Menü

Garten

Organic Remedy Für Kleine Weiße Fliegen Auf Gemüsepflanzen

Weiße fliegen befallen gemüsepflanzen im sommer. Heißes wetter, kombiniert mit staubablagerung und schlechter luftzirkulation, begünstigt diese kleinen schädlinge. Obwohl weiße fliegen die größte bedrohung für gemüse darstellen, das in einem gewächshaus angebaut wird, können sie auch zu einem problem in einem gartenbeet werden. Ein organischer kontrollplan verhindert eine weiße fliege...

Organic Remedy Für Kleine Weiße Fliegen Auf Gemüsepflanzen


In Diesem Artikel:

Marienkäfer ernähren sich von weißen Fliegen und bieten eine natürliche Schädlingsbekämpfung.

Marienkäfer ernähren sich von weißen Fliegen und bieten eine natürliche Schädlingsbekämpfung.

Weiße Fliegen befallen Gemüsepflanzen im Sommer. Heißes Wetter, kombiniert mit Staubablagerung und schlechter Luftzirkulation, begünstigt diese kleinen Schädlinge. Obwohl Weiße Fliegen die größte Bedrohung für Gemüse darstellen, das in einem Gewächshaus angebaut wird, können sie auch zu einem Problem in einem Gartenbeet werden. Ein organischer Bekämpfungsplan verhindert einen Weißfliegenbefall ohne schädliche Chemikalien.

Identifizierung der Weißen Fliege

Weiße Fliegen haben blass gelbe Körper und weiße Flügel. Die kleinen Schädlinge sammeln sich in Gruppen auf den Unterseiten von Gemüseblättern, wo Sie auch ihre kleinen Gruppen von Eiern sehen können. Sie ernähren sich, indem sie die Blätter durchstechen und den Saft heraussaugen, was zu Blattschäden, verzerrtem Wachstum oder Verfärbung führt. Weiße Fliegen verströmen auch einen klebrigen Honigtau, der einen Rückstand auf dem Laub hinterlässt. Dieser Rückstand verursacht manchmal Schimmel und Schimmel auf der Blattoberfläche zu wachsen.

Physische Verwaltung

Es ist oft möglich, die Population der Weißen im Freien mit physischer Entfernung zu kontrollieren, wenn Sie einen Befall frühzeitig bemerken. Knirschen und entsorgen Sie stark befallene Blätter, damit sich die Fliegen nicht ausbreiten. Spülen Sie kleine Kolonien mit einem scharfen Wasserstrahl von den Pflanzen ab. Sie können auch erwachsene weiße Fliegen aus der Luft saugen, wenn sie zwischen Pflanzen fliegen, obwohl dies besser für Gemüse geeignet ist, das in Innenräumen oder im Gewächshaus angebaut wird. Eine sorgfältige physische Entfernung in den frühen Stadien eines Befalls kann die Ausbreitung der weißen Fliegen verhindern, so dass Sie keine weiteren Kontrollmethoden benötigen.

Mulch und Fallen

Reflektierende Mulchen neigen dazu, weiße Fliegen von Gemüsebeeten abzustoßen. Ein silberner Folienmulch, der über dem Boden und um die Basis der Gemüsepflanzen herum aufgetragen wird, verhindert, dass die Schädlinge Ihren Garten als Futterboden wählen. Stellen Sie sicher, dass die Gemüsepflanzen immer noch genug Wasser unter dem Mulch bekommen. Klebrige Fallen, die um die Basis von Pflanzen herum angeordnet sind, ziehen die weißen Fliegen von dem Gemüse weg und stellen auch eine Methode zur Überwachung des Ausmaßes des Befalls bereit. Die Verwendung der Fallen in Verbindung mit Mulch kann einen leichten bis mäßigen Befall beseitigen.

Predators und organische Kontrollen

Marienkäfer, Lacewing Bugs und Bigeyed Bugs ernähren sich von weißen Fliegen, was die Population in Schach hält. Die Vermeidung von chemischen Kontrollen und die Verwendung von organischen Kontrollen verhindert das versehentliche Töten dieser natürlichen Feinde. Organische Insektizide, Reiben Alkohol oder Neemöl können weiße Fliegen töten, wenn Sie es direkt auf eine Kolonie sprühen. Sprühen Sie diese Kontrollen in der Dämmerung, um einen versehentlichen Kontakt mit nützlichen Insektenfressern zu vermeiden. Spülen Sie die Blätter am nächsten Tag mit klarem Wasser ab, damit die organischen Chemikalien keine Rückstände auf dem Gemüse hinterlassen, die die Pflanzen schwächen können.


Video-Guide: Gewächshaus Weiße Fliegen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen