Menü

Garten

Mehrjährige Ziergräser

Dekorative, ausdauernde gräser, die gemeinhin als ziergräser bezeichnet werden, werden in der heimischen landschaft geschätzt, da sie eine pflegeleichte pflanzenoption darstellen, die den grenzen, gärten und schirmen farbe und textur verleiht. Sie ziehen auch nützliche insekten und vögel an. Im gegensatz zu rasengras wachsen ziergräser in klumpen oder...

Mehrjährige Ziergräser


In Diesem Artikel:

Durch das Mischen von kühlen und warmen Saisongräsern stellen Sie sicher, dass Ihre Landschaft das ganze Jahr über Interesse und Textur hat.

Durch das Mischen von kühlen und warmen Saisongräsern stellen Sie sicher, dass Ihre Landschaft das ganze Jahr über Interesse und Textur hat.

Dekorative, ausdauernde Gräser, die gemeinhin als Ziergräser bezeichnet werden, werden in der heimischen Landschaft geschätzt, da sie eine pflegeleichte Pflanzenoption darstellen, die den Grenzen, Gärten und Schirmen Farbe und Textur verleiht. Sie ziehen auch nützliche Insekten und Vögel an. Im Gegensatz zu Rasengras wachsen Ziergräser in Klumpen oder Sträucher und kriechen normalerweise nicht durch Stolon oder Rhizom nach außen. Es gibt mehrere Sorten von mehrjährigen dekorativen Gräsern, die in Kalifornien gedeihen, und einige von diesen sind indifferent gegenüber Bodentyp und Zusammensetzung.

Über mehrjährige Ziergräser

Dekorative perennierende Gräser werden basierend auf ihren Wachstumszyklen in zwei Kategorien eingeteilt. Cool Season Gräser können das ganze Jahr über wachsen, weil sie oft immergrün oder halbimmergrün sind. Die Blüte tritt im Frühling und Sommer auf, aber viele wachsen langsamer oder ruhen in warmen Klimazonen, in denen die Temperaturen in den Sommermonaten konstant über 75 Grad liegen. Warme Jahreszeit Gräser typischerweise im Herbst ruhen, wenn die Bodentemperatur auf 55 Grad sinkt. Diese Gräser werden braun und bleiben so bis zum Frühling. Warme Jahreszeit Gräser gedeihen während langen, heißen Sommern, wenn die Temperaturen zwischen 80 und 95 Grad sind.

Süßes Flaggen-Gras

Süßes Fahnengras (Acorus calamus) ist ein ideales kühles Jahreszeit-Staudengras, das um Pools und Teichränder herum gepflanzt wird, da es feuchte Böden bevorzugt und nicht trockenheitstolerant ist. Süße Flagge wird zwischen 8 und 12 Zoll breit, mit einer Verbreitung der gleichen Länge. Süßes Flaggengras ist in den Klimazonen 4 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart und kann aus Samen vermehrt werden.

Blaues Grama-Gras

Auch bekannt als Wimperngras, ist blaues Grama Gras (Bouteloua gracilis) ein warmes Jahreszeit-beständiges Gras, das nach Nordamerika gebürtig ist. Es wächst 18 Zoll hoch mit einer Verbreitung von 12 Zoll breit und ist sowohl trocken als auch kalt tolerant. Blaues Grama Gras ist ein pflegeleichtes und vielseitiges dekoratives beständiges Gras mit attraktiven, wimpernförmigen Blumensträußen entlang der Stiele. In den südlichen Bundesstaaten wächst er als Halmgras und ist ideal für Böden, in denen Erosion ein Problem darstellt. Blue Grama toleriert Fußverkehr und ist auch als Containerpflanze attraktiv.

Mendocino-Schilfgras

Das Mendocino-Schilfgras (Calamagrostis foliosa) stammt aus der San Francisco Bay und ist ein mehrjähriges Ziergras der warmen Jahreszeit, das etwas trockentolerant ist. Es wird zwischen zwei und vier Fuß hoch, mit einer Verbreitung der gleichen Größe. Mendocino Schilfgras 'weiße, federähnliche Blüten machen es zu einem attraktiven Landschaftszusatz, und es kann mit Fescues kombiniert werden, um Ihrer Zierpflanzung Textur und Vielfalt hinzuzufügen.

Kalifornien Schwingel

California Schwingel (Festuca Californica) ist ein Gras, das in Kalifornien heimisch ist. Seine kaskadenartige Wuchsform macht es ideal für Abhänge oder als Akzent für Steingärten. Die blau-grünen Blätter werden 1 1/2 Fuß groß, mit Blütenstielen, die 2 Fuß über dem Laub steigen. Einmal etablierter Schwingel ist trockenheitsresistent und kann in voller Sonne oder Halbschatten wachsen, was ihn zu einem guten Begleiter für Zierbäume macht. Dieses ausdauernde Ziergras ist auch rehbeständig und benötigt nur wenig Pflege.

Blaues Hafergras

Eine kühle Jahreszeit Staude, blau Hafergras (Helictotrichon sempervirens) bevorzugt volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Es wird ungefähr drei Fuß hoch, mit einer Ausbreitung von ungefähr zwei Fuß breit. Blaues Haferflocken ist in Heimatlandschaften wegen seines silberblauen Laubs und seiner geringen Pflege geschätzt. Hardy in USDA Zonen 4 bis 9, seine stachelige Struktur ähnelt einer Stachelschwein-ähnlichen Kuppel. Es ist eine ideale Ergänzung zu purpurnen oder silberblättrigen Pflanzen.


Video-Guide: Staude im Garten pflanzen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen