Men√ľ

Garten

Pflanzen, Die Eine Knockout Rose Ergänzen

Mit mehr als 14.000 sorten sind rosen (rosacae) seit tausenden von jahren eine der vielfältigsten pflanzenarten. Der wisconsin-hybridist bill radler entwickelte 1988 die "knock out", eine strauchrose mit einer komplexen und unbestimmten abstammung. Die rose wurde im jahr 2000 mit dem all-american award ausgezeichnet und...

Pflanzen, Die Eine Knockout Rose Ergänzen


In Diesem Artikel:

Hohe Pflanzen im hinteren Teil des Gartens markieren Rosen im Vordergrund.

Hohe Pflanzen im hinteren Teil des Gartens markieren Rosen im Vordergrund.

Mit mehr als 14.000 Sorten sind Rosen (Rosacae) seit Tausenden von Jahren eine der vielf√§ltigsten Pflanzenarten. Der Wisconsin-Z√ľchter Bill Radler entwickelte 1988 die "Knock Out", eine Strauchrose mit einer komplexen und unbestimmten Abstammung. Die Rose wurde im Jahr 2000 mit dem All-American Award ausgezeichnet und entwickelte sich zu einer der begehrtesten Sorten im In- und Ausland kommerzielle G√§rten f√ľr seine Widerstandsf√§higkeit, duftenden Duft und Widerstandsf√§higkeit gegen Krankheiten. Pflanzen, die "Knock Out" erg√§nzen, sind vielf√§ltig.

Pflegebedarf

Wie jede Rose braucht "Knock Out" einen leicht s√§uerlichen Boden und viel Wasser, also w√§hlen Sie Pflanzen, die diese Bed√ľrfnisse teilen. Im Gegensatz zu einigen anderen Rosen kann "Knock Out" mit nur drei Stunden direkter Sonne t√§glich gedeihen, was Ihnen einen gewissen Spielraum bei der Auswahl von Pflanzen gibt, die im Halbschatten wachsen k√∂nnen. Pflanzen mit √§hnlichen Bed√ľrfnissen umfassen die meisten Einj√§hrigen f√ľr alle Klimazonen des US-Landwirtschaftsministeriums, wie Junggeselleknopf (Centaurea cyanus), Rittersporn (Consolida) oder Stock (Matthiola) und Stauden wie Geranien (Geranium) f√ľr die USDA-Zonen 4 bis 9.

Farben

Wenn die meisten Ihrer Pflanzen die gleiche Farbe haben wie Ihre Rose, sollten Sie auch ein paar Pflanzen in kontrastierenden Farben hinzuf√ľgen. Da "Knock Outs" in warmen Farbt√∂nen wie Rot, Pink und Gelb erh√§ltlich sind, w√§hlen Sie ein paar kontrastierende Pflanzen in den k√ľhlen Blau- und Lilat√∂nen, wie lila Pflanzen wie Mexican Sage (Salvia leucantha) f√ľr USDA-Zonen 8a und 9b bis 10b, oder Sommer-L√∂wenmaul (Angelonia), f√ľr alle USDA-Zonen.

Niedrigere Schichten

Pflanzen f√ľr unter und um den "Knock Out" sind Alyssum (Lobularia maritima), die den ganzen Sommer in allen USDA-Zonen kleine H√ľgel mit zarten wei√üen Bl√ľten bildet. Gewachsen in den USDA-Zonen 5a bis 10b, w√ľrde die Rue (Ruta graveolens) auch unter Ihrer Rose gut aussehen, mit 2-Fu√ü-H√ľgeln aus blaugr√ľnen Bl√§ttern und kleinen gr√ľnlich-gelben Bl√ľten.

H√∂he √ľber der Rose

Die Bepflanzung im Garten verleiht Ihrem Garten Tiefe und visuelles Interesse und hebt Pflanzen in der Mitte des Gartenbetts hervor. Da "Knock Out" etwas k√ľrzer ist als andere Strauchrosen, w√ľrde ein Zwergschmetterlingsbusch (Buddleja davidii nanhoensis) etwas H√∂he und dunklen Farbkontrast bieten, ohne die Rose zu √ľberw√§ltigen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen