Men√ľ

Zuhause

Mortgage Guide F√ľr Ein Einfamilienhaus

Der begriff "einfamilienhaus" bezieht sich in der regel auf ein einfamilienhaus mit einem vorder- und hinterhof. Die meisten menschen "kaufen" ihre häuser nicht auf die gleiche weise, wie sie lebensmittel oder kleidung kaufen. Häuser werden wirklich von banken gekauft, da sie diejenigen sind, die den größten teil des geldes bei der transaktion bereitstellen. Das…

Mortgage Guide F√ľr Ein Einfamilienhaus


In Diesem Artikel:

Dein Haus sitzt auf einem Stapel Geld der Bank.

Dein Haus sitzt auf einem Stapel Geld der Bank.

Der Begriff "Einfamilienhaus" bezieht sich in der Regel auf ein Einfamilienhaus mit einem Vorder- und Hinterhof. Die meisten Menschen "kaufen" ihre H√§user nicht auf die gleiche Weise, wie sie Lebensmittel oder Kleidung kaufen. H√§user werden wirklich von Banken gekauft, da sie diejenigen sind, die den gr√∂√üten Teil des Geldes bei der Transaktion bereitstellen. Die Banken machen dann einen Hypothekendarlehen an den K√§ufer, der die Hypothek im Laufe der Zeit zahlt, um schlie√ülich das Haus zu √ľbernehmen. Zu verstehen, wie Ihre Hypothek funktioniert, ist ein entscheidender Teil des Verst√§ndnisses, was es bedeutet, ein Haus zu besitzen.

Wie funktionieren Hypotheken?

Wenn Sie eine Hypothek aufnehmen, gibt die Bank Ihnen eine gro√üe Menge Geld, um Ihr Haus gegen zwei Dinge zu kaufen: ein Versprechen, das Darlehen mit Zinsen zur√ľckzuzahlen, und Ihr Einverst√§ndnis, die Bank Ihr Haus nehmen zu lassen, wenn Sie scheitern erf√ľllen Sie Ihre Darlehensverpflichtungen. Die monatlichen Zahlungen, die Sie an die Bank leisten, bestehen aus einer Mischung von Zinsen und Kapital. Da die Hauptzahlungen den Restbetrag Ihres Darlehens, das Zinsen unterliegt, reduzieren, zahlen Sie jeden Monat ein bisschen mehr Kapital und ein bisschen weniger Zinsen.

Arten von Hypotheken

Sobald Sie f√ľr ein Hypothekendarlehen genehmigt werden, werden zwei Dinge Ihre Zahlung beeinflussen: wie lange die Hypothek dauert und wie die Zinsen berechnet und berechnet werden. Die meisten Hypotheken haben eine Laufzeit von 30 Jahren, was Ihre Zahlung relativ niedrig h√§lt. Wenn Sie sich f√ľr eine k√ľrzere Laufzeit wie eine 15-j√§hrige Hypothek entscheiden, werden Ihre Zahlungen h√∂her ausfallen. Aber es wird auf lange Sicht Geld sparen, da Sie weniger Zahlungen und damit weniger Zinsen erhalten. Der entscheidende Faktor bei den Zinss√§tzen ist, ob sie fest oder einstellbar sind. Bei einer Festhypothek bleiben Ihre Kapital- und Zinszahlungen f√ľr die Laufzeit der Hypothek gleich. Bei einer variabel verzinslichen Hypothek kann sich der Zinssatz √§ndern, wodurch Ihre Zahlung schwankt.

Zinssätze und APRs

Es gibt mehr, was Ihre Hypothek kostet als nur seinen Zinssatz. Viele Hypotheken tragen auch unterschiedliche Abschlusskosten. Diese Kosten k√∂nnen zwischen verschiedenen Programmen und Kreditgebern stark variieren. Zum Beispiel, w√ľrden Sie lieber eine 250.000 $ Hypothek bei 5 Prozent ohne Schlie√üungskosten, oder eine bei 4,5 Prozent mit 7.500 $ Abschlusskosten? Um √Ąpfel mit √Ąpfeln zu vergleichen, sehen Sie sich zus√§tzlich zum Zinssatz jedes Jahr den Prozentsatz des Darlehens an. Der Jahreszins kombiniert die Abschlusskosten mit dem j√§hrlichen Zinssatz, um Ihnen ein Bild der Gesamtkosten der Hypothek, ausgedr√ľckt als Zinssatz, zu geben.

Anzahlungen und PMI

Eine der gr√∂√üten Herausforderungen beim Kauf eines Hauses ist eine Anzahlung. Viele Familien k√∂nnen es sich nicht leisten, 20 Prozent, das sind 60.000 Dollar f√ľr ein Haus mit 300.000 Dollar, zu verlieren. Um die Erschwinglichkeit von Wohneigentum zu erh√∂hen, k√∂nnen Sie mit einer Reihe von verschiedenen Programmen H√§user mit Anzahlungen kaufen, die so niedrig sind wie ein paar Prozent des Hauspreises, obwohl es Nachteile gibt. Zum Beispiel k√∂nnten Sie verpflichtet sein, private Hypothek Versicherung zu tragen, um die Bank zu sichern, falls Sie Ihre Hypothek nicht bezahlen. Die PMI-Pr√§mien variieren je nach Kreditgeber. Die Hypothekenversicherungspr√§mien f√ľr ein Darlehen, das das Hypothekenprogramm der Federal Housing Administration verwendet, k√∂nnen eine Kombination aus einer Vorabpr√§mie von 1,75 Prozent des Kreditsaldos und einer zus√§tzlichen Jahrespr√§mie von 1,25 Prozent des Kreditsaldos sein, die in monatlichen Raten gezahlt wird.


Video-Guide: 7 Steps to Buying a House!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen