Men├╝

Zuhause

Mein Marktwert Sinkt: Kann Ich Weniger F├╝r Meine Hypothek Bezahlen?

Wohnwerte k├Ânnen erheblich schwanken, und sie haben vielleicht bemerkt, dass ihre monatliche hypothekenzahlung auch dann ansteigt und abf├Ąllt, wenn sie eine festhypothek haben. Auch wenn ein r├╝ckgang des wertes ihres hauses nicht unbedingt mit einer niedrigeren hypothekenzahlung gleichzusetzen ist, k├Ânnten sie jeden monat etwas weniger bezahlen, wenn sie...

Mein Marktwert Sinkt: Kann Ich Weniger F├╝r Meine Hypothek Bezahlen?


In Diesem Artikel:

Ihre Hypothekenzahlung kann sinken, wenn der Wert Ihres Hauses sinkt.

Ihre Hypothekenzahlung kann sinken, wenn der Wert Ihres Hauses sinkt.

Wohnwerte k├Ânnen erheblich schwanken, und Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ihre monatliche Hypothekenzahlung auch dann ansteigt und abf├Ąllt, wenn Sie eine Festhypothek haben. Auch wenn ein R├╝ckgang des Wertes Ihres Hauses nicht unbedingt mit einer niedrigeren Hypothekenzahlung gleichzusetzen ist, k├Ânnten Sie jeden Monat etwas weniger zahlen, wenn Sie Ihrer Bank erlauben, Grundsteuern in Ihrem Namen zu zahlen.

Hypothekenzahlungs-Komponenten

Ihre monatliche Hypothekenzahlung deckt mehr als nur das Guthaben ab, das Sie Ihrem Haus schulden. Diese Zahlung gilt f├╝r Ihren Darlehensbetrag und die Zinsen auf diesen Hauptbetrag. Wenn Sie ein Treuhandkonto bei Ihrem Kreditgeber haben, wird ein Teil Ihres monatlichen Hypothekenschecks auf dieses Konto ├╝berwiesen, so dass Ihr Kreditgeber Ihre Verm├Âgenssteuer und Hausbesitzerversicherung bezahlen kann. Die Hypothekenindustrie bezeichnet diese vier Komponenten kollektiv als Kapital, Zinsen, Steuern und Versicherungen oder PITI.

Geringerer Wert

Selbst wenn der Wert Ihres Hauses abnimmt, wird Ihr Hypothekenkredit nicht. In ├Ąhnlicher Weise werden Sie nicht weniger Zinsen auf diesen Kapitalbetrag zahlen, es sei denn, Sie haben eine Hypothek mit ver├Ąnderlichem Zinssatz, die sich zur gleichen Zeit anpasst, zu der der Wert Ihres Hauses sinkt. Da Grundsteuern in der Regel an den Wert Ihres Hauses gebunden sind, k├Ânnten Sie niedrigere Steuern zahlen, wenn der Wert Ihres Hauses sinkt. Da Ihre Hypothekenzahlung Zahlungen auf Ihre j├Ąhrliche Grundsteuer-Rechnung ├╝ber das Treuhandkonto enth├Ąlt, k├Ânnten diese niedrigeren Steuern zu einer niedrigeren Hypothekenzahlung f├╝hren.

Ausnahme

Obwohl Verbraucherhypotheken h├Ąufig PITI enthalten, decken bestimmte Hypotheken nur Kapital und Zinsen ab. Wenn Ihr Kreditgeber Ihnen erlaubt, Ihre Steuererkl├Ąrungen und Versicherungen abzuschreiben, werden Sie keine niedrigere Hypothekenzahlung bemerken, wenn Ihr Marktwert sinkt. Dies liegt daran, dass Sie Ihre Steuern und Versicherungen in genau den f├Ąlligen Betr├Ągen bezahlen m├╝ssen, so dass keine Vorauszahlung ├╝ber ein Treuhandkonto erfolgt. F├╝r Kreditnehmer mit einem Treuhandkonto, Kreditgeber werden oft nicht verwendete Escrow-Balance nach der Zahlung Ihrer j├Ąhrlichen Grundsteuer Rechnung zur├╝ckerstatten.

├ťberlegungen

Verm├Âgenssteuern werden in der Regel als Prozentsatz des Wertes Ihres Hauses ber├╝cksichtigt, und Hypothekengeber teilen die gesamte Grundsteuer Rechnung ├╝ber die 12 monatlichen Hypothekenzahlungen, die Sie im Laufe des Jahres machen. Aus diesem Grund h├Ąngt der Betrag der Verringerung Ihrer Hypothekenzahlung von Ihrer ├Ârtlichen Steuerrate ab, und die Verminderung k├Ânnte klein sein, selbst wenn der Wert Ihres Hauses bedeutend abnimmt. Abh├Ąngig von den Richtlinien Ihres Darlehensgebers bemerken Sie m├Âglicherweise auch nicht sofort die Abnahme der Zahlung. Oft basiert Ihre monatliche Hypothekenzahlung auf der Steuerrechnung des Vorjahres. Aus diesem Grund m├╝ssen Sie Ihre Hypothekenzahlung m├Âglicherweise erst nach mehr als einem Jahr, nachdem Ihr Marktwert gesunken ist, bezahlen.


Video-Guide: When Do I Buy & Sell My Silver & Gold? - GoldSilver Insider Program - Mike Maloney.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen