MenĂŒ

Garten

Pflanzen Im Zusammenhang Mit Der Rose Von Sharon

Bekannt fĂŒr seine großen, auffĂ€lligen sommerblumen, wĂ€chst rose von sharon (hibiscus syriacus) entweder als strauch oder kleiner baum in den klimazonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Sie gehört zur familie der malvengewĂ€chse (malvaceae), die blĂŒten enthĂ€lt habe eine sĂ€ule aus geschmolzenen staubblĂ€ttern um den stempel und...

Pflanzen Im Zusammenhang Mit Der Rose Von Sharon


In Diesem Artikel:

HibiskusblĂŒten sind verwandt mit der Rose von Sharon.

HibiskusblĂŒten sind verwandt mit der Rose von Sharon.

Bekannt fĂŒr seine großen, auffĂ€lligen Sommerblumen, wĂ€chst Rose von Sharon (Hibiscus syriacus) entweder als Strauch oder kleiner Baum in den Klimazonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie gehört zur Familie der MalvengewĂ€chse (Malvaceae), die BlĂŒten enthĂ€lt habe eine SĂ€ule aus geschmolzenen StaubblĂ€ttern, die den Stempel und den Eierstock umgeben. Andere Pflanzen in dieser Familie umfassen EinjĂ€hrige, Biennalen, StrĂ€ucher und Stauden, von denen die meisten große, bunte Blumen haben.

JahrbĂŒcher

Die GemĂŒse-Okra (Abelmoschus esculentus) ist eine dekorative Pflanze aufgrund der großen, blass gelben BlĂŒten mit einem weinfarbenen Zentrum. Einige Sorten haben zierende rote BlĂ€tter, wie "Red Velvet" und "Royal Burgundy". "Burgundy" hat violette BlĂ€tter und violette Schoten, die beim Kochen grĂŒn werden. Gekochte Okra produziert Schleim, als Verdickungsmittel in Suppe, Eintopf und Gumbo verwendet. Okra wird in den USDA-Zonen 4 bis 11 als zarte Sorte angebaut und benötigt Hitze und Feuchtigkeit, um HĂŒlsen zu produzieren. In milden Winterklimaten kann sowohl eine FrĂŒhjahrs- als auch eine Herbsternte angebaut werden. Hochland-Baumwolle (Gossypium hirsutum) ist in den USDA-Zonen 8 bis 11 winterhart, wird jedoch als einjĂ€hrige Pflanze angebaut. Die 3-Zoll-weiten BlĂŒten sind gelb, werden aber mit zunehmendem Alter rosa. FrĂŒchte produzieren die Baumwolle des Handels.

Biennalen

Biennalen sind Pflanzen, die in einem Jahr ausgesĂ€t werden und im zweiten Jahr blĂŒhen. Hollyhocks (Alcea rosea) sind die bekanntesten malvenreichen Biennalen. Es gibt auch einjĂ€hrige und ausdauernde Malven. Diese prĂ€chtigen Pflanzen sind 5 bis 6 Fuß hoch mit auffĂ€lligen, 4-Zoll-breiten Einzel- oder Doppelblumen in vielen Farben. PopulĂ€r in der Gartenlandschaft, bilden Stockrosen gute Hintergrundpflanzen fĂŒr kĂŒrzere Blumen und Screening-Pflanzen fĂŒr WĂ€nde oder ZĂ€une. Hollyhocks wachsen in den USDA-Zonen 4 bis 9. Die Baummalve (Lavatera spp.) Ist auch eine einjĂ€hrige, zweijĂ€hrige oder mehrjĂ€hrige Pflanze. Bunte, helle BlĂŒten wachsen in warmen Monaten. Lavatera thuringiaca stammt aus Europa und ist in den USDA-Zonen 5 bis 10 winterhart.

StrÀucher

Der blaue Hibiskus (Alyogyne hĂŒgelii), der in Australien heimisch ist, ist etwas irrefĂŒhrend. Es ist kein Hibiskus und hat eher lila, lila, weiße oder rosa BlĂŒten als blaue. Der immergrĂŒne Strauch wird in den USDA-Zonen 9 bis 11 5 bis 8 Fuß hoch und 5 bis 6 Fuß breit. Chinesischer oder tropischer Hibiskus (Hibiscus rosa-sinensis) ist ein großblĂ€ttriger, immergrĂŒner Strauch aus dem tropischen Asien und China. Hardy in den Zonen 9 bis 11, große 4- bis 8-Zoll-Blumen sind Einzel- oder Doppel in warmen, leuchtenden Farben, die Kolibris und Schmetterlinge anlocken.

Stauden

TĂŒrkenkappe (Malvaviscus arboreus) ist eine schnell wachsende, ausdauernde, strauchartige Pflanze, die in Mexiko beheimatet ist. Hellrote, zentimeterlange BlĂŒten haben lange StaubfĂ€den, die aus den geschlossenen turbanartigen BlĂŒten hervorragen. Kolibris und Schmetterlinge besuchen die Blumen. Hardy in den USDA-Zonen 9 bis 11, Turks Kappe wird in Zone 8 wachsen, aber Fröste töten sie jeden Winter wieder ab, wobei sich das Wachstum im FrĂŒhjahr erneuert. Konföderierte Rose, auch Baumwollrose (Hibiscus mutabilis) genannt, stammt aus China. In den USDA-Zonen 7 bis 9 ist es winterhart und verhĂ€lt sich wie eine Staude in kĂ€lteren Zonen, wo es jĂ€hrlich von Frost abgetötet wird. In wĂ€rmeren Zonen ist es eher ein Strauch, der schnell 15 Fuß hoch und 10 Fuß breit wird. Einzelne oder doppelte Blumen sind 3 bis 5 Zoll breit und Ă€ndern sich von Weiß zu tiefem Rosa zu blĂ€ulichem Rosa, wĂ€hrend sie altern. Diese auffĂ€llige Pflanze ist trockenheitstolerant und erfordert wenig Pflege.


Video-Guide: Bonsai rose of Sharon - The flowering yamadori (MĂĄlyvacserje bonsai).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen