Men├╝

Garten

Pinien F├╝r Dummies

Kiefern sind immergr├╝ne pflanzen, die einzeln oder in kompakten gruppen gepflanzt werden k├Ânnen. Es gibt sch├Ątzungsweise 115 kiefernarten, unterteilt in drei kategorien: pinus, gelbe oder harte kiefergruppe; ducampopinus, die fuchsschwanz- oder pinyon-gruppe; und strobus, die wei├če oder weiche kiefergruppe. Kiefern k├Ânnen 80 fu├č gro├č oder gr├Â├čer wachsen und...

Pinien F├╝r Dummies


In Diesem Artikel:

Junge Kiefern gedeihen im Halbschatten, der von einem hohen Baumkronendach zur Verf├╝gung gestellt wird.

Junge Kiefern gedeihen im Halbschatten, der von einem hohen Baumkronendach zur Verf├╝gung gestellt wird.

Kiefern sind immergr├╝ne Pflanzen, die einzeln oder in kompakten Gruppen gepflanzt werden k├Ânnen. Es gibt sch├Ątzungsweise 115 Kiefernarten, unterteilt in drei Kategorien: Pinus, gelbe oder harte Kiefergruppe; Ducampopinus, die Fuchsschwanz- oder Pinyon-Gruppe; und Strobus, die wei├če oder weiche Kiefergruppe. Kiefern k├Ânnen 80 Fu├č gro├č oder gr├Â├čer werden und k├Ânnen f├╝r eintausend Jahre oder mehr leben. Methuselah, eine Gro├če Basin-Borstenkiefer (Pinus longaeva), die in den Wei├čen Bergen von Kalifornien gefunden wurde, ist ungef├Ąhr 4.600 Jahre alt. Um beste Ergebnisse zu erzielen, pflanzen Sie in Nordkalifornien heimische Arten wie Knobcone, Schar, Bischof und Monterey-Kiefer.

Wachsende Bedingungen

Knobcone Kiefer, Pinus attenuata, ist in der Regel in Gebieten mit voller Sonne und trockenen B├Âden, die arm an N├Ąhrstoffen ist. Seine Zapfen ├Âffnen sich nicht, um Samen freizusetzen, au├čer der Baum wird im Feuer verbrannt. Die Birkenkiefer Pinus muricata findet sich entlang der kalifornischen K├╝ste und neigt dazu, in sauren, schlecht entw├Ąsserten B├Âden gut zu wachsen. Es wird h├Ąufig an Nordh├Ąngen gefunden, wo es am meisten nebligen Bedingungen ausgesetzt ist. Coulter Kiefer, Pinus Coulteri, ist entlang der kalifornischen K├╝ste vorherrschend, die normalerweise auf S├╝d-gerichteten K├Ąmmen gefunden wird. Sie bevorzugen trockene, serpentinenartige B├Âden, sind jedoch an lehmige, felsige, fruchtbare und unfruchtbare B├Âden anpassbar. Die Monterey-Kiefer, Pinus radiata, gilt heute als selten unter den einheimischen Pflanzenarten Kaliforniens, vor allem weil ihre Zapfen nur Samen bei hohen Temperaturen freisetzen. Diese Art gedeiht in tiefen, gut durchl├Ąssigen B├Âden mit mittlerer bis steiniger Grobk├Ârnigkeit und mittlerer Fruchtbarkeit, ist aber ziemlich anpassungsf├Ąhig.

Beschneidung

Der Schnitt hilft den B├Ąumen, gerader zu werden, f├Ârdert das Wachstum neuer Zweige und erm├Âglicht eine erh├Âhte Exposition gegen├╝ber Sonnenlicht und Luftzirkulation. Prune Kiefern w├Ąhrend der Winterruhe und das ganze Jahr ├╝ber als Schaden und Krankheit auftritt. Astscheren und Asts├Ągen sind die effektivsten Werkzeuge f├╝r Holz├Ąste. Machen Sie einen Schnitt halb durch die Unterseite eines Zweiges, machen Sie einen zweiten Schnitt in der Mitte des oberen, etwa 6 Zoll aus dem ersten Schnitt, dann machen Sie einen dritten Schnitt direkt au├čerhalb der Zweig Kragen. Das Entfernen von Zweigen, die gebrochen oder tot sind, verhindert die Ausbreitung von Krankheiten auf andere Bereiche des Baumes. Den ges├╝ndesten oder geradesten von zwei reibenden ├ästen lassen. Lassen Sie zwei Drittel der ├äste und die H├Âhe des Baumes bei der Baumpflege - wenn dies nicht gelingt, f├╝hrt dies zu einem langsamen Wachstum des Baumes. Neues Wachstum, Kerzen genannt, erscheint an der Spitze von Tannenzweigen; das Abkneifen der Kerzen f├Ârdert einen buschigeren Baum.

Krankheiten

Annosus-Wurzel-und F├Ąulnisf├Ąule ist eine h├Ąufige Krankheit, die alle Arten von Kiefer betrifft und B├Ąume allm├Ąhlich oder schnell t├Âten kann. Symptome sind rote Nadeln und Pilzfruchtk├Ârper am Baum in Bodenn├Ąhe. Needle Cast ist eine Krankheit, bei der die Nadeln des Vorjahres braun werden. Die meisten infizierten Nadeln vergie├čen sich sp├Ąter im Jahr und hinterlassen neues Wachstum, was das Wachstum j├╝ngerer B├Ąume verringern, aber nur minimale Auswirkungen auf ├Ąltere B├Ąume haben kann. Pine Pitch Canker, eine Pilzkrankheit aus dem S├╝dosten der Vereinigten Staaten, bef├Ąllt Kiefern, insbesondere die Monterey-Kiefer, sehr, da die Krankheit durch den Monterey-Kiefernk├Ąfig und andere K├Ąfer verbreitet wird. Beschneiden, Einpflanzen einheimischer Arten und geeignete Bodentypen und Entw├Ąsserung k├Ânnen die Kiefernkrankheit drastisch reduzieren. Es ist auch wichtig, die Astwerkzeuge mit Bleichmitteln zu desinfizieren, nachdem kranke ├äste abgeschnitten wurden, so dass die Krankheit nicht auf andere Teile des Baumes ├╝bertragen wird.

Verwendet

Kiefern haben viele verschiedene Anwendungen und sind kommerziell wertvoll f├╝r ihre Holz- und Holzpulpe. Kiefernholz ist weit verbreitet in der Tischlerei verwendet, um St├╝hle, Bauholz, Verkleidungen und Zierleisten zu machen. Kiefernholzpulpe wird bei der Herstellung von Papier verwendet, und das Harz einiger Kiefernarten wird zur Herstellung von Terpentin verwendet. Kiefern, die in Parks gepflanzt sind, sorgen f├╝r eine wirksame Beschattung, w├Ąhrend einige Kiefernarten, wie zum Beispiel die Schottische Kiefer, als Weihnachtsb├Ąume geerntet und geerntet werden. Tannenzapfen werden in Handwerk, Dekorationen und sogar als Futterh├Ąuschen verwendet. Die ├äste und ├äste von Pinien wurden verwendet, um Kr├Ąnze, K├Ârbe und Schalen zu schaffen. Kiefernholz wurde auch als Brennholz- und Brennholzquelle verwendet. Einige Kiefernarten, darunter Pinus sibirica und Pinus pinea, produzieren gro├če Samen, die Pinienkerne genannt werden, ein Grundnahrungsmittel, das in der Kochkunst weit verbreitet ist.


Video-Guide: How to write a comment - Wie schreibe ich einen Kommentar im Englischen?.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen