Menü

Garten

Natürliche Wege, Unkraut In Ihrem Rasen Zu Töten

Alles, was in deinem rasen wächst, das du nicht willst, ist per definition ein unkraut. Diese unerwünschten pflanzen unter verwendung natürlicher methoden unter kontrolle zu halten, wird am besten durch verwendung einer vielzahl von techniken erreicht. Es kann auch eine änderung in ihrem vorurteil des "perfekten rasens" erfordern, weil kein unkrautkontrollprogramm -...

Natürliche Wege, Unkraut In Ihrem Rasen Zu Töten


In Diesem Artikel:

Rasen Unkraut kann natürlich ohne Herbizide kontrolliert werden.

Rasen Unkraut kann natürlich ohne Herbizide kontrolliert werden.

Alles, was in deinem Rasen wächst, das du nicht willst, ist per Definition ein Unkraut. Diese unerwünschten Pflanzen unter Verwendung natürlicher Methoden unter Kontrolle zu halten, wird am besten durch Verwendung einer Vielzahl von Techniken erreicht. Es kann auch eine Änderung Ihrer Voreingenommenheit des "perfekten Rasens" erfordern, da kein Programm zur Unkrautbekämpfung - chemisch oder natürlich - 100 Prozent Kontrolle bietet. Mit ein wenig Planung, Aufwand und Konsistenz können Sie jedoch Ihren Rasen gut aussehen lassen, ohne auf synthetische Herbizide angewiesen zu sein.

Verhütung

Die Unkrautbekämpfung ist viel einfacher, wenn die Unkräuter überhaupt nicht zum Rasen kommen. Unkrautsamen können über Mutterboden, Kompost, Dünger, neue Pflanzen in benachbarten Beeten und samenverseuchte Gartengeräte eingebracht werden. Der Kauf von unkrautfreiem Dünger und Bodenverbesserungsmitteln, die Kontrolle neuer Pflanzen auf Unkrautsetzlinge und die Reinigung Ihres Rasenmähers und anderer Geräte zwischen den Nutzungen helfen, neues Unkraut zu verhindern. Die Installation von physischen Barrieren, wie zum Beispiel Rasenkanten, ist eine weitere Möglichkeit, unerwünschte Unkräuter vom Eindringen in den Rasen abzuhalten.

Richtige Rasenmanagement

Ein dicker, gesunder Rasen ist wichtig, um die Invasion durch Unkräuter zu verhindern oder zu verlangsamen. Unkräuter sind opportunistisch und fangen schnell an kahlen Stellen und anderen Standorten mit wenig Konkurrenz von gesunden Pflanzen Fuß zu fassen. Ein richtig gemähter und richtig gedüngter Rasen, der überwacht wird, um das Gras dicht zu halten, kann die Menge an Rasenunkraut um 80 Prozent reduzieren, laut der Website der University of Missouri Extension. Es hilft auch, den Rasen ausreichend bewässert und frei von Insekten und Krankheiten zu halten.

Mais-Gluten

Wenn zu Beginn der Wachstumssaison Maisglutenmehl auf einem gut etablierten Rasen ausgebracht wird, kann das Auftreten neuer Unkräuter verhindert werden. Ein Nebenprodukt der Maisverarbeitung, Maisglutenmehl hemmt die Keimung von Samen. Da es nicht zwischen Samen unterscheidet, vermeide es, es dort zu verwenden, wo du neue Samen ausgesät hast. Nachdem Unkräuter über das Keimungsstadium hinaus sind, beeinflusst Maisgluten sie nicht.

Natürliche Herbizide

Eine Vielzahl von Herbiziden, die aus natürlichen Produkten hergestellt werden, können zum Abtöten von Unkräutern verwendet werden. Sie reichen von hausgemachten Mischungen, die Essig, Salz oder kochendes Wasser enthalten, bis hin zu kommerziell hergestellten Produkten aus ätherischen Ölen, Pflanzenextrakten, Essigsäure und Fettsäuren. Diese Produkte sind unspezifisch und töten jede Art von Gras und anderem grünen Pflanzenmaterial ab, mit dem sie in Kontakt kommen. Einige der kommerziellen Produkte können Hautirritationen oder Augen- oder Lungenprobleme verursachen und sollten mit einem geeigneten Augenschutz und Handschuhen verwendet werden.

Entfernung von Hand

Selbst unter den besten Bedingungen wird früher oder später ein Rasenkraut erscheinen. Wenn man jeden Eindringling mit der Hand herauszieht, sobald er erscheint, hält er ihn davon ab, zu säen und sich auszubreiten. Einige große Unkrautarten, insbesondere Löwenzahn und andere Unkräuter mit Pfahlwurzeln, können schwierig von Hand zu entfernen sein. Bewässere die Umgebung wie Unkraut, um den Boden weicher zu machen, und stecke dann eine Messerklinge, einen Schraubenzieher oder einen "Löwenzahnzieher" neben die Wurzel, um sie loszureißen, bevor du das Unkraut aus dem Boden ziehst.


Video-Guide: Kein Unkraut mehr im Rasen - Unkraut im Rasen entfernen ohne dem Rasen zu schaden.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen