Men├╝

Garten

Pflanzen, Die ├ťber Eine Felsmauer Wachsen

Nachlaufende, n├Ąhrende oder wertende pflanzen k├Ânnen verwendet werden, um eine felsige st├╝tzmauer mit ├╝ppigem laub und leuchtenden bl├╝ten zu bedecken. Abh├Ąngig von der wuchsform der pflanzen k├Ânnen sie entweder hinter der wand gepflanzt werden und ├╝ber die front oder nach vorne wandern, um die wand hochzuklettern. Bevor sie die pflanzen kaufen, ├╝berlegen sie...

Pflanzen, Die ├ťber Eine Felsmauer Wachsen


In Diesem Artikel:

W├Ąhlen Sie Pflanzen, die in der H├Âhe der Sonneneinstrahlung wachsen werden, die sie erhalten.

W├Ąhlen Sie Pflanzen, die in der H├Âhe der Sonneneinstrahlung wachsen werden, die sie erhalten.

Nachlaufende, n├Ąhrende oder wertende Pflanzen k├Ânnen verwendet werden, um eine felsige St├╝tzmauer mit ├╝ppigem Laub und leuchtenden Bl├╝ten zu bedecken. Abh├Ąngig von der Wuchsform der Pflanzen k├Ânnen sie entweder hinter der Wand gepflanzt werden und ├╝ber die Front oder nach vorne wandern, um die Wand hochzuklettern. Bevor Sie die Pflanzen kaufen, sollten Sie ├╝berlegen, ob sie von der Wand oder von der Vorderseite der Wand und von der Salztoleranz der Pflanzen her├╝berwachsen sollten, wenn sich die Wand auf oder in der N├Ąhe des Strandes befindet.

Bl├╝hende Reben

Antigonon leptopus, bekannt als Mexican Creeper oder Coral Rebe, ist in den Zonen 9 und 10 des US-Landwirtschaftsministeriums f├╝r Winterh├Ąrte winterhart. Er bl├╝ht in wei├č, rosa oder korallenrot und ben├Âtigt eine sonnige Lage. Campsis radicans, umgangssprachlich Trompeten- oder Trompetenrebe, ist in den Zonen 6 bis 10 winterhart. Sie bl├╝ht gelb-orange bis rot und w├Ąchst entweder in voller Sonne oder im Schatten. Vining Thunbergia spp., Oder Himmel Blumen, bl├╝hen in der Regel in blau, obwohl T. alata, die schwarz├Ąugige Susan Rebe, gelbe bis orange Bl├╝ten produziert. Es gibt auch Himmelbl├╝tensorten, die in wei├č bl├╝hen. T. alata und T. grandiflora sind in den Zonen 8 bis 11 winterhart, w├Ąhrend T. batiscombei in den Zonen 10 bis 12 winterhart ist. Alle diese Reben k├Ânnen vor oder hinter einer Felswand gepflanzt werden. Sie sind nicht salztolerant.

Fruchtende Reben

Passiflora spp., Allgemein bekannt als Passionsblume, und Actinidia spp., Bekannt als Kiwi-Reben, wachsen schnell und k├Ânnen hinter oder vor der Wand gepflanzt werden. Passionsblumen produzieren im Sommer interessante Bl├╝ten und eif├Ârmige Fr├╝chte, die im Herbst reifen. P. caerulea Reben haben lila-blaue Bl├╝ten und sind in den Zonen 8 bis 11 winterhart. P. incarnata Reben sind in den Zonen 5 bis 9 winterhart und haben violette und wei├če Bl├╝ten. Kiwi Reben bl├╝hen im sp├Ąten Fr├╝hling, aber die Blumen sind nicht auff├Ąllig. Wenn eine m├Ąnnliche und eine weibliche Rebe zusammen gepflanzt werden, produzieren die weiblichen Reben Kiwis, die im Herbst reifen. A. arguta ist in den Zonen 3 bis 8 winterhart, A. deliciosa ist in den Zonen 8 bis 9 winterhart und A. kolomikta ist in den Zonen 4 bis 8 winterhart. Passionsblume und Kiwi wachsen in voller Sonne oder im Halbschatten. Sie sind nicht salztolerant.

Reben f├╝r Laub

Hedera spp., Allgemein bekannt als Efeu, und viele Euonymus fortunei oder wintercreeper Kultivare, k├Ânnen vor oder hinter einer Felsst├╝tzmauer gepflanzt werden, um sie mit sattem gr├╝nem Laub zu bedecken. H. Helix oder Englisch Efeu ist mit festen gr├╝nen oder bunten Bl├Ąttern erh├Ąltlich. In den Zonen 5 bis 9 ist er winterhart. H. canariensis oder algerischer Efeu hat rote St├Ąngel und ledrige Bl├Ątter. In den Zonen 6 bis 10 ist es winterhart. Beide Arten von Efeu wachsen teilweise bis zum vollen Schatten. E. fortunei "Variegatus" hat mittelgr├╝ne Bl├Ątter mit wei├čen R├Ąndern. In den Zonen 5 bis 9 ist er winterhart und wird in voller Sonne oder Halbschatten wachsen. Alle diese Reben sind tolerant gegen├╝ber salzigen Bedingungen.

Nachlaufende Str├Ąucher

Lantana montevidensis, bekannt als schleppende oder weinende Lantana, ist in den Zonen 8 bis 10 winterhart und bl├╝ht in lila bis purpurrosa. Jasminum mesnyi, oder Primel-Jasmin, ist in den Zonen 8 bis 10 winterhart und bl├╝ht in hellgelb. Beide Str├Ąucher werden in voller Sonne oder Halbschatten wachsen. Wenn der Boden hinter der St├╝tzmauer auf gleicher H├Âhe oder nahezu auf gleicher H├Âhe mit der Wand steht, k├Ânnen hinter der Wand nachlaufende Lantana und Primel-Jasmin gepflanzt werden. Die langen St├Ąngel werden sich ├╝ber die Mauer und die Vorderseite ausbreiten. Weinende Lantana ist sehr salztolerant, aber Primrose Jasmin hat eine geringe Salztoleranz.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen