Menü

Garten

Menschenfreundliche Pestizide Für Gartengemüse, Um Insekten Zu Töten

Das finden von käfern auf ihrem wertvollen gartengemüse ist alarmierend, aber es bedeutet nicht, dass ihre hoffnungen auf eine chemikalienfreie ernte zunichte gemacht werden. Um ihr gemüse sicher für den verzehr zu halten - und das boden- und grundwasser sicher für den anbau - wenden sie sich pestiziden auf mikroben-, seifen- oder pflanzenbasis. Diese menschenfreundlichen insektenvernichter arbeiten...

Menschenfreundliche Pestizide Für Gartengemüse, Um Insekten Zu Töten


In Diesem Artikel:

Die regelmäßige Überwachung Ihres Gemüses ist der erste Schritt zur erfolgreichen Schädlingsbekämpfung.

Die regelmäßige Überwachung Ihres Gemüses ist der erste Schritt zur erfolgreichen Schädlingsbekämpfung.

Das Finden von Käfern auf Ihrem wertvollen Gartengemüse ist alarmierend, aber es bedeutet nicht, dass Ihre Hoffnungen auf eine chemikalienfreie Ernte zunichte gemacht werden. Um Ihr Gemüse sicher für den Verzehr zu halten - und das Boden- und Grundwasser sicher für den Anbau - wenden Sie sich Pestiziden auf Mikroben-, Seifen- oder Pflanzenbasis. Diese menschenfreundlichen Insektenvernichter arbeiten gegen eine enorme Anzahl schädlicher Insekten, schaden aber den Nützlichen nur wenig, wenn sie richtig angewendet werden. Verwenden Sie sie bis zum Tag der Ernte.

Bt für Raupen

Mikroben Bacillus thuringiensis var. Kurstaki Sprays steuert Hornwürmer, Eulenwürmer, Heerwürmer, Obstwürmer, Kohlwürmer und einige andere Gemüse verschlingende Raupen. Es lähmt und reißt sein Verdauungssystem, hat aber keine Auswirkungen auf andere Insekten, Tiere oder Menschen. Die Schädlinge hören sofort auf, nach der Einnahme von Bt zu essen, aber es kann zwei oder drei Tage dauern, bis sie sterben.

Anwendung von Bt

Bt funktioniert am besten auf jungen Raupen, also überwachen Sie Ihr Gemüse und fangen Sie an zu spritzen, wenn die ersten Eier schlüpfen. Behandeln Sie Ihr Gemüse spät an einem trockenen Tag, damit die Sonne nicht beschädigt wird und Regen die Mikroben nicht wegspült. Tragen Sie eine gebrauchsfertige Bt-Lösung auf, bis sie alle Blattoberflächen bedeckt. Wiederhole alle fünf bis sieben Tage oder so oft wie vom Hersteller empfohlen, um später schlüpfende Raupen zu töten. Befolgen Sie die Anweisungen des Etiketts und tragen Sie beim Besprühen mit Pestiziden Schutzkleidung, einschließlich eines langärmeligen Hemdes, langer Hosen, Schuhe, Socken und Schutzbrille.

Insektizide Seifenspray

Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schildläuse, Thripse und andere Insekten mit weichem Körper ernähren sich vom Pflanzensaft oder dem Inhalt von Blättern. Kommerzielle, gebrauchsfertige insektizide Seifensprays, die Fettsäuren und Mineralsalze enthalten, töten diese Schädlinge, indem sie ihre Zellmembranen aufbrechen oder in ihre wasserdichten Außenhüllen eindringen und sie entwässern. Sobald es getrocknet ist, schädigt insektizide Seife Bienen oder andere nützliche Insekten nicht, die Ihr Gemüse besuchen.

Anwendung von Insektizide Seife

Da Tomaten (Lycopersicon esculentum) Sonnenschäden durch die Seife erleiden können, sprühen Sie sie nach Sonnenuntergang oder an einem bewölkten Tag. Wenn Sie sich bei anderen Gemüsesorten unsicher sind, testen Sie diese im Voraus, indem Sie ein oder zwei Blätter sprühen und 48 Stunden warten, um zu sehen, ob das Produkt die Pflanze überhaupt schädigt. Wenn es keine Probleme gibt, besprühen Sie die befallenen Pflanzen stark genug, um die Insekten auf beiden Seiten der Blätter und innerhalb der Blatt- oder Blütenknospen zu erreichen. Wiederholen Sie alle zwei bis drei Tage, oder wie das Etikett vorschlägt.

Pflanzliches Neemöl

Breites Neemöl-Spray tötet Raupen, Weichkörper, Fliegen, Milben und Käfer bei Kontakt. Gemüseblätter absorbieren das organische Spray, so dass es auch Minierarbeiter eliminiert. Neemöl beeinflusst verschiedene Schädlinge auf unterschiedliche Weise; es vergiftet einige, sterilisiert einige und hält andere davon ab, sich über das Larvenstadium hinaus zu entwickeln. Es tötet auch Insekteneier.

Anwenden von Neemöl

Bei den ersten Anzeichen eines Insektenproblems ein gebrauchsfertiges Neem-Öl auftragen. Um Schäden an Bienen und anderen Bestäubern zu vermeiden, verwenden Sie diese am frühen Morgen oder nach Einbruch der Dunkelheit. Gießen Sie das Gemüse gut ab und tragen Sie beim Sprühen zusätzlich zu Ihrer anderen Schutzausrüstung eine Atemschutzmaske und wasserdichte Handschuhe. Andernfalls kann treibendes Spray Ihre Lungen oder Ihre Haut reizen. Schütteln Sie die Flasche häufig und beschichten Sie alle Oberflächen der Pflanzen, bis sie tropfen. Für die weitere Kontrolle sprühen Sie alle ein bis zwei Wochen oder so oft, wie es auf dem Etikett steht.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen