Men├╝

Zuhause

Hypothekenzins-Apr-Definition

Ein hypotheken-apr - jahresprozentsatz - ber├╝cksichtigt geb├╝hren oder kosten, die mit einem kredit verbunden sind und die ihnen im rahmen des treuhandantrags, der von einem kreditgebenden institut w├Ąhrend des hypothekenantragsverfahrens erstellt wurde, angezeigt werden und ihnen diese als kreditkosten ausweisen in bezug auf den geliehenen betrag. DiesÔÇŽ

Hypothekenzins-Apr-Definition


In Diesem Artikel:

Wie viel kostet Sie Ihre Hypothek?

Wie viel kostet Sie Ihre Hypothek?

Ein Hypotheken-APR - Jahresprozentsatz - ber├╝cksichtigt Geb├╝hren oder Kosten, die mit einem Kredit verbunden sind und die Ihnen im Rahmen des Treuhandantrags, der von einem kreditgebenden Institut w├Ąhrend des Hypothekenantragsverfahrens erstellt wurde, angezeigt werden und Ihnen diese als Kreditkosten ausweisen in Bezug auf den geliehenen Betrag. Diese mathematische Berechnung wird Ihnen zu Beginn eines Kreditprozesses angezeigt, so dass Sie in der Lage sind, diese zu verwenden, um eine Hypothek zu kaufen, indem Sie Preise und Kosten vergleichen.

Identifizierung

APR ist ein Ausdruck bestimmter Kosten im Zusammenhang mit Geld leihen, dass Sie von einem Finanzinstitut belastet werden. Um Ihnen zu zeigen, was diese Geb├╝hren tats├Ąchlich kosten, zeigt Ihnen die Bank diese als j├Ąhrliche Zinsberechnung. Diese Kosten setzen sich zusammen aus der Kreditgebergeb├╝hr, der Bearbeitungsgeb├╝hr, der Zeichnungsgeb├╝hr, der Verwaltungsgeb├╝hr, der Steuerhonorargeb├╝hr, eventuellen Rabattpunkten, der Hypothekenversicherung und dem Tageszinssatz - oder Tagess├Ątzen -, die f├╝r das neue Darlehen bis zum Ende des Jahres f├Ąllig sind Monat, in dem der Abschluss stattfindet. Es kann andere Kosten geben, aber diese sind am h├Ąufigsten. Der erste Good Faith Estimate und APR werden einen Disclaimer haben, der darauf hinweist, dass die angegebenen Zahlen nur eine Sch├Ątzung sind, da es schwierig ist, das genaue Datum Ihres Abschlusses zu erfahren, bis es tats├Ąchlich passiert.

APR und Notenrate

Wenn Sie sich die K├Ąstchen am oberen Rand der Wahrheitserkl├Ąrung ansehen, die ein Finanzinstitut erstellt, werden Sie zwei Zinss├Ątze sehen. Der niedrigere der beiden Werte ist der Notensatz. Dies ist der notierte Kurs, der Ihre monatliche Zahlung auf der Grundlage der Laufzeit des Darlehens und des Darlehensbetrags bestimmt. Der effektive Jahreszins ist im Gesamtzinssatz enthalten, daher ist diese Zahl h├Âher als der Notensatz. Als eine M├Âglichkeit, den effektiven Jahreszins auszugleichen, wird der Kreditbetrag als ein Betrag angezeigt, der niedriger als der tats├Ąchliche Kreditbetrag ist. Diese Zahl setzt sich aus dem tats├Ąchlichen Darlehensbetrag zusammen, wobei die Summe der Kosten in Abschnitt 1 abgezogen wird.

Gesamtkosten in Dollar

Die Wahrheitsbilanz zeigt Ihnen auch die Summe aller monatlichen Zahlungen ├╝ber die gesamte Laufzeit des Darlehens. Dies zeigt, wie viel Sie ├╝ber einen Zeitraum von 15 Jahren oder 30 Jahren gezahlt haben. Beachten Sie, dass diese Summe Ihre zus├Ątzlichen Vorauszahlungen, Versp├Ątungen oder andere unvorhergesehene Ereignisse nicht ber├╝cksichtigt. Der Kreditbetrag, der von der Summe aller Zahlungen subtrahiert wurde, wird ebenfalls angezeigt, was Ihnen sagt, wie viel Zinsen dieser Kredit Sie tats├Ąchlich ├╝ber seine Laufzeit kostet.

Zeitrahmen

Wenn Sie einen Antrag auf Hypothekendarlehen stellen, m├╝ssen Sie innerhalb von drei Arbeitstagen nach der Antragstellung den Good-Fatim-Sch├Ątzwert und die sich daraus ergebende "Truth In Lending" -Anweisung erhalten, die Ihren gesch├Ątzten APR zusammen mit einer Vielzahl weiterer Offenlegungen angibt. Wenn innerhalb der ersten drei Tage das Darlehen abgelehnt wird, sind diese Angaben nicht gesetzlich vorgeschrieben, um Ihnen mitgeteilt zu werden.

Warnung

Die Sch├Ątzung des guten Glaubens und die daraus resultierende Wahrheit in der Kreditauskunft, die Ihren effektiven Jahreszins enth├Ąlt, ist nicht immer der beste Indikator daf├╝r, welches Darlehen am besten ist. Wenn ein Kreditgeber Ihnen in der Vergangenheit einen guten Service gegeben hat und immer ehrlich mit Ihnen umgegangen ist, wird Ihr bestes Gesch├Ąft normalerweise von dieser vertrauensw├╝rdigen Quelle kommen. Auch wenn die Zinss├Ątze sehr niedrig sind und viele Leute sich um Kredite bewerben, generieren die Banken in kurzer Zeit viele Pakete f├╝r den Beginn der Kreditvergabe. Wenn Sie ├╝ber jeden Kosten schauen, fragen Sie Ihren Kreditgeber, ob sie als Sicherheitsvorkehrung enthalten sind, oder wenn Sie absolut die Geb├╝hren in Rechnung gestellt w├╝rden. Ein Beispiel daf├╝r k├Ânnte eine Hypothekenversicherung sein. Bei einer Refinanzierung k├Ânnten Kosten f├╝r eine Hypothekenversicherung auf den Papieren erscheinen, aber wenn die Sch├Ątzung durchgef├╝hrt wird, wenn der Wert des Hauses h├Âher als erwartet zur├╝ckkehrt, ist eine herk├Âmmliche Hypothekenversicherung m├Âglicherweise nicht erforderlich. Die endg├╝ltige Wahrheitsbilanz wird korrigiert und Ihnen sowohl vor dem Schlie├čen als auch zum Schluss bekannt gegeben.


Video-Guide: Was tun, wenn die Zinsen steigen? Mit Zinsfestschreibung, aktivem Zinsmanagement, Forwarddarlehen od.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen