MenĂŒ

Garten

Mein Verpflanzter Holly Tree Hat Braune BlÀtter

Holly (ilex spp.) gedeiht in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums, abhĂ€ngig von der art, und ist eine bevorzugte hecken-, akzent- oder siebpflanze fĂŒr landschaften. Diese schöne stechpalme, die sie aus der gĂ€rtnerei ausgesucht haben, kann schnell einem transplantationsschock oder einer vielzahl von pilzkrankheiten erliegen. VerfĂ€rbt,...

Mein Verpflanzter Holly Tree Hat Braune BlÀtter


In Diesem Artikel:

Hollys glĂ€nzend grĂŒne BlĂ€tter sind eine seiner bevorzugten Eigenschaften.

Hollys glĂ€nzend grĂŒne BlĂ€tter sind eine seiner bevorzugten Eigenschaften.

Holly (Ilex spp.) Gedeiht in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, abhĂ€ngig von der Art, und ist eine bevorzugte Hecken-, Akzent- oder Siebpflanze fĂŒr Landschaften. Diese schöne Stechpalme, die Sie aus der GĂ€rtnerei ausgesucht haben, kann schnell einem Transplantationsschock oder einer Vielzahl von Pilzkrankheiten erliegen. VerfĂ€rbte, braune BlĂ€tter sind ein hĂ€ufiges Symptom von beiden.

Wasserprobleme

Die Wurzel des Transplantationsschocks könnte eine beliebige Anzahl von Faktoren sein, aber herauszufinden, was es ist, wird dir helfen, deine Stechpalme vom Rande des Todes zurĂŒckzubringen. Zu viel Wasser kann zu braunen BlĂ€ttern fĂŒhren, und Ihre Stechpalme kann ein nasses, weinendes Aussehen haben. Zu wenig Wasser hingegen lĂ€sst die BlĂ€tter braun und trocken werden. In einigen FĂ€llen ist zu viel Wasser das Ergebnis einer ungeeigneten Pflanzöffnung; das Wasser pools und sitzt um die Stechpalme, was zu ĂŒbermĂ€ĂŸigen Symptomen fĂŒhren kann. Dies wird auch WurzelfĂ€ule und andere Probleme verursachen.

Root-Probleme

Eine falsche Handhabung des Wurzelballens zum Zeitpunkt des Pflanzens kann ebenfalls zu einem Transplantationsschock fĂŒhren. In BehĂ€ltern gezĂŒchtete Stechpalmen mĂŒssen vor dem Pflanzen ihre Wurzeln zerteilen, lockern und von möglichst viel Erde befreien. Wenn man dies nicht tut, kann dies dazu fĂŒhren, dass sich die Wurzeln nicht im Boden bewegen oder wachsen können. Die Wurzeln sind verantwortlich fĂŒr die Aufnahme von Wasser und NĂ€hrstoffen fĂŒr den Rest der Pflanze; Die BlĂ€tter sind oft der erste Teil der Pflanze, der Symptome zeigt.

Pilzkrankheiten

HĂ€ufige Pilzkrankheiten der Stechpalme, die zu braunen BlĂ€ttern oder braunen Flecken auf BlĂ€ttern fĂŒhren, umfassen verschiedene Arten von Phytophthora, Cylindrocladium, Anthracnose und Rhizoctonia. Obwohl die Symptome dieser Krankheiten, einschließlich der braunen oder brĂ€unlichen BlĂ€tter, unansehnlich sind, wird Stechpalme nur selten durch Pilzkrankheiten schwer geschĂ€digt. Holly erlebt oft AusbrĂŒche dieser Pilzkrankheiten in der Baumschule bei lĂ€ngerem nassem, feuchtem oder bewölktem Wetter.

Management und Behandlung

Die Behandlung eines Transplantationsschocks beruht darauf, zu wissen, welcher Faktor des Pflanzprozesses den Schaden verursacht hat. Wenn Sie glauben, dass eine unsachgemĂ€ĂŸe BewĂ€sserung der Fall ist, passen Sie den BewĂ€sserungsplan nach Bedarf an. Wenn Sie vermuten, dass der Transplantationsschock das Ergebnis von WurzelschĂ€den oder des Pflanzlochs ist, kann das erneute Einsetzen der Stechpalme an einer geeigneten Stelle und in einem Loch die Symptome umkehren. Bei Pilzkrankheiten wĂ€hlen Sie ein sprĂŒhfertiges Fungizid und tragen Sie alle 10 bis 14 Tage nach Bedarf oder gemĂ€ĂŸ dem Etikett des Produkts auf, da einige Fungizide unterschiedliche AnwendungsplĂ€ne erfordern können.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen