MenĂŒ

Garten

Meine Coneflowers Werden Schwarz

Kornblumen (echinacea spp.), mit ihren gĂ€nseblĂŒmchen-blumen und hardy natur, sind eine ausgezeichnete wahl fĂŒr gĂ€rten in gemĂ€ĂŸigten klimazonen. HobbygĂ€rtner verwenden diese einfach zu zĂŒchtenden stauden oft als schnittblumen. Wenn sie schwarz werden, könnte dies ein normaler teil des lebenszyklus der pflanze sein, oder sie könnte ein problem darstellen.

Meine Coneflowers Werden Schwarz


In Diesem Artikel:

Coneflowers kann schwarz werden, wenn die Bedingungen zu nass sind.

Coneflowers kann schwarz werden, wenn die Bedingungen zu nass sind.

Kornblumen (Echinacea spp.), Mit ihren GĂ€nseblĂŒmchen-Blumen und hardy Natur, sind eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr GĂ€rten in gemĂ€ĂŸigten Klimazonen. HobbygĂ€rtner verwenden diese einfach zu zĂŒchtenden Stauden oft als Schnittblumen. Wenn sie schwarz werden, könnte dies ein normaler Teil des Lebenszyklus der Pflanze sein, oder sie könnte ein Problem darstellen.

Leiden zu viel Wasser

Zu viel Wasser ist eines der wenigen Dinge, die diese Pflanzen töten können, so der North Dakota State University Extension Service. Coneflowers haben lange Pfahlwurzeln, was bedeutet, dass sie DĂŒrrebedingungen tolerieren können und tatsĂ€chlich in Hitze und Sonne gedeihen. Zu viel Wasser fĂŒhrt dazu, dass sie braun oder schwarz werden und welken. In der Regel benötigen sie zwischen 14 und 40 Zoll Wasser pro Jahr - je heißer das Klima, desto mehr Wasser brauchen sie. Obwohl sie eine Trockenheit tolerieren, wachsen sie am besten in leicht feuchtem, aber niemals durchnĂ€sstem Boden, laut Extension.org

Leiden unter einer Krankheit

Kornblumen können an bakteriellen und pilzartigen Blattflecken leiden. Die Pilze und Bakterien prĂ€sentieren sich als dunkelbraune oder schwarze Flecken auf den BlĂ€ttern. Manchmal vereinigen sich die Flecken, um einen Teil oder das gesamte Blatt zu bedecken. Sobald die Flecken vorhanden sind, können Sie den Verlauf der Krankheit nicht rĂŒckgĂ€ngig machen, aber Sie können es in erster Linie vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass die Pflanze eine gute Luftzirkulation hat und dass das Blattwerk so trocken wie möglich bleibt. Wasser nur auf der OberflĂ€chenniveau - BewĂ€sserung ĂŒber Kopf vermeiden. Wenn die unteren StĂ€mme und Wurzeln schwarz und verfault sind, entfernen Sie die Pflanze vom Boden, um zu vermeiden, dass sich die Krankheit auf andere Pflanzen ausbreitet.

Betreten der SchlafstÀtte

Kornblumen sind Stauden. Sie blĂŒhen Jahr fĂŒr Jahr wieder - wenn die Bedingungen stimmen - in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Blumen fĂŒr immer halten. Diese Pflanzen treten in eine Ruheperiode ein, wenn sich die Temperaturen abkĂŒhlen, und bleiben wĂ€hrend des Winters inaktiv. Wenn der Herbst kommt, sterben die Blumen und gehen zu Samen. Sie können von den StĂ€ngeln fallen oder welken und schwarz werden. Dies ist ein normaler Teil des Lebenszyklus der Anlage und kein Grund zur Beunruhigung.

Allgemeine Pflege

Halten Sie Ihre Sonnenblumen so gesund wie möglich, indem Sie ihnen viel Sonnenlicht geben - mindestens sechs Stunden pro Tag - und wenig Wasser und DĂŒnger. In der Tat brauchen Sie diese Pflanzen ĂŒberhaupt nicht zu dĂŒngen, so der National Home Gardening Club. Sie gedeihen tatsĂ€chlich in armen Böden, solange sie gut abfließen.


Video-Guide: Beginner Learn to Paint A HummingBird and Flower.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen