MenĂŒ

Garten

Oak Trees Und Cynipid Wespen Und Gallen

Eichen (quercus spp.) sind in einer vielzahl von klimazonen zu finden, und die winterhĂ€rte variiert je nach art. Es gibt einige arten, die zu mittelmeerklimas robust sind, einschließlich weiße eiche (quercus garryana), der zu den klimazonen 6 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums hardy ist, und lebende eiche (quercus...

Oak Trees Und Cynipid Wespen Und Gallen


In Diesem Artikel:

Gallwespen schÀdigen das Erscheinungsbild von Eichen, beeintrÀchtigen aber selten die Gesundheit des Baumes.

Gallwespen schÀdigen das Erscheinungsbild von Eichen, beeintrÀchtigen aber selten die Gesundheit des Baumes.

Eichen (Quercus spp.) Sind in einer Vielzahl von Klimazonen zu finden, und die WinterhĂ€rte variiert je nach Art. Es gibt einige Arten, die zu Mittelmeerklimas robust sind, einschließlich weiße Eiche (Quercus garryana), die zu den PflanzenhĂ€rtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums robust ist, und lebende Eiche (Quercus virginiana), die zu Zonen 7 bis 10 hardy ist von allen Arten kann von einer Vielzahl von kleinen, gallenbildenden Wespenarten befallen sein.

Gall Identifikation

Gallen werden aus Zellen hergestellt, die entweder grĂ¶ĂŸer oder zahlreicher als ĂŒblich sind und als Wachstum von Pflanzengewebe erscheinen. Sie werden gebildet, wenn ein Insekt oder ein anderer Organismus wie Milben oder Pilze das Wachstum dieses grĂ¶ĂŸeren oder reicheren Gewebes chemisch oder mechanisch stimuliert. Die Gallen werden gebildet, um die Eier oder Larven zu schĂŒtzen und die erwachsenen Wespen zu schĂŒtzen und zu fĂŒttern.

Gall Wasp Identifikation

Es gibt eine Vielzahl von Cynipid Galle Wespen, die Teil der Familie Cynipidae sind, die Eichenarten angreifen. Diese Wespen verursachen im SpĂ€tsommer und frĂŒhen Herbst typischerweise rosafarbene bis rosabraune Gallen an Zweigen und Zweigen von Eichen, oder samenĂ€hnliche Gallen an BlĂ€ttern und Stielen. Zum Beispiel verursacht zweihornige Eichengallewespe (Dryocosmus dubiosus) runde oder lĂ€ngliche, samenartige Gallen an den Unterseiten von EichenblĂ€ttern, wĂ€hrend die gehörnte Eichengallwespe (Callirhytis cornigera) holzige Zweiggallen verursacht. Die Gallengallen der Horngalle sind besonders ausgeprĂ€gt, weil die kleinen Hörner um die RĂ€nder jeder Galle ragen, aus der erwachsene Wespen hervorgehen.

Lebenszyklus

Adulte weibliche Cynipid Gallwespen legen ihre Eier in oder auf Pflanzengewebe. Die Gallen bilden typischerweise mehrere Wochen oder Monate, nachdem die Eier geschlĂŒpft sind und die Larven sich unterhalb des Pflanzengewebes ernĂ€hren. Der Lebenszyklus jeder Art von Cynipidenwespen variiert, aber typischerweise werden zwei oder mehr Jahre fĂŒr die Wespen benötigt, die sich in den Gallen entwickeln, um die Reife zu erreichen. Einige Arten, wie die Zweihorngallenwespe, können mehr als eine Generation pro Jahr produzieren. Die spĂ€te Winter- bis frĂŒhe FrĂŒhlingsgeneration dieser Spezies legt Eier in EichenkĂ€tzchen, die zylinderförmige Blumencluster sind, verursachen, dass sie clubförmig erscheinen, und eine zweite Generation entwickelt sich in den EichenblĂ€ttern.

BeschÀdigung

ZusĂ€tzlich zu der Bildung von Gallen können EichenbĂ€ume, die mit Gallwespen befallen sind, Symptome in den BlĂ€ttern zeigen, wie BrĂ€unung und totes Gewebe jenseits des Ortes der Galle. Dies fĂŒhrt typischerweise dazu, dass die BlĂ€tter verbrannt erscheinen. Gallen können von den BlĂ€ttern fallen und nur das beschĂ€digte Laub hinterlassen. Im Allgemeinen beeinflussen die meisten Gallwespen auf Eichen die Gesundheit der BĂ€ume nicht. WĂ€hrend BlĂ€tter vorzeitig abfallen oder sich verzerren können, sind Gallwespen meist nur ein kosmetisches Problem.

Steuerung

Es gibt keine bekannte Kontrolle fĂŒr Gallwespen, die normalerweise von natĂŒrlichen Feinden ausreichend kontrolliert werden. Chemische Sprays können diese nĂŒtzlichen Parasiten und RĂ€uber töten, was mehr schadet als nĂŒtzt, und wenn Erwachsene nicht herumfliegen, bieten Insektizide wenig bis gar keine Kontrolle. Kulturelle Methoden können die Auswirkungen von Cynipid Galle Wespen auf Ihre Eichen effektiv reduzieren. Sammeln und zerstören Sie abgefallene BlĂ€tter, die verschiedene Stadien dieser SchĂ€dlinge enthalten können. Einige Zynipiden-Gallwespen ĂŒberwintern in Zweigen und Zweigen. Wenn Sie also Gallen an diesen Teilen Ihres Baumes finden, beschneiden und zerstören Sie diese Bereiche. Sorgen Sie fĂŒr angemessene kulturelle Pflege, wie z. B. ausreichende Wasserversorgung und DĂŒngung, um sicherzustellen, dass Ihre Eiche gesund und blĂŒhend ist. Sorgen Sie dafĂŒr, dass Ihr Baum Vereisungen von Gallwespen vertrĂ€gt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen