Men√ľ

Zuhause

Strafen F√ľr Die Refinanzierung Einer Hypothek

Alle erfahrenen hausbesitzer sind sich der vorteile der refinanzierung einer hypothek bewusst. Niedrigere zinsen und monatliche zahlungen gehören zu den zahlreichen positiven ergebnissen, die kreditnehmer genießen können. Aber selbst erfahrene hausbesitzer vernachlässigen manchmal die strafen, die die refinanzierung mit sich bringen kann. Um eine gute refinanzierung zu machen...

Strafen F√ľr Die Refinanzierung Einer Hypothek


In Diesem Artikel:

Refinanzierung Hypotheken zu Hause beinhaltet einige erklärte und einige

Refinanzierung von Hypotheken zu Hause beinhaltet einige erkl√§rte und einige "versteckte" Strafen zu pr√ľfen.

Alle erfahrenen Hausbesitzer sind sich der Vorteile der Refinanzierung einer Hypothek bewusst. Niedrigere Zinsen und monatliche Zahlungen geh√∂ren zu den zahlreichen positiven Ergebnissen, die Kreditnehmer genie√üen k√∂nnen. Aber selbst erfahrene Hausbesitzer vernachl√§ssigen manchmal die Strafen, die die Refinanzierung mit sich bringen kann. Um gute Refinanzierungsentscheidungen zu treffen, sollten alle Hauseigent√ľmer die m√∂glichen Strafen kennen, die mit der Refinanzierung einer Hypothek verbunden sind.

Vorauszahlungsstrafen

Viele moderne Hypothekendarlehen tragen Vorf√§lligkeitsentsch√§digungen, was die Refinanzierung zu einer kostspieligen Entscheidung macht. Die Auszahlung eines Hypothekarkredits vor der F√§lligkeit l√∂st normalerweise diese Geldstrafen aus und verursacht manchmal Tausende von Dollar an unerw√ľnschten Ausgaben. Einige dieser Strafen sehen vor, dass, wenn ein Kreditnehmer eine einmalige Zahlung von mehr als 20 Prozent des ausstehenden Kredits macht, die Vorf√§lligkeitsentsch√§digung gilt. Wenn der Hausbesitzer mit seinem aktuellen Kreditgeber refinanziert, kann er (betonen Sie das "kann") in der Lage sein, einen Verzicht oder eine Reduzierung der vorgeschriebenen Vorf√§lligkeitsentsch√§digung zu verhandeln.

Amortisierung

Mortgage Amortisation Mathematik diktieren, dass fast alle der monatlichen Zahlung eines neuen Darlehens zu Zinsen geht und sehr wenig, um den Kapitalbetrag zu bezahlen. Es dauert 11 bis 15 Jahre, bis Zinsen und Kapitalzuweisungen ausgeglichen sind. Eigenheimbesitzer mit Hypothekenkrediten √ľber 10 Jahre alt beginnen, wesentliche Teile der monatlichen Zahlungen an Hauptschuldner zu haben, eine Leistung, die sie bei der Refinanzierung opfern. Eigenheimbesitzer-Optionen, um diese Strafe zu minimieren, beinhalten das Einf√ľhren von mehr Bargeld, um den Betrag des refinanzierten Kredits zu reduzieren und die Amortisationsdauer zu reduzieren. Durch die Entscheidung f√ľr eine 20- oder 15-j√§hrige Hypothek kann ein Hausbesitzer einen Teil dieser Strafe vermeiden.

Neue Abschlusskosten

Eine weitere De-facto-Refinanzierungsstrafe ist die Verpflichtung des Kreditnehmers, bei der Refinanzierung eine neue Sammlung von Abschlusskosten zu zahlen. Diese sind schwer zu vermeiden, da eine Refinanzierung eine neue Hypothek darstellt, die alle √ľblichen Untersuchungen, Aufzeichnungskosten und Geb√ľhren erfordert. Ob es in bar beim Kreditabschluss gezahlt wird oder zum ausstehenden Restbetrag der neuen Hypothek hinzugef√ľgt wird, zahlen Kreditnehmer diese Strafe in den meisten Hypothekensituationen.

Kreditnehmer glauben oft, dass sie diese Strafe vermieden haben, indem sie eine "no closing cost" Hypothek f√ľr ihre Refinanzierung gesichert haben. Leider haben sie nicht nur nur aufgeschoben, sondern haben auch oft die Kosten erh√∂ht, da der Zinssatz f√ľr diese Kredite in der Regel ein Viertel bis ein halbes Prozent h√∂her als der Markt ist. Zum Beispiel k√∂nnte eine Hypothek von $ 100.000 zu einem halben Prozent √ľber den Marktpreisen bis zu $ ‚Äč‚Äč5.000 in den ersten 10 Jahren einer 30-j√§hrigen Hypothek kosten. Die Abschlusskosten f√ľr das gleiche Darlehen liegen zwischen $ 2.500 und $ 3.500.

Umsiedlung Antizipationsstrafen

Eine endg√ľltige "versteckte" Refinanzierungsstrafe wird ausgel√∂st, wenn Hausbesitzer, die bereits einen Umzug in drei bis f√ľnf Jahren planen, sich f√ľr eine Refinanzierung entscheiden. Diejenigen, die ernsthaft planen, in ein paar Jahren umzuziehen, sollten sorgf√§ltig die Vor- und Nachteile der Refinanzierung pr√ľfen. Wenn Abschlusskosten ber√ľcksichtigt werden, einschlie√ülich Punkte (ein Prozent des Hypothekenzinses f√ľr jeden Punkt) und Neustart der Amortisation, profitieren Eigenheimbesitzer, die einen Umzug planen, selten von der Refinanzierung, unabh√§ngig von den prognostizierten langfristigen Dollareinsparungen.


Video-Guide: The Tommy Robinson Interview That Got Brittany Pettibone Banned From The U.K..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen