Men√ľ

Garten

Mehrjährige Ranunculus Informationen

W√§hrend die meisten mitglieder der ranunkel-familie, die allgemein als butterblumen bezeichnet werden, stauden sind, wachsen einige der 400 arten als einj√§hrige. Einige √§hneln ihrem namensvetter, wie der schleichende hahnenfu√ü (ranunculus repens) mit seinen fr√∂hlichen, gelben bl√ľten, w√§hrend andere, wie der persische hahnenfu√ü (ranunculus asiaticus),...

Mehrjährige Ranunculus Informationen


In Diesem Artikel:

Persische Butterblumen liefern lang anhaltende Schnittblumen.

Persische Butterblumen liefern lang anhaltende Schnittblumen.

W√§hrend die meisten Mitglieder der Ranunkel-Familie, die allgemein als Butterblumen bezeichnet werden, Stauden sind, wachsen einige der 400 Arten als Einj√§hrige. Einige √§hneln ihrem Namensvetter, wie die schleichende Hahnenfliege (Ranunculus repens) mit ihren fr√∂hlichen, gelben Bl√ľten, w√§hrend andere, wie die persische Hahnenfliege (Ranunculus asiaticus), gl√§nzender sind, mit 3 bis 5 Zoll breiten, mehrbl√§ttrigen Bl√ľten kommen in einer Vielzahl von hellen Farben. Alle sind giftig, wenn sie gegessen werden.

Persische Butterblume

Mit auff√§lligen Bl√ľten w√§chst persische Butterblume in den Pflanzenh√§rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie gedeiht in voller Sonne, in organischen, gut drainierenden B√∂den. Die Pflanze bl√ľht im Winter und fr√ľhen Fr√ľhling in w√§rmeren Klimazonen und im sp√§ten Fr√ľhjahr bis zum Fr√ľhsommer in k√ľhleren Klimazonen. Geben Sie persischer Butterblume regelm√§√üig Wasser, etwa einmal pro Woche, bis die Bl√ľte zu Ende geht, wenn Sie die Knollen im Sommer trocknen lassen k√∂nnen.

Schleichende Butterblume

Creeping Buttercup w√§chst als Staude in USDA-Zonen 4 bis 9 und gedeiht in voller Sonne bis zum tiefen Schatten mit regelm√§√üigen Bew√§sserung. Es bevorzugt reiche, feuchte Erde, toleriert aber auch trockenere B√∂den. Sein dickes, faseriges Wurzelsystem und die Rinnen bilden √ľppige Matten aus Laub und es kann in einigen Teilen des Landes, wo der Boden routinem√§√üig feucht ist, invasiv sein. Leuchtend gelbe, f√ľnfbl√§ttrige Bl√ľten bl√ľhen von der Mitte bis zum Sp√§tsommer.

Probleme

Creeping Buttercup kann Blattl√§use Schaden und Pilzkrankheiten, wie Mehltau und Blattfleck haben, aber der Schaden ist selten schwerwiegend. Seine Bl√§tter und St√§ngel verursachen bei manchen Menschen ein gr√∂√üeres Problem, weil sie einen Saft enthalten, der Blasen und Hautirritationen verursacht. Persische Butterblumen k√∂nnen Wurzelf√§ule bekommen, wenn die Knollen √ľber den Sommer in den Blumenbeeten verbleiben, die weiterhin bew√§ssert werden. Vermeiden Sie das Problem, indem Sie die Knollen ausgraben oder vermeiden, um sie herum zu w√§ssern.

Verwenden von Buttercups

Wachsen 1 bis 2 Meter hoch und breit, arbeiten persische Butterblumen in der Mitte von Blumenbeeten und Grenzen und in Containern. Schneiden Sie verblasste Bl√ľten, um √ľppige Bl√ľten f√ľr Zimmerpflanzen zu erhalten. Creeping Butterblume funktioniert gut als Bodendecker, Verbreitung 2 bis 3 Meter breit und w√§chst 8 bis 12 cm gro√ü. mit seiner Vorliebe f√ľr feuchte Gebiete, besonders gut in der N√§he von Teichen.


Video-Guide: Kriechender Hahnenfuß - Ganze Pflanze - 25.04.18 (Ranunculus repens) - giftige Wildpflanzen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen