Menü

Zuhause

Natürliche Weise, Silber Zu Säubern

Wenn ihre dekorativen silbernen haushaltswaren und utensilien schwarz werden mit anlauffarben, ist das natürliche ding zu tun, nach einem silberreiniger zu greifen. Leider enthalten synthetische reinigungsmittel schleifmittel, die nicht nur anlauffarben entfernen, sondern auch eine dünne schicht silber abziehen. Gekaufte marken können auch korrosive stoffe enthalten...

Natürliche Weise, Silber Zu Säubern


In Diesem Artikel:

Reinigen Sie Silberutensilien auf natürliche Weise, um Anlauffarben loszuwerden.

Reinigen Sie Silberutensilien auf natürliche Weise, um Anlauffarben loszuwerden.

Wenn Ihre dekorativen silbernen Haushaltswaren und Utensilien schwarz werden mit Anlauffarben, ist das natürliche Ding zu tun, nach einem Silberreiniger zu greifen. Leider enthalten synthetische Reinigungsmittel Schleifmittel, die nicht nur Anlauffarben entfernen, sondern auch eine dünne Schicht Silber abziehen. In Geschäften gekaufte Marken können auch ätzende und andere giftige Bestandteile enthalten, die die üblichen Entsorgungsmethoden für Ihre Gesundheit und die Umwelt schädlich machen. Die Environmental Protection Agency (Umweltbehörde) nennt Produkte mit giftigen Bestandteilen, Haushaltsabfall und besagt, dass sie nicht in den Abfluss geschüttet oder in den Müll geworfen werden dürfen (siehe Referenzen 5). Um dies zu vermeiden, verwenden Sie einen natürlichen Prozess, um Silber zu reinigen, das Anlaufen mit Kochsalz, Backpulver und Aluminiumfolie entfernt.

1

Finde eine Pfanne, die groß genug ist, um deine Silbergegenstände zu halten, und fülle sie mit Alufolie aus. Legen Sie die Gegenstände in die Pfanne, achten Sie darauf, dass sie die Folie berühren, und gießen Sie dann genug Wasser hinein, um sie zu bedecken (siehe Referenzen 2, Seite 67).

2

Mischen Sie das Salz und Backpulver in einer Schüssel und streuen Sie gleichmäßig über das Wasser. Bedecke die Pfanne und lasse sie vier bis fünf Stunden oder über Nacht stehen. Alternativ stellen Sie die Pfanne auf den Herd und lassen Sie sie zwei bis drei Minuten lang kochen (siehe Referenzen 3, Seite 209).

3

Leeren Sie das Wasser und entfernen Sie Ihr Silber aus der Pfanne. Spülen Sie jeden Gegenstand gut mit heißem Wasser.

4

Fügen Sie zwei bis drei Tropfen Olivenöl zu einem weichen, natürlichen Fasertuch hinzu und reiben Sie Ihre Silberstücke damit ein. Dies trocknet und poliert Ihr Silber und bietet gleichzeitig eine natürliche Anlaufhemmung (siehe Referenzen 4, Seiten 207 und 208).

Dinge, die du brauchst

  • Pfanne
  • Aluminiumfolie
  • Wasser
  • 1 EL. Salz-
  • 1 EL. Backsoda
  • Schüssel
  • Weiche Kleidung
  • Olivenöl

Tipps

  • Wenn sich die Verschmutzung nicht vollständig löst, wiederholen Sie die Reinigungsbehandlung, bis das Silber zu seinem früheren Glanz zurückkehrt.
  • Halten Sie Feuchtigkeit von Ihrem Silber fern, indem Sie es mit einer einfachen Kreide aufbewahren (siehe Referenzen 2, Seite 67).
  • Im Notfall funktioniert normale weiße Zahnpasta auch als einfache Silberpolitur (siehe Referenz 1, Seite 333).

Warnung

  • Verwenden Sie diese Reinigungsmethode nicht für antiksilberne Messer oder Kerzenleuchter, da dies die Leimbindungen, die die Teile zusammenhalten, auflösen wird (siehe Referenzen 2, Seite 67 und Referenzen 3, Seite 209).

Video-Guide: Silberbesteck reinigen - Altes Hausmittel.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen