Pflanze, die in den USDA-Zonen 4 bis 9 w√§chst. Sie erreicht H√∂hen zwischen 1 und 5 Fu√ü und entfernt verschiedene Schwermetalle aus Teichwasser. Cattails (Typha latifolia) entfernen nicht nur Blei, Kobalt, Zink, Cadmium und Nitrat aus Wasser, sie schaffen auch Lebensraum f√ľr Wildtiere. Cattails werden in USDA-Zonen 3 bis 10 bis zu 6 Fu√ü gro√ü. Wasser Petersilie und Rohrkolben wachsen am besten, wenn sie in voller Sonne bis zum Halbschatten gepflanzt werden.

Schwimmende Pflanzen

Wasserlinse (Lemna minor) ist eine winzige Pflanzen-Wasserpflanze, die frei auf Teichen schwimmt. Dieser aggressive Z√ľchter kann schnell die Oberfl√§che von Gew√§ssern bedecken. Wasserlinsen entfernen Schwermetalle aus dem Wasser und bieten eine Nahrungsquelle f√ľr Enten und Fische. Seerosen (Nymphaea spp.) Bestehen aus verschiedenen Arten von schwimmenden Wasserpflanzen wie tropische Seerosen, winterharte Seerosen und √§gyptische blaue Seerosen. Tropische Seerosen wachsen in den USDA-Zonen 10 und 11, robuste Wasserlilien wachsen in den USDA-Zonen 4 bis 10 und √§gyptische blaue Seerosen wachsen in den USDA-Zonen 10 bis 12. Alle Arten von Seerosen haben gro√üe Blattpolster, die auf der Oberfl√§che schwimmen das Wasser und bunte schalenf√∂rmige Bl√ľten, die √ľber das Wasser ragen. Sie entfernen auch Schwermetallverunreinigungen aus Wasser.

Bl√ľhende Plfanzen

Cannas (Canna spp.) Sind gro√üe, bl√ľhende Pflanzen, die atemberaubende Bl√ľten in vielen Farben produzieren. Mehrere Cannaregelsorten sind vielseitige Pflanzen, die in Teichen, an K√ľsten oder in Ihrem Garten wachsen. Sie wirken auch als nat√ľrlicher Filter und entfernen Verunreinigungen aus Ihrem Teich. "Black Knight" Canna (Canna x Generalis "Schwarzer Ritter") ist eine k√ľhne Sorte mit ihren tiefroten Stielen und Bl√§ttern und den leuchtend roten Sommerbl√ľten. "Black Knight" w√§chst in sonnigen Gebieten in den USDA-Zonen 7 bis 11 und erreicht eine H√∂he von 4 bis 6 Fu√ü. Wassermohn (Hydrocleys nymphoides) schwimmt entweder auf der Wasseroberfl√§che oder steigt in den USDA-Zonen 9 bis 11 √ľber die Teichwasseroberfl√§che. Diese sonnenliebende Wasserstaude hat ein tiefgr√ľnes, ovales Laub mit gl√§nzendem Glanz und zarten gelben Bl√ľten erscheinen, sobald die Wassertemperatur 70 Grad Fahrenheit erreicht. Wasserkl√ľmpchen absorbieren N√§hrstoffe aus dem Wasser, reinigen den Teich und f√ľhren zu klarem Wasser.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen