Menü

Garten

Organische Düngemittel Mit Herbizid, Das Unkräuter Im Gras Steuert

Während chemische herbizide, die in einfachen düngemitteln gefunden werden, helfen können, unkräuter von ihrem rasen zu entfernen, können sie die chemikalien nicht auf dem rasen halten. Wasserabfluss trägt sie zu anderen pflanzen und in das wassersystem. Wenn sie einen natürlicheren ansatz für die gartenarbeit bevorzugen, suchen sie nach organischen düngern, die auch funktionieren...

Organische Düngemittel Mit Herbizid, Das Unkräuter Im Gras Steuert


In Diesem Artikel:

Löwenzahn kann das Aussehen Ihres Rasens ruinieren.

Löwenzahn kann das Aussehen Ihres Rasens ruinieren.

Während chemische Herbizide, die in einfachen Düngemitteln gefunden werden, helfen können, Unkräuter von Ihrem Rasen zu entfernen, können Sie die Chemikalien nicht auf dem Rasen halten. Wasserabfluss trägt sie zu anderen Pflanzen und in das Wassersystem. Wenn Sie einen natürlicheren Ansatz für die Gartenarbeit bevorzugen, suchen Sie nach organischen Düngemitteln, die auch als Unkrautvernichtungsmittel wirken.

Mais-Gluten

Maisglutenmehl ist ein Maisnebenprodukt, das Ihrem Boden Stickstoff zuführen kann und dabei das Keimen von Unkraut verhindert. Es tötet kein Unkraut, das bereits gewachsen ist, aber es hört mehr auf, unter dem Boden zu sprießen. Fügen Sie es jedes Jahr im Frühling hinzu; es wird mit der Zeit stärker. Es kann etwa die Hälfte der Unkräuter im ersten Jahr der Anwendung und 75 bis 90 Prozent der Unkräuter im zweiten Jahr stoppen.

Knochenmehl

Knochenmehl wird am besten zu Beginn einer Wachstumssaison oder vor dem Ausbringen neuer Grassamen angewendet. Organischer Knochenmehldünger hat oft ein 4-15-0-Verhältnis, um ein gesundes Wurzelsystem in Ihrem Gras aufzubauen. Die Wurzeln ersticken viele Unkräuter, bevor sie wachsen und ein Problem darstellen können. Es ist langlebig, so dass Sie es nur einmal pro Jahr anwenden müssen.

Grasschnitt

Grasschnitt ist eine der natürlichsten Formen der Unkrautbekämpfung. Sie zersetzen und fügen dem Boden Nährstoffe hinzu, während sie als Mulch zwischen den Blättern des vorhandenen Grases fungieren und verhindern, dass Unkraut genug Licht erhält, um zu wachsen. Ziehen Sie vorhandene Unkräuter von Hand, bevor Sie mähen, um zu verhindern, dass sich die Samenköpfe ausbreiten. Warten Sie, bis das Gras ungefähr 3 Zoll hoch ist, und schneiden Sie es dann auf ungefähr 1 Zoll hoch. Brechen Sie Klumpen mit einem Rechen auf, um das Schnittgut gleichmäßig durch das Gras zu verteilen.

Überlegungen

Bei der Verwendung von organischen Herbiziden, insbesondere im ersten Jahr, ist normalerweise ein Jäten mit der Hand notwendig. Bei Löwenzahn zum Beispiel sind die Blätter zu niedrig, um von einem Rasenmäher geschnitten zu werden, daher müssen Sie sie mit der Hand entfernen. Da das Maismehl, das Knochenmehl und das Grasschnittgut zu einem stärkeren Rasen beitragen, sollten in den folgenden Jahren weniger Unkräuter auftreten. Bevor Sie die organischen Herbizide auftragen, ziehen Sie alle sichtbaren Unkräuter ab und achten Sie darauf, dass Sie ihre Wurzeln vollständig ausgraben. Entsorgen Sie sie in einem Müllsack, anstatt sie zum Kompostieren zu verwenden. Die Samen können keimen, sobald Sie den Kompost in Ihrem Garten verwenden.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen