Men├╝

Zuhause

Malerei ├ťber Eine Zwei Getonte Wand

Zweifarbige w├Ąnde, etwa solche mit streifen und tupfen, sind beim malen eine besondere herausforderung. Abk├╝rzungen wie das ├╝berspringen einer grundierung oder die wahl einer minderwertigen farbe k├Ânnen dazu f├╝hren, dass die dunkleren bereiche der alten farbe sichtbar werden. Malen ├╝ber mehrere t├Âne erfordert sorgf├Ąltige vorbereitung und hochwertige...

Malerei ├ťber Eine Zwei Getonte Wand


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie mehrere Schichten hochwertiger Grundierung und Farbe, um einen zweifarbigen Anstrich abzudecken.

Verwenden Sie mehrere Schichten hochwertiger Grundierung und Farbe, um einen zweifarbigen Anstrich abzudecken.

Zweifarbige W├Ąnde, etwa solche mit Streifen und Tupfen, sind beim Malen eine besondere Herausforderung. Abk├╝rzungen wie das ├ťberspringen einer Grundierung oder die Wahl einer minderwertigen Farbe k├Ânnen dazu f├╝hren, dass die dunkleren Bereiche der alten Farbe sichtbar werden. Das Malen ├╝ber mehrere Farbt├Âne erfordert eine sorgf├Ąltige Vorbereitung und hochwertige Materialien, um ein attraktives, einheitliches Finish zu gew├Ąhrleisten.

W├Ąhlen Sie Farbe und Grundierung

W├Ąhlen Sie eine hochwertige wei├če Latex-Innengrundierung, um die dunklen Bereiche in der Originallackierung zu neutralisieren. W├Ąhlen Sie eine hochwertige Latex-Innenfarbe, um eine vollst├Ąndige Abdeckung und ein lang anhaltendes Finish zu gew├Ąhrleisten. Farben mit der Bezeichnung "Economy" oder "Contractor-Grade" maskieren eventuell dunklere T├Âne nicht angemessen.

Vorbereiten zu malen

Um Bereiche zu sch├╝tzen, in denen Sie keine Farbe auftragen, Linienkanten und Ecken entfernen und mit Klebeband abkleben und Leint├╝cher ├╝ber M├Âbel und B├Âden legen. Schleifen Sie die Wand mit einem Schleifblock mit 150 K├Ârnungen, um alte Farblinien und Unebenheiten zu entfernen und eine raue Oberfl├Ąche zu schaffen, die hilft, Farbe zu kleben. Wischen Sie die Wand mit einem Hefttuch ab, um Schleifstaub zu entfernen. Waschen Sie die Wand mit einem Schwamm und mildem Seifenwasser, um Schmutz und Fett zu entfernen, die das Lackieren beeintr├Ąchtigen k├Ânnten. Sp├╝len Sie die Wand und lassen Sie sie gr├╝ndlich trocknen, bevor Sie sie grundieren.

Grundierung der Mauer

Mischen Sie die Grundierung und malen Sie 4 Zoll entlang Ecken, Kanten und trimmen, mit einem 2 bis 2 1/2-Zoll-Winkel-Pinsel. Beginnen Sie mit einer oberen Ecke und arbeiten Sie sich bis zu den unteren Kanten. Als n├Ąchstes die Grundierung in eine Farbschale gie├čen und den Rest der Wand mit einer Walze streichen, wobei man sich in einer "W" -Bewegung vor und zur├╝ck bewegt. Beginnen Sie von der Oberseite der Wand und arbeiten Sie sich bis zu den unteren Kanten, bis die Wand vollst├Ąndig mit einer gleichm├Ą├čigen Grundierung bedeckt ist. Rollen Sie die Rolle leicht ├╝ber die Wand, um alles zu vermischen. Lassen Sie die Grundierung gut trocknen und schleifen Sie die Wand erneut leicht, damit die n├Ąchste Grundierungsschicht haften bleibt. Tragen Sie zwei oder drei weitere Schichten Grundierung auf, indem Sie die gleichen Methoden anwenden wie f├╝r die urspr├╝ngliche Beschichtung. Jede Schicht trocknen lassen und vor dem n├Ąchsten Auftrag schleifen. Lassen Sie die letzte Grundierung trocknen und schleifen Sie sie vor dem Auftragen der Farbe.

Die Wand streichen

Malen Sie die Wand mit den gleichen Methoden, die Sie zum Auftragen der Grundierung verwendet haben. Lassen Sie die Farbe trocknen, schleifen Sie die Wand leicht ab und tragen Sie eine zweite Schicht auf, um sie vollst├Ąndig zu bedecken. Abh├Ąngig von der Qualit├Ąt der Farbe und der Art der urspr├╝nglichen zweifarbigen Lackierung m├╝ssen Sie m├Âglicherweise eine dritte Schicht auftragen. Entfernen Sie das Klebeband und die Lappen, w├Ąhrend die Farbe noch nass ist, um zu verhindern, dass sie beim Entfernen von den W├Ąnden trockene Farbe abziehen.


Video-Guide: Zahn Pinselmanufaktur - Pinsel made in Germany.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen