MenĂŒ

Garten

Neue Dawn Rose Eigenschaften

"new dawn" rose (rosa "new dawn") ist eine krĂ€ftige kletterrose fĂŒr das us-landwirtschaftsministerium pflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 10. "new dawn" merkmale und attribute, wie seine krankheitsresistenz und hĂ€rte, sowie seine blĂŒhende rosa blĂŒten, hat es zu einem beliebten...

Neue Dawn Rose Eigenschaften


In Diesem Artikel:

"New Dawn" Rose bietet eine FĂŒlle von BlĂŒten im ersten Flush im FrĂŒhjahr.

"New Dawn" Rose (Rosa "New Dawn") ist eine krĂ€ftige Kletterrose fĂŒr das US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 10. "New Dawn" Merkmale und Attribute, wie seine Krankheitsresistenz und HĂ€rte, sowie seine blĂŒhende rosa BlĂŒten, hat es zu einer beliebten Kletterrose in mediterranen GĂ€rten gemacht.

Geschichte

"New Dawn" ist eine Sportart der Wichuriana Kletterrose "Dr. W. Van Fleet" (Rosa "Dr. W. Van Fleet"). Eine Sportart ist eine spontane Mutation in einer Pflanzensorte, die eine neue Kultursorte produziert, die sich sowohl in der Form als auch in der BlĂŒtenfarbe unterscheidet. Sport kommt selten in Kletterrosen vor und wenn sie es tun, werden sie sehr geschĂ€tzt. "New Dawn" wurde 1930 von Henry Dreer entdeckt und eingefĂŒhrt und ist die erste patentierte Rose. Es wurde 1997 in die World Rose Hall of Fame gewĂ€hlt.

Blooms

"New Dawn" hat große DoppelblĂŒten Ă€hnlich wie Dr. W. Van Fleet. Sie sind blassrosa und verfĂ€rben sich zu weiß, wenn sie Ă€lter werden. Ihr sĂŒĂŸer Duft ist ein subtiles Willkommen an einem sonnigen Morgen. "New Dawn" hat starke Stöcke, die im April eine FĂŒlle von BlĂŒten produzieren. Es wird weiterhin sporadisch wĂ€hrend des Sommers mit einer zweiten großen BlĂŒte im Herbst blĂŒhen. Dies ist auf das Rosenauge zurĂŒckzufĂŒhren, das sich direkt unterhalb des Blumensprays bildet, um weitere BlĂŒten zu fördern, eine Eigenschaft, die diese Rose zu einem wichtigen Sport in Rosenzuchtprogrammen machte.

Wachstum

Bei guter Kultur wird "New Dawn" auf 20 Fuß mit einer Breite von 10 Fuß anwachsen. Daher ist es wichtig, dass Sie ihm Platz geben, vorzugsweise 12 Fuß voneinander entfernt, wenn Sie mehrere Rosen pflanzen. Die dornigen Canes sind steif, aber biegsam genug, um sie zu manipulieren, so dass man sie in einem robusten Spalier oder ĂŒber einer Pergola oder einem Gartenbogen trainieren kann. Das sattgrĂŒne Laub von "New Dawn" schafft eine markante Grundlage fĂŒr seine BlĂŒten.

Kultur

"New Dawn" bevorzugt volle Sonne, wird aber an teilweise schattigen Standorten gut funktionieren. Solange der Boden gut entwĂ€ssert, vertrĂ€gt die Rose schlechten Boden. Ändern Sie den Boden mit organisch reichen Stoffen wie Torfmoos und Kompost. Kultivieren Sie den Boden um etablierte Rosen im Herbst, und fĂŒgen Sie 1 Tasse Knochenmehl und ein paar Tassen Luzerne oben auf dem Boden hinzu. Der Regen wird es natĂŒrlich zerstreuen. Deadheading wird dazu beitragen, weitere BlĂŒten zu gewĂ€hrleisten. Bare roots können bereits im Dezember gepflanzt und gemulcht werden, um den Boden feucht zu halten und die zarten neuen Wurzeln zu schĂŒtzen.

SchÀdlinge und Krankheiten

"New Dawn" hat eine gute Krankheitsresistenz, aber schlechte kulturelle Praktiken können zu Schwarzfleckenkrankheit, Mehltau und Rosenrost fĂŒhren, Krankheiten, die sich schnell auf andere Rosen im Garten ausbreiten können. Das Aufpflanzen der Rose auf einer stabilen, freistehenden Struktur gewĂ€hrleistet eine Luftzirkulation um das Laub herum und verringert die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung. Mögliche SchĂ€dlingsprobleme sind der Befall von BlattlĂ€usen und Raupen, die von den betroffenen BlĂ€ttern abgefangen werden können. Spinnmilben können in Trockenperioden problematisch sein, werden aber durch Gießen der Rose auf Bodenhöhe gelöst. Blatt-rollende SĂ€gewespe kann ein Problem im Schatten sein. Es ist am besten, nur die beschĂ€digten BlĂ€tter zu entfernen und einen guten RosendĂŒnger in den Boden zu geben.


Video-Guide: Stellaris Vorstellung + AlphaMod.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen