Men√ľ

Garten

Meyer Zitronenbaum Schädlinge

Meyer-zitronen (citrus x meyeri), die in den zonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart sind, sind eine ungew√∂hnliche zitronenart, die als kreuzung zwischen einer mandarine und einer zitrone angesehen wird. Diese ungew√∂hnlichen fr√ľchte sind runder als normale zitronen, haben eine dunklere gelbe rinde und sind am besten f√ľr ihr unverwechselbares s√ľ√ües fleisch bekannt...

Meyer Zitronenbaum Schädlinge


In Diesem Artikel:

Meyer Zitronen sind größer, runder und dunkler gelb als typische Zitronen.

Meyer Zitronen sind größer, runder und dunkler gelb als typische Zitronen.

Meyer-Zitronen (Citrus x meyeri), die in den Zonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind, sind eine ungew√∂hnliche Zitronenart, die als Kreuzung zwischen einer Mandarine und einer Zitrone angesehen wird. Diese ungew√∂hnlichen Fr√ľchte sind runder als normale Zitronen, haben eine dunklere gelbe Rinde und sind am besten f√ľr ihr unverwechselbares s√ľ√ües Fleisch bekannt. Meyer-Zitronen werden normalerweise nicht in Lebensmittelgesch√§ften verkauft, sind aber auf Bauernm√§rkten an der Westk√ľste erh√§ltlich. Es ist diese fleckige Verf√ľgbarkeit, die viele Heimz√ľchter dazu bringt, ihre eigenen Meyer Zitronenb√§ume zu pflanzen. Wie andere Zitronenb√§ume sind Meyers anf√§llig f√ľr eine Reihe von Sch√§dlingen, f√ľr die es eine Vielzahl von Behandlungen gibt.

Schädlinge

Einige h√§ufige Sch√§dlinge Meyer Zitronen k√∂nnen Milben, Schildl√§use, Wei√üe Fliegen, Blattl√§use und Raupen enthalten. Milben sind winzige Arachniden, die Fl√ľssigkeit aus dem Laub saugen und nur vor√ľbergehenden Schaden anrichten. B√§ume mit Milben erholen sich normalerweise, wenn die Milben verschwunden sind. Im Fr√ľhjahr und Fr√ľhsommer sind die Bl√§tter an den Bl√§ttern angepflanzt, wo sie die S√§fte heraussaugen. Diese Insekten k√∂nnen einen Sch√§dlingsbefall verursachen, indem sie Insekten mit ihrem Honigtau anziehen, was ebenfalls das Wachstum von Schimmelpilzen auf dem Baum verursachen kann. Blattl√§use sind winzige braune, schwarze, gr√ľne, wei√üe oder rote K√§fer, die auf der Unterseite von Pflanzenbl√§ttern leben und sich von den darin enthaltenen S√§ften ern√§hren.

Identifizierung

Zitronenbäume, die Blätter mit gelben Flecken, bräunende oder krause Blätter, gefressene Blätter, Seidenfäden oder Baumwollläsionen aufweisen, können ein Schädlingsproblem haben. Bäume mit Schädlingsproblemen können auch Blätter verlieren oder weniger Zitronen produzieren.

Behandlung

Die Anwendung von g√§rtnerischen √Ėlen auf neue Wachstumsstr√∂me wird Populationen von Schuppeninsekten kontrollieren. Gartenbau√∂l, das f√ľr Menschen und Nutzinsekten generell unsch√§dlich ist, muss in einer 1-prozentigen L√∂sung mit Wasser gemischt werden. Schwefelspray, das Sie in Kinderg√§rten kaufen k√∂nnen, hilft bei der Bek√§mpfung von Milbenpopulationen. Wenn beide Sprays erforderlich sind, sollten Schwefelspray und Garten√∂lspray nicht innerhalb von drei Wochen auf einen Baum aufgetragen werden. Biologische Kontrollen, wie Marienk√§fer und Florfliegen, k√∂nnen zur Bek√§mpfung von Blattlauspopulationen verwendet werden. Blattl√§use reagieren auch auf insektizide Seifen und k√∂nnen in geschlossenen F√§llen weggeschnitten werden.

Verh√ľtung

Wenn Sie Ihren Meyer-Zitronenbaum auf Sch√§dlingsbefall √ľberpr√ľfen, k√∂nnen neue Probleme nicht mehr bew√§ltigt werden, und Sie k√∂nnen Katastrophen abmildern. Wenn Sie Ihren Baum mit der richtigen Pflege pflegen, indem Sie abgestorbene Bl√§tter und abgestorbene oder besch√§digte √Ąste reinigen, wird der Baum gesund und die Wahrscheinlichkeit eines Sch√§dlingsbefalls wird verringert. Diese Art der S√§uberung entfernt auch potenzielle Orte f√ľr Sch√§dlinge zu bewohnen.


Video-Guide: Zitronenbaum √ľberwintern.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen