MenĂŒ

Garten

Pflanzanleitung FĂŒr Seaside Daisies

Seaside daisies, auch bekannt als seaside fleabane, sind mehrjĂ€hrige blumen, die in kĂŒstennĂ€he kalifornien und oregon heimisch sind. Sie können auf felsigen hĂŒgeln, klippen entlang der kĂŒste, strĂ€nde, sandflĂ€chen und sanddĂŒnen gefunden werden, die unter 500 fuß sind. Die blassrosa blĂŒte hat eine orange bis gelbe mitte. Es blĂŒht am anfang der...

Pflanzanleitung FĂŒr Seaside Daisies


In Diesem Artikel:

Seaside Margeriten können auch zarte, lila BlĂŒtenblĂ€tter haben.

Seaside Margeriten können auch zarte, lila BlĂŒtenblĂ€tter haben.

Seaside Daisies, auch bekannt als Seaside Fleabane, sind mehrjĂ€hrige Blumen, die in KĂŒstennĂ€he Kalifornien und Oregon heimisch sind. Sie können auf felsigen HĂŒgeln, Klippen entlang der KĂŒste, StrĂ€nde, SandflĂ€chen und SanddĂŒnen gefunden werden, die unter 500 Fuß sind. Die blassrosa BlĂŒte hat eine orange bis gelbe Mitte. Sie blĂŒht ab Mitte des FrĂŒhjahrs und frĂŒh im Herbst. Das Blattwerk des StrandgĂ€nseblĂŒmchens ist immergrĂŒn und trockentolerant, was es zu einer widerstandsfĂ€higen ErgĂ€nzung fĂŒr Ihren Blumengarten macht.

Pflanzeinstellungen

Die StrandgĂ€nse bevorzugen das Leben in sandigen oder lehmigen Böden und milden Klimazonen. Es vertrĂ€gt salzigen Meeresspray und kalten Nebel, der aus dem Meer kommt. StrandgĂ€nseblĂŒmchen können bei Temperaturen von bis zu 15 Grad Fahrenheit und bis zu 110 Grad Fahrenheit leben, solange sie nicht der heißen Nachmittagssonne ausgesetzt sind. Margeriten werden oft als Grenzpflanzen fĂŒr Gehwege oder BlumengĂ€rten verwendet. RegelmĂ€ĂŸige BewĂ€sserung, kombiniert mit der Aufhebung des Kopfes, kann die GĂ€nseblĂŒmchen dazu anregen, das ganze Jahr ĂŒber zu blĂŒhen. Bedecken Sie den Boden um die StrandgĂ€nse mit Mulch, um den Boden feucht zu halten.

Deadheading Seaside GĂ€nseblĂŒmchen

Das Entfernen des verbrauchten Blumenstiels und des Samenkopfs des StrandgĂ€nseblĂŒmchens wird die Pflanze verjĂŒngen und sie ermutigen, mehr Blumen anzubauen. Schneiden Sie die Blumenstiele mit scharfen Gartenscheren ab, bis zum ersten BlĂ€ttersatz unter dem Blumenstiel des GĂ€nseblĂŒmchens. Dies hĂ€lt die Pflanze davon ab, Energie in die Produktion von Saatgut zu investieren. Stattdessen bringt es diese Energie in wachsende neue BlĂ€tter und BlĂŒten. Schneiden Sie die GĂ€nseblĂŒmchenpflanze alle zwei bis drei Jahre vollstĂ€ndig ab, um das Wachstum der immergrĂŒnen Pflanze zu fördern.

Schmetterlings-GĂ€rten

Schmetterlinge werden von MeeresgĂ€nsen angezogen, wenn Sie also einen Schmetterlingsgarten haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie etwas darin pflanzen. Margeriten blĂŒhen vom frĂŒhen FrĂŒhling bis zum frĂŒhen Herbst und liefern Nektar fĂŒr Schmetterlinge und andere nĂŒtzliche BestĂ€ubungsinsekten. Der Insekten-Appeal des StrandgĂ€nseblĂŒmchens macht es auch zu einer guten Wahl, zwischen Ihren GemĂŒsebeeten zu pflanzen, um bestĂ€ubende Insekten zu Ihrem blĂŒhenden GemĂŒse zu ziehen, was die Menge an GemĂŒse, die Ihr Garten produziert, erhöhen kann.

Arten von StrandgĂ€nseblĂŒmchen

Es gibt verschiedene Arten von Seaside Hybriden und Sorten, von denen die meisten oft in Baumschulen zu finden sind, die einheimische Pflanzen tragen. Wenn Sie nach einer kompakten Art von StrandgĂ€nseblume suchen, die sich nicht in Ihrem Garten ausbreitet, pflanzen Sie den "Wayne Roderick" Hybrid, der zarte violette BlĂŒten und glĂ€nzendes Laub aufweist. Wenn Sie auf der Suche nach einer Vielzahl von StranddĂ€nsen sind, die tolerant gegenĂŒber Trockenheit sind, pflanzen Sie die Sorte "Cape Sebastian" in Ihrem Garten.


Video-Guide: Filofax Wochendeko KW 29 Pflanzen und Insekten | Plan with me | filolove_.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen