MenĂŒ

Garten

Die Pflanztiefe FĂŒr Teucrium Fruticans

Teucrium fruticans, umgangssprachlich buschgeimer genannt, bringt bienen mit der parzelle in den garten und hellt mit seinen silbernen blĂ€ttern und blauen blĂŒten den spĂ€ten winter auf. Geeignet fĂŒr die pflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums, wĂ€chst der busch-germander in voller sonne und die gemeinsame sorte der pflanze wĂ€chst 4 bis...

Die Pflanztiefe FĂŒr Teucrium Fruticans


In Diesem Artikel:

Teucrium fruticans, umgangssprachlich Buschgeimer genannt, bringt Bienen mit der Parzelle in den Garten und hellt mit seinen silbernen BlĂ€ttern und blauen BlĂŒten den spĂ€ten Winter auf. Geeignet fĂŒr die WinterhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst der Busch-Germander in voller Sonne und die gemeinsame Sorte der Pflanze wĂ€chst 4 bis 8 Fuß hoch. Der Busch-Germander ist ein guter Kandidat fĂŒr die Anpflanzung in Gebieten mit schlechtem Boden, aber die Drainage und die Pflanztiefe sind wichtige Faktoren fĂŒr Ihren Erfolg mit dieser Pflanze.

Über Bush Germander

Bush gurander ist ein mediterraner Eingeborener, der seit mehr als 300 Jahren kultiviert wird. Es ist sowohl hitze- als auch trockenheitstolerant und widersteht maritimen Bedingungen, einschließlich SalzsprĂŒhnebel. Die Pflanze gehört zur Familie der LippenblĂŒtler und hat aromatisches, immergrĂŒnes Laub und Zweige, die mit winzigen blauen BlĂŒten besetzt sind, die im Januar blĂŒhen und bis zum Hochsommer weiter blĂŒhen können. Lassen Sie die Pflanze ihre natĂŒrliche, leicht langbeinige Form annehmen oder streichen Sie sie im zeitigen FrĂŒhjahr und geben Sie ihr eine Scherung nach der BlĂŒte fĂŒr ein kompakteres, formelles Aussehen. "Azurea" (T. fruticans "Azurea") ist eine kleinere Busch-Germander-Option, die bei 6 Fuß hoch ist.

EntwÀsserungsanforderungen

Obwohl sich die Pflanze zu einem robusten Baum entwickelt hat, benötigt sie einen Boden mit ausgezeichneter Drainage, um gedeihen zu können, und bevorzugt sogar felsigen Boden. Die Pflanztiefe wird zu einem Problem, wenn man im Boden mit weniger als idealer EntwĂ€sserung die Keimlinge wachsen lĂ€sst. In einem Gebiet, in dem der Boden hĂ€ufig mit Wasser gesĂ€ttigt ist und die Drainage langsam ist, kann der Busch-Germander insbesondere bei warmem Wetter WurzelfĂ€ule entwickeln. Pflanzen welken, fĂ€rben sich gelb und sterben bei WurzelfĂ€ule. Testen Sie Ihre Drainage vor dem Pflanzen können Probleme beseitigen und helfen, Ihre Pflanztiefe zu bestimmen. Wenn Sie ein Loch 1 Fuß tief und breit graben, fĂŒllen Sie es zweimal mit Wasser, und es entwĂ€ssert mit einer Rate von mehr als 2 Zoll pro Stunde das zweite Mal, wenn es ablĂ€uft, haben Sie ausreichende EntwĂ€sserung.

Bushgerger anpflanzen

Wenn die Drainage fĂŒr den Keimling ausreichend ist, pflanzen Sie sie mit der Spitze ihres Wurzelballens, selbst mit dem Grad des umgebenden Bodens in einem Loch, das dreimal so breit und genauso tief wie der Wurzelballen ist. Wenn die Bodendrainage nicht ideal ist, keimt der Pflanzenstrauch entweder auf einer Berme, in einem Steingarten oder in einem Hochbeet. Wo keine von diesen zur VerfĂŒgung stehen, pflanzen Sie ein Loch, das dreimal so breit ist wie der Wurzelballen der Pflanze, aber 1 bis 2 Zentimeter flacher als die Tiefe des Wurzelballens. GlĂ€tten Sie den Boden um den Wurzelballen herum, so dass er sich dem umliegenden Boden anpasst. Dies fördert eine bessere EntwĂ€sserung.

Samen Keimtiefe

Bush-Germander kann auch als Samen gepflanzt werden. Die Samen der Pflanze benötigen Licht zum Keimen und werden auf den Boden gesÀt. Sie brauchen 25 bis 30 Tage, um zu keimen, wenn die Temperaturen etwa 68 Grad Fahrenheit sind.


Video-Guide: Gamander (Teucrium) - elfi im KrĂ€utergarten Bad MĂŒhllacken.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen