Men√ľ

Garten

Midge Behandlungen F√ľr Rosen

Rosenm√ľcken (dasyneura rhodophaga) k√∂nnen ihre rosenb√ľsche t√∂ten und sind schwieriger zu kontrollieren als die meisten sch√§dlinge. Leider sind chemische insektizide der einzige weg, um diese l√§stigen insekten loszuwerden, aber sie k√∂nnen versuchen, den befall auf nat√ľrliche weise zu bek√§mpfen. W√§hlen sie sorgf√§ltig ihr chemikalienarsenal, da nicht alle insektizide...

Midge Behandlungen F√ľr Rosen


In Diesem Artikel:

Rosenm√ľcken befallen typischerweise neues Wachstum an Rosenb√ľschen.

Rosenm√ľcken befallen typischerweise neues Wachstum an Rosenb√ľschen.

Rosenm√ľcken (Dasyneura rhodophaga) k√∂nnen Ihre Rosenb√ľsche t√∂ten und sind schwieriger zu kontrollieren als die meisten Sch√§dlinge. Leider sind chemische Insektizide der einzige Weg, um diese l√§stigen Insekten loszuwerden, aber Sie k√∂nnen versuchen, den Befall auf nat√ľrliche Weise zu bek√§mpfen. W√§hlen Sie Ihr Chemikalienarsenal sorgf√§ltig, da nicht alle Insektizide in allen Bereichen zugelassen sind. Befolgen Sie immer die Anweisungen auf dem Etikett der Insektizide f√ľr optimale Sicherheit und Ergebnisse.

Nackte-Wurzel-Rosen

Starten Sie Ihr Programm zur Vorbeugung von M√ľcken, indem Sie nur Wurzeln mit rohen Wurzeln pflanzen, die keinen Boden um die Wurzeln haben. Die Pflanzen ruhen und kommen verpackt in feuchten Holzsp√§nen anstelle von Erde. Wenn Sie keine wurzelnackte Rosen haben, behandeln Sie diejenigen, die Sie haben, indem Sie den Boden vor dem Pflanzen von den Wurzeln entfernen. Um dies zu tun, sch√ľtteln Sie den Boden vorsichtig ab und sp√ľlen Sie den Rest des Bodens mit Wasser ab.

Suchen und zerstören

Der beste Weg, einen M√ľckenbefall zu bek√§mpfen, ist es, ihn fr√ľh zu fangen. Untersuchen Sie regelm√§√üig Ihre Rosenb√ľsche auf diese Sch√§dlinge und ihre verr√§terischen Zeichen. Die Erwachsenen sehen aus wie eine winzige M√ľcke, etwa 1/20 Zentimeter lang, und legen Eier in Bl√ľtenknospen und die Spitzen des neuen Wachstums. Die Larven sind 1/16 Zoll lang und wei√ü oder manchmal r√∂tlich. Sie schl√ľpfen und ern√§hren sich von dem umgebenden Pflanzengewebe, das schlie√ülich schwarz wird und verbrannt aussieht. Alle betroffenen Teile sofort entfernen und durch Verbrennen, Vergraben oder Wegwerfen entsorgen.

Dinotefuran

Dinotefuran ist eine chemische Midge-Behandlung f√ľr Rosen. Wenden Sie es als ein Bodentrank an, wenn Sie zuerst Knospenbildung sehen. Um den Boden richtig zu durchn√§ssen, ziehen Sie den Mulch zur√ľck und gie√üen Sie das Pestizid an der Basis der Pflanze; Ersetzen Sie den Mulch. Wenden Sie es nur f√ľr starken Befall an. Wenn Sie Dinotefuran erneut anwenden m√ľssen, tun Sie dies nach dem ersten Sp√ľlen der Bl√ľten und nach der Aufhebung der Bl√ľte nach einem Bl√ľtenzyklus.

Entfernen Mulch

Rose Midge Puppen √ľberwintern in den oberen 1 bis 2 Zoll Boden. Wenn Sie Ihre Rosen mulchen, entfernen Sie den Mulch am Ende der Vegetationsperiode und ersetzen Sie ihn durch frischen Mulch. Entsorgen Sie den alten Mulch, indem Sie ihn verbrennen oder wegwerfen. Oregon State University Integrated Pest Management sagt, dass, obwohl Entfernen von Mulch ist nicht narrensicher, es ist einen Versuch f√ľr G√§rtner, die diese erbarmungslosen und verheerenden Sch√§dlinge ohne Chemikalien bek√§mpfen wollen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen