Men├╝

Zuhause

Hypothek, Konkurs Und Zwangsversteigerung

Bankrott und zwangsvollstreckung sind zwei w├Ârter, die kein hausbesitzer h├Âren m├Âchte. F├╝r manche sind die begriffe synonym, obwohl ihre funktionen ziemlich unterschiedlich sind. Wenn sie in einem der szenarien landen, ist es gut, die fakten ├╝ber jeden prozess zu kennen, was ihre kreditgeber ihnen antun k├Ânnen und was sie tun k├Ânnen, um den verlust ihres...

Hypothek, Konkurs Und Zwangsversteigerung


In Diesem Artikel:

Bankrott und Zwangsvollstreckung sind zwei W├Ârter, die kein Hausbesitzer h├Âren m├Âchte. F├╝r manche sind die Begriffe synonym, obwohl ihre Funktionen ziemlich unterschiedlich sind. Wenn Sie in einem der Szenarien landen, ist es gut, die Fakten zu jedem Prozess zu kennen, was Ihre Kreditgeber Ihnen antun k├Ânnen und was Sie tun k├Ânnen, um den Verlust Ihres Hauses zu verhindern. Ein guter Ausgangspunkt ist zu verstehen, was jeder Prozess f├╝r Ihre Hypothek zu Hause bedeuten kann.

Abschottung und Ihre Hypothek

Abschottung wird ein Problem, wenn Sie 90 Tage oder mehr auf Ihre Hypothekenzahlungen zur├╝ckfallen. Zu diesem Zeitpunkt kann Ihr Kreditgeber Sie in Verzug erkl├Ąren und beginnen Zwangsversteigerungsverfahren, die von Staat zu Staat unterscheiden. In Kalifornien sind die meisten Zwangsvollstreckungen au├čergerichtlich, dh sie finden nicht vor Gericht statt. Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass Sie sich in Verzug befinden, und haben 90 Tage Zeit, um die auf dem Dokument angegebene Zahl zu bezahlen. Wenn Sie nicht k├Ânnen, wird Ihr Haus versteigert. Sie haben immer noch bis zu f├╝nf Tage vor der Auktion, um den Kredit aktuell zu halten, oder Sie m├╝ssen den gesamten Betrag bezahlen. Sie m├╝ssen 20 Tage vor der Auktion benachrichtigt werden. Wenn das Haus verkauft wird, haben Sie nur kurze Zeit, bevor Sie gehen m├╝ssen.

Insolvenz und Ihre Hypothek

Im Gegensatz zur Zwangsvollstreckung ist der Konkurs ein vom US-Konkursgericht verwaltetes Bundesgesetz. W├Ąhrend Abschottung hat nur mit den Schulden in Ihrem Haus gebunden zu tun, umfasst Insolvenz alle Schulden, die Sie am Tag der Einreichung, einschlie├člich andere langfristige Schulden und unbesicherte Schulden schulden. Konkurs kommt auch mit einem so genannten automatischen Aufenthalt. Sobald Sie Konkurs anmelden, k├Ânnen Ihre Kreditgeber - einschlie├člich der Bank, die Ihnen das Geld f├╝r Ihr Haus ausgeliehen hat - keine gerichtlichen Schritte einleiten, bis Ihr Konkursverfahren abgeschlossen ist.

Halten Sie Ihr Zuhause

Es gibt M├Âglichkeiten, in beiden Szenarien zu Hause zu bleiben. Es ist wichtiger, mit Ihrem Kreditgeber zu arbeiten, wenn Sie auf Zahlungen zur├╝ckfallen. Aber, wie beschrieben, wenn Sie Ihre Zahlungen w├Ąhrend der Bekanntmachung des Verzugszeitraums nachholen k├Ânnen oder den gesamten Kredit vor der Auktion auszahlen k├Ânnen, k├Ânnen Sie Ihr Haus behalten und eine Zwangsversteigerung vermeiden. Wenn Sie vorhaben, Ihr Haus zu behalten, ist Kapitel 13 die bessere Wahl. In Kapitel 13 m├╝ssen Sie einen Teil der Schulden, die Sie ├╝ber einen Zeitraum von drei oder f├╝nf Jahren schulden, zur├╝ckzahlen. Ihre Hypothekenzahlung, plus was Sie in R├╝ckzahlungen und Geb├╝hren schulden, kann in die Zahlung eingearbeitet werden. Wenn Sie f├╝r die Dauer Ihres Plans p├╝nktlich bezahlen, verlieren Sie Ihr Zuhause nicht.

Der Geringere von zwei ├ťbeln

Laut MSNBC.com ist weder die Zwangsvollstreckung noch der Konkurs eine gute Option. Aber f├╝r einige Menschen in gro├čen Schulden ist es ihre einzige Option. Aber Kreditgeber betrachten die beiden Optionen ein bisschen anders. In der Tat schauen Kreditgeber vorsichtiger auf diejenigen, die Abschottung durchgemacht haben, als sie Konkurs machen. Der Grund? Der Verlust im Falle einer Zwangsvollstreckung ist Ihr Haus und das darin gebundene Geld.

Der Aufprall

Ein Konkurs kann f├╝r bis zu 10 Jahre in Ihrer Kreditauskunft verbleiben, w├Ąhrend eine Zwangsvollstreckung bis zu sieben Jahre dauern kann. Also, Kreditgeber werden es f├╝r eine Weile wissen, und es k├Ânnte Ihre F├Ąhigkeit beeinflussen, Kredit zu bekommen. Wenn es darum geht, einen neuen Wohnungsbaukredit zu bekommen, bereiten Sie sich darauf vor, dass Kreditgeber h├Âhere Zinss├Ątze verlangen. Auch wenn Sie versuchen, ein staatlich gesichertes Darlehen zu erhalten, wie zum Beispiel eines von der Federal Housing Administration, m├╝ssen Sie geduldig sein. FHA erfordert, dass Sie zwei Jahre nach dem Konkurs und drei Jahre nach der Zwangsvollstreckung warten, bevor Sie sich bewerben.


Video-Guide: Ablauf einer Zwangsversteigerung.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen