MenĂŒ

Garten

Ornamental Karley Rosengras

"karley rose" ist eine sorte orientalischen brunnengrases (pennisetum orientale), ein in asien heimisches warmzeitgras. Diese kulturvarietĂ€t wĂ€chst als dauerpflanze in der klimazone 5 oder 6 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Ihre hauptattraktionen sind ihre auffĂ€lligen blĂŒten und grau-grĂŒnes laub. Wie die meisten ornamentalen...

Ornamental Karley Rosengras


In Diesem Artikel:

"Karley Rose" hat tiefere grĂŒne BlĂ€tter und dunklere violette BlĂŒtenrispen als die Art.

"Karley Rose" ist eine Sorte orientalischen Brunnengrases (Pennisetum orientale), ein in Asien heimisches Warmzeitgras. Diese KulturvarietĂ€t wĂ€chst als Dauerpflanze in der Klimazone 5 oder 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Ihre Hauptattraktionen sind ihre auffĂ€lligen BlĂŒten und grau-grĂŒnes Laub. Wie die meisten ZiergrĂ€ser ist "Karley Rose" eine pflegeleichte Pflanze.

Beschreibung

Die graugrĂŒnen Klingen des orientalischen Brunnengrases "Karley Rose" sind 1/4 bis 3/8 Zoll breit und 24 bis 30 Zoll lang. Das wogende Laub wĂ€chst in anmutig aussehenden Klumpen von etwa 18 Zentimeter Höhe mit einer Ă€hnlichen Ausbreitung. Der BlĂŒtenstand auf der "Karley Rose" misst 8 bis 10 Zentimeter lang und erscheint auf einem bis zu 48 Zentimeter langen Stiel. Die stachelartige Rispe auf dem BlĂŒtenstand ist eine leichte lavendelfarbene Farbe, wenn sie auftaucht und sich zu einem Purpur verdunkelt, bevor sie am Ende der Wachstumsperiode zu Beige trocknet.

Landschaftsnutzung

Die aufrechte, gewölbte Form und die klumpende Form von "Karley Rose" und anderen orientalischen SpringbrunnengrĂ€sern machen sie gut geeignet fĂŒr den Einsatz in RĂ€ndern, GrĂŒndungspflanzungen oder in Massenpflanzungen. Dieses Gras eignet sich fĂŒr pflegeleichte GĂ€rten, die nur gelegentlich bewĂ€ssert werden mĂŒssen. Obwohl "Karley Rose" am Ende der Vegetationsperiode ihre rosarote BlĂŒtenfarbe verliert, bietet sie dennoch eine attraktive Struktur, die Winterinteresse bietet. Orientalisches Brunnengras kann auch Luftverschmutzung tolerieren und in der NĂ€he von SchwarznussbĂ€umen gepflanzt werden.

Standort- und Bodeneinstellungen

"Karley Rose" benötigt einen Platz in voller Sonne, um zu gedeihen. es kann im Halbschatten noch gut wachsen, aber die BlĂŒte kann reduziert werden. Dieses Ziergras erfordert eine ausgezeichnete BodenentwĂ€sserung, um zufriedenstellend zu funktionieren. Wenn der Boden in der PflanzstĂ€tte schlecht entwĂ€ssert ist oder eine geringe Fruchtbarkeit aufweist, hilft das Bearbeiten von ca. 3 cm organischer Substanz, wie gut verfaultem Kompost oder gealtertem DĂŒnger, in die oberen 8 Inch Boden vor dem Pflanzen, um dies zu korrigieren. "Karley Rose" kann auch in Containern gut funktionieren, solange die Blumenerde eine ausgezeichnete Drainage hat und der Container ĂŒber große Ablauflöcher verfĂŒgt.

Pflegebedarf

Plane, die "Karley Rose" im spĂ€ten Winter oder frĂŒhen FrĂŒhling vor oder gerade, wenn neues Wachstum beginnt, zu ungefĂ€hr 2 Zoll ĂŒber Bodenhöhe zu schneiden. Gießen Sie dieses Gras gelegentlich im FrĂŒhling und in Perioden mit ausgedehnter Trockenheit. Dieses Gras ist trockentolerant, aber regelmĂ€ĂŸige Feuchtigkeit hilft, eine attraktive Anzeige und krĂ€ftiges Wachstum sicherzustellen. Diese Springgrasart verbreitet sich langsam mit kurzen Rhizomen. Alle paar Jahre, wenn Sie den Grasklumpen im FrĂŒhling ausgraben und ihn in zwei bis vier Abschnitte teilen, das schmachtende Zentrum des Klumpens verwerfen und jeden der Abschnitte neu bepflanzen, wird das Gras verjĂŒngen und gleichzeitig die Anzahl der Pflanzen, die Sie wachsen, multiplizieren.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen