MenĂŒ

Garten

Pflanzideen FĂŒr Die Seite Der Garage

Klein kann schön sein, wenn man neben einer garage landschaftsgĂ€rtnerisch arbeitet, wo der platz oft durch einen zugangsweg oder eine grundstĂŒcksgrenze begrenzt ist. Je nach standort können die wachstumsbedingungen extrem sein, wie zb volle sonne oder starker schatten oder sehr trocken oder nass. Pflanzen sollten den bestehenden bedingungen angepasst sein und verschmutzungen von...

Pflanzideen FĂŒr Die Seite Der Garage


In Diesem Artikel:

WĂ€hlen Sie trockentolerante Pflanzen fĂŒr einen offenen, abschĂŒssigen Standort neben einer Garage.

WĂ€hlen Sie trockentolerante Pflanzen fĂŒr einen offenen, abschĂŒssigen Standort neben einer Garage.

Klein kann schön sein, wenn man neben einer Garage landschaftsgĂ€rtnerisch arbeitet, wo der Platz oft durch einen Zugangsweg oder eine GrundstĂŒcksgrenze begrenzt ist. Je nach Standort können die Wachstumsbedingungen extrem sein, wie zB volle Sonne oder starker Schatten oder sehr trocken oder nass. Die Pflanzen sollten den bestehenden Bedingungen entsprechen und die Verschmutzung durch Abgase der Fahrzeuge der Garage tolerieren. Eine Auswahl an Reben, Stauden, immergrĂŒnen StrĂ€uchern und Bodenbedeckungen bietet eine wartungsarme Grenze, die das ganze Jahr ĂŒber attraktiv ist.

Kletternde Wunder

Die Reben, die eine Garagenwand aufwachsen, verstecken langweilige Maurerarbeit und stellen einen grĂŒnen Hintergrund fĂŒr Grenzanlagen zur VerfĂŒgung. Die japanische Hortensie "Roseum" (Schizopragma hydrangeoides "Roseum") beispielsweise haftet an Mauerwerk mit Kleberwurzeln und wird 20 bis 30 Fuß hoch und 6 bis 9 Fuß breit. Hardy im US-Landwirtschaftsministerium (USDA) PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9, "Roseum" wĂ€chst in voller und halbschattigen, und es trĂ€gt Spitzen Cluster von rosa BlĂŒten Juli bis August. Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) eignet sich fĂŒr eine Garagenwand in voller Sonne oder Halbschatten. Es ist eine weitlĂ€ufige Rebe, die mit Spalier UnterstĂŒtzung klettert. Sie ist 10 bis 15 Fuß hoch und 3 bis 6 Fuß breit, trĂ€gt leuchtend gelbe, sternförmige FrĂŒhlingsblumen und ist in den USDA-Zonen 6 bis 10 winterhart.

Persistente Stauden

Kompakte, verschmutzungsresistente Stauden werden Jahr fĂŒr Jahr wieder auftauchen, um eine enge Garagengrenze aufzuhellen. Zu den Optionen gehört die Taglilie "Aprikose" (Hemerocallis "Aprikose"), die 24 bis 36 Zoll groß und 18 bis 30 Zoll breit wird und sich langsam ausbreitet, um Klumpen von Unkraut-erstickendem Laub zu bilden. GelĂ€ufige gelb-orange BlĂŒten von Juni bis Juli, "Aprikose" wĂ€chst in voller Sonne und Halbschatten; In den USDA-Zonen 3 bis 9 ist er winterhart. Eine weitere Option ist Helleborus "Millet Hybriden" (Helleborus orientalis "Millet Hybriden"), der mit seiner becherförmigen, 2 bis 3 Zoll breiten Rose, Pink frĂŒhe FrĂŒhlingsfarbe liefert oder weiße Blumen. Hardy in den USDA-Zonen 4 bis 9, "Millet Hybriden" wĂ€chst 12 bis 18 Zoll groß und 18 bis 24 Zoll breit und gedeiht im teilweisen oder vollen Schatten. Beide Pflanzen mĂŒssen wĂ€hrend Trockenperioden wöchentlich bewĂ€ssert werden.

Befriedigende StrÀucher

Ein Gartenbett neben einer Garage ist nie leer, wenn es mit niedrig wachsenden immergrĂŒnen StrĂ€uchern bepflanzt wird. So z. B. Sunny Delight Boxleaf Euonymus (Euonymus japonicus var. Microphyllus "Moncliff") mit seinen gelbumrandeten, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern eine vollsonnige oder halbschattige Umrandung. Sunny Delight wĂ€chst 2 Fuß hoch und ist in den USDA-Zonen 6 bis 9 winterhart und erfordert nur einen jĂ€hrlichen FrĂŒhjahrsschnitt, um altes Laub zu entfernen und seine kompakte Form beizubehalten. Eine andere Strauch Möglichkeit ist Wand germander (Teucrium chamaedrys), die Rosen-LavendelblĂŒten FrĂŒhling durch den Sommer trĂ€gt und wĂ€chst 1 bis 1 1/2 Fuß groß und 2 Fuß breit. MehrjĂ€hrig in den USDA-Zonen 5 bis 9, gedeiht es in einer vollstĂ€ndigen Sonnenseite.

Greifbare Bodenbedeckungen

Die Notwendigkeit der Unkrautjustierung wird verringert, da die Bodendecker auf dem nackten Boden ausgebreitet werden und Laub und Blumen am Boden liefern. Der Bodendeckel-Phlox (Phlox stolonifera) wĂ€chst in 3-Zoll-hohen Matten und trĂ€gt von Juli bis September violette oder violette BlĂŒten, die sich 8 Zoll ĂŒber dem Laub erheben. In den USDA-Zonen 5 bis 9 gedeiht der kriechende Phlox am besten in feuchtem Boden bei voller Sonne oder Halbschatten. Der weiße Mauerpfeffer "Murale" (Sedum album subsp. Teretifolium "Murale") ist eine Bodenbedeckungs-Pflanze fĂŒr trockene, sandige Erde Sonne. Sie trĂ€gt kleine weiße BlĂŒten oberhalb von bronzefarbenen BlĂ€ttern, wĂ€chst 4 Zoll hoch und breitet sich endlos aus. "Murale" ist mehrjĂ€hrig in den USDA-Zonen 3 bis 9. Beide Pflanzen tolerieren die Verschmutzung durch Abgase.


Video-Guide: MDR Dachbegrünung Egon-Karl Egenolf - dach-begruenung.de.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen