MenĂŒ

Garten

Die Meisten Wertvollen LandschaftsbÀume

Wenn sie wert auf ihre landschaft legen, ob sie die bewertung zu verkaufszwecken oder einfach zu ihrer eigenen zufriedenheit vorantreiben, ist das pflanzen von bĂ€umen eine einfache und einfache methode, um ihr gewĂŒnschtes ziel zu erreichen. Zu den attributen, die einem baum einen wert geben, gehören schönheit, nĂŒtzlichkeit und umweltbewusstsein. Angesichts der breiten palette von...

Die Meisten Wertvollen LandschaftsbÀume


In Diesem Artikel:

KirschblĂŒten fĂŒgen der heimischen Landschaft einen dekorativen Wert hinzu.

KirschblĂŒten fĂŒgen der heimischen Landschaft einen dekorativen Wert hinzu.

Wenn Sie Wert auf Ihre Landschaft legen, ob Sie die Bewertung zu Verkaufszwecken oder einfach zu Ihrer eigenen Zufriedenheit vorantreiben, ist das Pflanzen von BĂ€umen eine einfache und einfache Methode, um Ihr gewĂŒnschtes Ziel zu erreichen. Zu den Attributen, die einem Baum einen Wert geben, gehören Schönheit, NĂŒtzlichkeit und Umweltbewusstsein. Angesichts der Vielzahl von Sorten, aus denen Sie wĂ€hlen können, können Sie eine oder mehrere dieser Eigenschaften im Hinterkopf haben.

Schatten

Eine der wertvollsten Eigenschaften, die BĂ€ume der heimischen Landschaft bieten, ist der Schatten. Unter den vielen SchattenbĂ€umen sind Sorten von Ahorn und Eiche. Der Amur-Ahorn (Acer tataricum subsp. Ginnala "Rote Frucht"), der in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, hat eine runde Form mit einer Kronenbreite von bis zu 25 Fuß und bietet dichten Schatten in und aus Blatt. Die Kastanieneiche (Quercus prinus) bietet auch dichten Schatten, wenn sie nicht im Blatt ist, und wirft einen langen Schatten mit einer Höhe von bis zu 80 Fuß. Es hat eine schmale, abgerundete Krone und ist in den USDA-Zonen 5 bis 9 zu finden.

Bildschirm

Viele BĂ€ume sind nĂŒtzlich, um Ihr Zuhause vor Wind und Sonne zu schĂŒtzen, oder wenn Sie PrivatsphĂ€re brauchen, den Rest der Nachbarschaft. Fast jeder Ahorn dient diesem Zweck, wĂ€hrend mehrere Sorten von Rauchbaum auch geeignet sind. Der Heckenahorn (Acer campestre) hat ein dichtes Vordach, das je nach Vorstellungsbedarf zum Aufrichten, Verbreiten oder als Hecke ausgebildet werden kann. Die Toleranz von Vollsonnen- und Volltönen ermöglicht eine noch grĂ¶ĂŸere Vielseitigkeit bei der Platzierung im Garten. Der niedrige Baldachin des Rauchbaums "Flame" (Cotinus coggygria "Flame") ist kompakt und buschig, seine BlĂ€tter und Zweige sind dicht genug, um das ganze Jahr ĂŒber zu filtern. Es toleriert volle Sonne oder Halbschatten. Beide BĂ€ume wachsen in den USDA-Zonen 5 bis 8.

Ornamentik

Schönheit ist ein wertvolles Gut fĂŒr die Heimatlandschaft. Der japanische blĂŒhende Kirschbaum (Prunus x yedoensis), auch bekannt als Yoshino, der am besten in voller Sonne wĂ€chst, ist ein produktiver Produzent von duftenden hellrosa BlĂŒten, die den Baum im FrĂŒhling bedecken. Die glĂ€nzende Rinde und die orientalische Verzweigung verleihen den USDA-Zonen 5 bis 8 einen besonderen Anreiz. Ähnlich dramatisch ist der rosa Hartriegel (Cornus florida "Rubra"), der im FrĂŒhjahr eine prĂ€chtige Vielzahl rosa BlĂŒten und im Herbst glĂ€nzende rote Beeren hervorbringt. In den USDA-Zonen 5 bis 9 gedeiht er am besten im Halbschatten.

Trockenheitstoleranz

DĂŒrre-tolerante BĂ€ume sind eine wertvolle ErgĂ€nzung der Landschaft, sparen Sie Geld und bieten gleichzeitig Nutzen. Die Trauerakazie (Acacia salicina) wĂ€chst in allen Bodenarten und pH-Bereichen unter Voll- oder Halbschatten. Geeignet fĂŒr USDA-PflanzenhĂ€rtezonen von 7 bis 10, macht es auch nichts aus feuchtem Boden, solange es gut drainiert ist. Der trockenheitsresistente blaue Palo-Verde-Baum (Cercidium floridum subsp. Floridum) bietet interessante dornige Rinde, vertrĂ€gt feuchten bis trockenen alkalischen Lehm oder sandigen Boden und wĂ€chst am besten unter voller Sonne in den USDA-Zonen 8 und 9.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen