Men√ľ

Garten

Meine Jalapenos Machen Schwarz Auf Der Pflanze

Jalapenos (capsicum annuum) k√∂nnen als zarte einj√§hrige in k√ľhleren klimazonen angebaut werden, aber sie werden als stauden in pflanzenh√§rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums halten. Normalerweise wachsen jalapeno-paprika gr√ľn und reifen zu rot, aber wenn sie schwarz werden die pflanze, sie haben wahrscheinlich ein ernstes problem, das sollte...

Meine Jalapenos Machen Schwarz Auf Der Pflanze


In Diesem Artikel:

Verf√§rbungen oder Flecken auf Jalapenos sind ein Zeichen f√ľr ein Problem.

Verf√§rbungen oder Flecken auf Jalapenos sind ein Zeichen f√ľr ein Problem.

Jalapenos (Capsicum annuum) k√∂nnen als zarte Einj√§hrige in k√ľhleren Klimazonen angebaut werden, aber sie werden als Stauden in Pflanzenh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums halten. Normalerweise wachsen Jalapeno-Paprika gr√ľn und reifen zu rot, aber wenn sie schwarz werden die Pflanze, haben Sie wahrscheinlich ein ernstes Problem, das angegangen werden sollte, um zu verhindern, dass zuk√ľnftige Fr√ľchte ruiniert werden.

Bl√ľte Ende rot

Bl√ľtenendf√§ule ist h√§ufig bei Mitgliedern der Familie der Nachtschattengew√§chse zu sehen, zu denen Tomaten (Solanum lycopersicum L.) und Paprika geh√∂ren. Verr√§terische Anzeichen f√ľr diesen Zustand sind ein schimmelig aussehender Fleck am Bl√ľtenende des Pfeffers, der sich mit der Zeit schwarz verf√§rbt. Dies wird nicht durch eine Infektion verursacht, sondern durch unsachgem√§√üe Bew√§sserung, Kalziummangel oder ung√ľnstige Wetterbedingungen. Mulch um Ihre Jalapeno-Pflanzen hilft, die Bodenfeuchtigkeit zu bewahren, aber der pH-Wert des Bodens kann ein Ungleichgewicht von Kalzium schaffen, das verhindert, dass die Pfefferpflanzen Wasser richtig aus dem Boden absorbieren. Das √Ąndern des Bodens mit Kalkstein, bis der pH-Wert √ľber 6,0 liegt, kann helfen, dieses Problem zu l√∂sen, aber es wird den Zustand der betroffenen Paprika nicht umkehren. Entsorgen Sie diese aus der Pflanze.

Schwarz Rot

Schwarzf√§ule wirkt sich wahrscheinlich auf Ihre Jalapeno-Paprikaschoten aus, wenn Sie sie auf der Pflanze reifen lassen, bis sie rot werden. Sie k√∂nnen es von der Bl√ľtenendf√§ule durch die Lage der schwarzen Form und das Alter der Paprika unterscheiden. Schwarzer F√§ule betrifft voll gereifte rote Paprika und kann Teile der Pfeffer au√üer dem Ende der Bl√ľte abdecken. Es tritt normalerweise auf, wenn es zu viel Feuchtigkeit durch Regen oder √ľberm√§√üige Bew√§sserung um Ihre reifenden Jalapeno-Pflanzen gibt. Halten Sie die Fr√ľchte beim Gie√üen trocken, indem Sie nur den Boden an der Basis gie√üen, um Schwarzf√§ule zu vermeiden. Entsorgen Sie Jalapenos, die diesen Zustand zeigen, und lassen Sie Paprikaschoten nicht zu lange nach der vollst√§ndigen Reifung stehen, wenn Sie rote Paprikaschoten w√ľnschen.

Anthraknose-Infektion

Anthracnose bewirkt, dass Teile der Jalapeno-Paprika schwarz werden, aber diese schwarzen Bereiche werden an den Seiten des Pfeffers statt am Ende sein, wie Bl√ľtenendf√§ule. Ein Pilz verursacht die w√§ssrigen L√§sionen, die mit Anthraknose gemeinsam sind. Diese Flecken k√∂nnen auf den Bl√§ttern, St√§ngeln oder Paprikaschoten der Pflanze auftreten, und sie entwickeln sich zu schwarzen Flecken, wo sie sich entwickeln. Es gibt keine M√∂glichkeit, eine Anthracnose-Infektion auf Ihren Jalapeno-Paprikaschoten zu korrigieren, aber es kann verhindert werden, indem nur Samen einer seri√∂sen Quelle gepflanzt werden und nicht im gleichen Bett gepflanzt wird, wo ein anderes Mitglied der Nachtschattengew√§chse, das von Anthracnose betroffen war, wuchs Letzten zwei jahre. Die regelm√§√üige Entfernung von Unkraut und die Reinhaltung des Gartens k√∂nnen ebenfalls dazu beitragen, diesen Zustand zu verhindern.

Mosaikvirus

Mosaikviren verhindern, dass Ihre Jalapeno-Pflanze vollst√§ndig geformte, richtig gereifte Paprika produziert. Die betroffenen Paprikaschoten k√∂nnen dunkle Bereiche haben und kleiner aussehen als nicht betroffene Paprikaschoten. Andere Anzeichen sind gekr√§uselte Bl√§tter mit hellen und dunkelgr√ľnen Bereichen und ein reduziertes Wachstum der Pflanze. Es gibt keine Behandlung. Verhindern dieser Vielzahl von viralen Infektionen in Ihrem Pfeffer Pflanzen und halten sie von der Ausbreitung durch Ihren Garten ist die beste Option, die Sie haben. Legen Sie Mulchfolie um Ihre Pfefferpflanzen, um zu verhindern, dass virentragende Insekten Ihre Pflanzen erreichen. Wenn Sie ganze Pflanzen, die Symptome einer Virusinfektion zeigen, wegwerfen und wegwerfen, wird sich die Infektion nicht ausbreiten.


Video-Guide: Wie man JalapenŐÉos einlegt - deutsches Grill- und BBQ-Rezept - 0815BBQ.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen