Men√ľ

Garten

Northern White Cedar Care In Töpfen

Die richtige pflege und pflege f√ľr ihre n√∂rdlichen wei√üen zedern (thuja occidentalis) kann den unterschied zwischen einer bl√ľhenden zierde, die ihr haus erg√§nzt, und einer verk√ľmmerten haftung ausmachen. Wenn sie den richtigen beh√§lter, das richtige n√§hrmedium, die richtigen n√§hrstoffe und die richtigen umweltbedingungen kennen, ben√∂tigt ihre nordische zeder...

Northern White Cedar Care In Töpfen


In Diesem Artikel:

Der beste Boden f√ľr den Containeranbau ist ein lehmiger Boden, der schnell abflie√üt.

Der beste Boden f√ľr den Containeranbau ist ein lehmiger Boden, der schnell abflie√üt.

Die richtige Pflege und Pflege f√ľr Ihre n√∂rdlichen wei√üen Zedern (Thuja occidentalis) kann den Unterschied zwischen einer bl√ľhenden Zierde, die Ihr Haus erg√§nzt, und einer verk√ľmmerten Haftung ausmachen. Das Wissen um den richtigen Beh√§lter, das N√§hrmedium, die N√§hrstoffe und die Umweltbedingungen, die Ihre wei√üe Zeder im Norden erfordert, ist der erste Schritt, um starke B√§ume zu produzieren, die Ihre Landschaft verbessern.

Töpfe

Die Verwendung eines Topfes mit Entwässerungslöchern verhindert, dass sich Wasser und Salze im Boden ansammeln und das Wachstum Ihrer nördlichen weißen Zeder hemmen. Nördliche weiße Zedern produzieren breite Wurzelsysteme, die große Töpfe erfordern, um das Wachstum des Wurzelsystems aufzunehmen. Nördliche weiße Zedern können tiefe Pfahlwurzeln entwickeln, die von einem großen, schnell entwässernden Topf profitieren, der es dem Wurzelsystem ermöglicht, nach unten zu wachsen.

Bodenpflege

Northern white cedar toleriert B√∂den mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,2. Das ideale Wachstumsmedium f√ľr die wei√üe Zeder im Norden ist ein gut durchl√§ssiger, lehmiger Boden, der reich an N√§hrstoffen mit einem ungef√§hr neutralen pH-Wert ist. B√∂den aus Kalkstein f√∂rdern ebenfalls ein starkes Wachstum. Um regelm√§√üiges Wachstum aufrecht zu erhalten, ben√∂tigt der Boden in Ihrem Beh√§lter regelm√§√üig D√ľngemittel. D√ľnger mit einer schweren Stickstoffformulierung, die mit einer Rate von ungef√§hr 0,02 bis 0,04 Pfund pro Quadratfu√ü Boden aufgebracht wird, erzeugt die besten Ergebnisse. Eingetauchte n√∂rdliche wei√üe Zedern m√ľssen auch regelm√§√üig bew√§ssert werden, um einen feuchten Boden zu erhalten und zu verhindern, dass sich im Boden aufgrund wiederholter D√ľngemittelanwendung Salz ansammelt.

Klima

Die Wurzelsysteme von B√§umen sind im Allgemeinen anf√§lliger f√ľr extreme Temperaturen als der Rest des Baumes. √úberirdische T√∂pfe lassen das Wurzelsystem des Baumes anf√§llig f√ľr Sch√§den durch extreme Temperaturen. N√∂rdliche wei√üe Zedern wachsen in den Klimazonen 2 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums gut und sind typischerweise nur f√ľr extreme Temperaturen unter dem Gefrierpunkt anf√§llig. In den Zonen 2 und 8, wo die n√∂rdliche wei√üe Zeder am Rande ihrer Toleranz f√ľr hohe und niedrige Temperaturen ist, kann das Begraben Ihrer n√∂rdlichen Zedern-T√∂pfe zus√§tzlichen Schutz f√ľr das Wurzelsystem Ihrer T√∂pfe bieten.

√úberlegungen

Bei Reife erreicht die n√∂rdliche wei√üe Zeder eine durchschnittliche H√∂he von 50 Fu√ü, obwohl mehrere Zwergsorten nur 15 Fu√ü erreichen. Ein leichter j√§hrlicher Schnitt ist oft erforderlich, um zu verhindern, dass eine im Container gewachsene n√∂rdliche wei√üe Zeder den Raum, in dem sie sich befindet, verl√§sst; Starker Schnitt kann den Baum t√∂ten. Die Wuchsform des Wurzelsystems des n√∂rdlichen Wei√üzeders reagiert auf die Bedingungen im Boden, in dem es w√§chst. In gut entw√§sserten B√∂den produziert dieser Baum eine tiefe Pfahlwurzel, kann aber auch ein breites Wurzelsystem in feuchten, schlecht durchl√§ssigen B√∂den entwickeln. Wenn Sie Ihre n√∂rdliche wei√üe Zeder √ľbergie√üen, kann sich das Wurzelsystem ausbreiten, wodurch die Wurzeln in Kreisen um das Innere des Beh√§lters wachsen. Diese Bedingung verringert die F√§higkeit Ihrer Tanne, Wasser und N√§hrstoffe aus dem Boden zu ziehen und B√§ume in schweren F√§llen zu schw√§chen oder zu t√∂ten. Northern White Cedar w√§chst am besten im Halbschatten und wird oft in Bereichen, die vollst√§ndig Sonnenlicht ausgesetzt sind, langbeinig.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen