MenĂŒ

Garten

Mondblume Informationen

Moonflower (ipomoea alba) ist eine nacht blĂŒhende, duftende blume, die den ganzen sommer und frĂŒhen herbst blĂŒht. Am besten in den pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums gezĂŒchtet, schließen die moonflower-blĂŒten im morgengrauen. Die pflanzen werden 6 bis 15 fuß groß und klettern gut auf spalieren.

Mondblume Informationen


In Diesem Artikel:

Moonflower (Ipomoea alba) ist eine Nacht blĂŒhende, duftende Blume, die den ganzen Sommer und frĂŒhen Herbst blĂŒht. Am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gezĂŒchtet, schließen die Moonflower-BlĂŒten im Morgengrauen. Die Pflanzen werden 6 bis 15 Fuß groß und klettern gut auf Spalieren.

Mondblumen identifizieren

Moonflower ist eine einjĂ€hrige Pflanze, die an einem Weinstock wĂ€chst. Die in Nordamerika beheimateten 6-Zoll-Moonflower-BlĂŒten kommen nur am Abend zum Vorschein, daher ist sie allgemein gebrĂ€uchlich. DunkelgrĂŒne, ovale BlĂ€tter bedecken die Pflanze. Die BlĂŒten sind leuchtend weiß mit einem auffĂ€lligen Duft. Die Pflanze wird sich auf dem Boden ausbreiten oder klettern, wenn sie auf einem Spalier gewachsen ist.

Moonflowers pflanzen

Um Mondblumen in Ihrem Garten zu pflanzen, beginnen Sie die Samen drinnen im spĂ€ten Winter. Suchen Sie sich einen Platz in Ihrem Garten und installieren Sie ein Gitter fĂŒr die Pflanze, es sei denn, Sie möchten die Pflanze am Boden wachsen lassen. Nach vier bis sechs Wochen Indoor-Anbau, sĂ€en Sie die SĂ€mlinge an einem sonnigen Standort nach dem letzten Frost, da Mondblume einen Frost wahrscheinlich nicht ĂŒberleben wird. Ein sandiger Lehmboden ist am besten fĂŒr Mondblumen geeignet, da er gut genug fĂŒr die BedĂŒrfnisse der Pflanze abfließt.

Caring fĂŒr Moonflowers

Moonflowers bevorzugen wĂ€rmere Temperaturen im Bereich von 65 bis 85 Grad Fahrenheit. Der Boden um die Pflanze sollte feucht bleiben. Mondblumen mĂŒssen nicht befruchtet werden. SchĂŒtzen Sie Moonflowers vor kalten Temperaturen und starken Winden. Ein Verwandter des Morning Glory, Mondblumen locken nĂŒtzliche Motten und Kolibris in Ihren Garten.

Moonflower Vorsicht

Wenn sie eingenommen werden, sind Mondblumen extrem giftig. Wenn Sie hĂ€ufig Kinder oder Haustiere in Ihrem Garten haben, ist es am besten, wenn Sie Ihre Mondblumen auf einem Spalier wachsen lassen, damit sie außerhalb der Reichweite bleiben. Moonflower kann Kraut- oder Pilzflecken entwickeln, wenn der Boden nicht ausreichend abfließt.


Video-Guide: Let's Play Pflanzen gegen Zombies 2 - 324 - Die Moderne [Plants vs. Zombies 2].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen