MenĂŒ

Zuhause

Memory Foam Vs. Polyschaum

Die meisten erwachsenen amerikaner verbringen ungefĂ€hr ein drittel ihres lebens damit, zu schlafen, und die matratze oder das kissen, das sie benutzen, hat einen direkten einfluss auf die qualitĂ€t dieses schlafes. Es ist wichtig, dass sie den inhalt ihrer matratze oder ihres kissens kennen. Memory-schaum ist vielleicht das beste produkt fĂŒr dich, wĂ€hrend poly-schaum am besten fĂŒr andere schlĂ€fer ist...

Memory Foam Vs. Polyschaum


In Diesem Artikel:

Ihre Matratze muss sich so einladend anfĂŒhlen, wie sie aussieht.

Ihre Matratze muss sich so einladend anfĂŒhlen, wie sie aussieht.

Die meisten erwachsenen Amerikaner verbringen ungefĂ€hr ein Drittel ihres Lebens damit, zu schlafen, und die Matratze oder das Kissen, das Sie benutzen, hat einen direkten Einfluss auf die QualitĂ€t dieses Schlafes. Es ist wichtig, dass Sie den Inhalt Ihrer Matratze oder Ihres Kissens kennen. Memory-Schaum kann das beste Produkt fĂŒr Sie sein, wĂ€hrend Poly-Schaum am besten fĂŒr andere SchlĂ€fer ist. Die Entscheidung, was fĂŒr Sie richtig ist, beginnt mit dem VerstĂ€ndnis der Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen den beiden Produkten.

Die Grundlagen

Sowohl der Memory-Schaum als auch der Poly-Foam beginnen mit Polyurethan, einem Produkt der Erdölindustrie, daher ist weder ein Produkt hypoallergen noch kann es als organisch betrachtet werden. Es ist der Herstellungsprozess und zusĂ€tzliche Chemikalien, die dem Memory-Schaum seine spezifischen Eigenschaften verleihen und ihn von Poly-Schaum unterscheiden. Memory-Schaum neigt dazu, sich schneller warm zu fĂŒhlen als Poly-Schaum, ein Vorteil fĂŒr KaltschlĂ€fer. Beide Produkte sind mit Flammschutzmitteln versetzt, und beide Produkte können nach dem Kauf fĂŒr eine gewisse Zeit ausgasen, genauso wie Dekorationskissen oder DuschvorhĂ€nge einen bestimmten Geruch fĂŒr eine Weile haben können. Wie lange es dauert, bis die GerĂŒche nachlassen, hĂ€ngt vom Produkt ab.

Komprimierung und Dichte verstehen

Die Chemikalien, die wĂ€hrend der Herstellung zu dem Schaum hinzugefĂŒgt werden, machen den Speicherschaum viel dichter als die meisten Polyschaumstoffe, und die Dichte ist ein Maß fĂŒr den Schaumkomfort fĂŒr einen SchlĂ€fer. Die Dichte erhöht das Gewicht des Produkts pro Kubikfuß und macht Memory-Schaum typischerweise teurer als Poly-Schaum. Die Menge an Druck, die erforderlich ist, um den Schaum zu komprimieren, wird als Kompressionsfaktor bezeichnet, und der Schaum wird durch das Gewicht pro Kubikfuß - die Dichte - und die Menge an Druck, die benötigt wird, um den Schaum zu komprimieren, oder die Kompression bewertet. Ein Schaum mit hoher Dichte und hoher Kompression ist ein sehr harter Schaum, wĂ€hrend ein Schaum mit niedriger Dichte und geringer Kompression sich sehr weich anfĂŒhlt und leicht unter Druck nachgibt. Memory-Schaum hat typischerweise eine sehr hohe Dichte und eine geringe Kompression. Sofa-Sitz-Poly-Schaum ist typischerweise hohe Dichte und hohe Kompression, und die weichen Sofa-RĂŒcken-Poly-Kissen sind in der Regel mittlere Dichte, geringe Kompression.

Die Leichtigkeit des Memory Foam

Die Dichte des Memory-Schaums und der geringe Kompressionsfaktor verleihen dem Memory-Schaum die FĂ€higkeit, ein Spiegelbild Ihres Körpers zu erzeugen und diesen Eindruck zu halten, indem er alle Punkte des Eindrucks unterstĂŒtzt. Memory-Schaum tendiert dazu, langsamer zum Pre-Press-Shape zurĂŒckzugleiten als Poly-Foam, weil Memory-Schaum sich so gut an Ihren Körper anpasst, und Ihr Körper kann den Schaum mehr eindringen als harten Poly-Schaum. Der SchlĂ€fer auf einer Memory-Foam-Matratze mag den Eindruck haben, in der Matratze zu schlafen, anstatt auf der Oberseite der Matratze, die hĂ€ufigere Empfindung mit einer Poly-Schaum-Matratze.

Ein paar Chancen und Enden

Poly-Schaum ist in vielen verschiedenen Dichten und Kompressionsfaktoren erhĂ€ltlich, was die Auswahl beim Einkauf erleichtert. Zum Beispiel wird Sofa-Sitz-Schaum mit einem Dichte- und Kompressionsfaktor bewertet, der sich von SofarĂŒckenkissen unterscheidet. Ein SchlĂ€fer kann einen sehr dichten Schaum mit sehr hohem Kompressionsfaktor oder einen dichten Schaum mit einem niedrigen Kompressionsfaktor wĂŒnschen. Polyschaum ist in einer Vielzahl von verschiedenen Dichten, Kompressionsfaktoren, erwarteten Nutzungsjahren und sogar Farbe erhĂ€ltlich. Memory-Schaum wird typischerweise in Form von Betten in BettengrĂ¶ĂŸe als vorgefertigte Matratzen oder nur geformte Kissenformen verkauft.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen