MenĂŒ

Garten

Miniatur Willow Tree Informationen

Groß wachsende trauerweiden können 8 fuß pro jahr schießen, aber die kleine 'kilmarnock'-weide (salix caprea' kilmarnock ') reift in dieser höhe. Seine geringe grĂ¶ĂŸe eignet sich gut fĂŒr gĂ€rten und höfe. Der baum ist ziemlich wartungsarm und erfordert die meiste arbeit in den wintermonaten. Es ist winterhart in...

Miniatur Willow Tree Informationen


In Diesem Artikel:

Groß wachsende Trauerweiden können 8 Fuß pro Jahr schießen, aber die kleine 'Kilmarnock'-Weide (Salix caprea' Kilmarnock ') reift in dieser Höhe. Seine geringe GrĂ¶ĂŸe eignet sich gut fĂŒr GĂ€rten und Höfe. Der Baum ist ziemlich wartungsarm und erfordert die meiste Arbeit in den Wintermonaten. In den Zonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums ist es winterhart.

Aussehen

'Kilmarnock' Weide wĂ€chst normalerweise bis zu einer maximalen Höhe von 8 Fuß, obwohl in einigen FĂ€llen kann es so kurz wie 4 Fuß stehen. Seine gesamte Breite reicht von 4 bis 6 Fuß, mit Ästen, die herabhĂ€ngen, um die traditionelle Weidenbaumschirmform zu bilden. Wenn der FrĂŒhling kommt, erscheinen gelbe BlĂŒten bis zur Mitte des FrĂŒhlings, wenn sie grau werden und breiten, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern weichen. Die RĂ€nder der BlĂ€tter nehmen eine gezackte Erscheinung an und wachsen 1 Zoll bis ungefĂ€hr 4 Zoll lang. Wenn der Herbst kommt, wird das Laub gelb und fĂ€llt ab.

Wachsende Bedingungen und Beschneiden

Die 'Kilmarnock'-Weide wĂ€chst am besten in voller Sonne und sogar halbschattig, toleriert jedoch keinen vollen Schatten. Das Gießen der Weide einmal pro Woche ist normalerweise ausreichend, aber heißere Monate - besonders jene mit DĂŒrre Ă€hnlichen Bedingungen - erfordern hĂ€ufigere BewĂ€sserung. Es bevorzugt sauren bis neutralen Boden. Beschneiden ist am besten im Winter, um neues Wachstum im FrĂŒhjahr und Sommer zu fördern. Strenger Schnitt wird normalerweise nur alle 3 bis 4 Jahre benötigt. Leichter Schnitt wird jĂ€hrlich benötigt und erfordert, dass man Äste, die nicht herunterhĂ€ngen, Äste, die sich mit anderen Ästen verbinden, und alte, sterbende Äste zurĂŒckschneidet. Mach dir keine Sorgen ĂŒber zu viel Schnitt, da die 'Kilmarnock'-Weide krĂ€ftig ist und im FrĂŒhjahr schnell neue Äste wachsen lĂ€sst. Zum Beispiel können Sie ohne Sorge zurĂŒck zu den vier Hauptzweigen zurĂŒckschneiden.

Landschaftsbau-Ideen

"Kilmarnock" Weide sieht fast ĂŒberall in Ihrem Garten gut aus, auch fĂŒr sich allein. Hinter einem Steingarten gelegen, dient die 'Kilmarnock'-Weide als Kulisse, die alle Augen in Ihren Garten und nicht in die Weide bringt. Wenn Sie mehr Aufmerksamkeit auf den Baum lenken möchten, pflanzen Sie ihn in einem offenen Bereich selbst oder sogar an einer kleinen Steinmauer, wo sich die Steinfarbe und die grĂŒnen BlĂ€tter gut vermischen. Companion Bepflanzung mit der 'Kilmarnock' Weide kann eine Menge Farbe und Stil zu Ihrem Garten hinzufĂŒgen. Mischen Sie kontrastreiche StrĂ€ucher, die 2 bis 4 Fuß hoch werden, oder StrĂ€uße von Tulpen und anderen Pflanzen, die schön aussehen, wenn sie zusammengewachsen sind. Purple Pixie (Loropetalum chinense 'Purple Pixie'), zum Beispiel, ist ein Strauch, der 2 Fuß hoch erreicht. Das violette Laub kontrastiert gut mit dem grĂŒnen Laub der 'Kilmarnock'-Weide. Vermeide das HinzufĂŒgen von Pflanzen, die grĂ¶ĂŸer als 4 Fuß werden, da die Pflanzen die 'Kilmarnock'-Weide ĂŒberschatten können. Purple Pixie ist in USDA-Klimazonen 7a bis 9b winterhart.

Warnungen

Abgesehen von der regelmĂ€ĂŸigen BewĂ€sserung erfordert die "Kilmarnock" Weide wenig Pflege, außer im Winter. FĂŒr Klimate, die in den kĂ€lteren Monaten böige Winde erleben, sollte die 'Kilmarnock'-Weide in Sackleinen gehĂŒllt und durch eine Art Blockade geschĂŒtzt werden, wie Holzbretter, die dafĂŒr sorgen, dass sich die Winde nicht von den dĂŒnnen Ästen lösen. Das einzige andere Problem mit der Kilmarnock-Weide ist die relativ große AnbauflĂ€che. Manche Menschen verwenden gerne grĂ¶ĂŸere StrĂ€ucher und BĂ€ume als Schatten, aber die Kilmarnock-Weide sollte von Veranden und HĂ€usern fern gehalten werden. Es braucht Raum zum Wachsen, und es wird diesem Raum nicht gegeben, wenn er in der NĂ€he Ihres Fundaments gepflanzt wird.


Video-Guide: Wire Tree Tutorial – Model Railroad.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen