MenĂŒ

Garten

Mandevilla Leaves & Black Mould

Der aufstieg der mandevilla-weinrebe (mandevilla spp.) auf die letzte 10-fuß-höhe dauert das ganze jahr hindurch. In den pflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums leuchten die pinkfarbenen, trompetenförmigen blĂŒten an den großen, ledrigen, dunkelgrĂŒnen blĂ€ttern. Im kalten winterklima...

Mandevilla Leaves & Black Mould


In Diesem Artikel:

Ein starker Wasserstrahl aus dem Schlauch hilft, rußigen Schimmel zu entfernen.

Ein starker Wasserstrahl aus dem Schlauch hilft, rußigen Schimmel zu entfernen.

Der Aufstieg der Mandevilla-Weinrebe (Mandevilla spp.) Auf die letzte 10-Fuß-Höhe dauert das ganze Jahr hindurch. In den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums leuchten die pinkfarbenen, trompetenförmigen BlĂŒten an den großen, ledrigen, dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern. In kalten Winterwelten endet diese aufmerksamkeitsstarke Anzeige bei Frost. Schwarze, blattreiche Schimmel, dank der unerwĂŒnschten Insekten, bringt Mandevillas farbenfrohe Show oft zu einem frĂŒhen und enttĂ€uschenden Ende.

Das schuldige Trio

Drei Hauptarten von Insekten können das ĂŒppige GrĂŒn von Mandevilla in schwarzer Form begraben. Suchen Sie nach flachen, weißen SchmierlĂ€usen und ihren wachsartigen Sekreten entlang der Astgabelungen Ihrer Mandevilla und auf den Unterseiten ihrer BlĂ€tter. Schuppen-Insekten sind schwieriger zu erkennen, weil sie als natĂŒrliche Beulen an Ästen und BlĂ€ttern getarnt sind. Weiße Fliegen hingegen schwĂ€rmen von den BlĂ€ttern wie Wolken von kleinen weißen Motten, wenn sie gestört werden. Wenn einer dieser SchĂ€dlinge eine Mandevilla befĂ€llt, ist Schwarzschimmel mit ziemlicher Sicherheit in der Zukunft der Pflanze.

Die schwarze Formverbindung

Rötliche Schimmel genannt, ist die schwarze Beschichtung auf den BlĂ€ttern Ihrer Mandevilla kein typischer Pflanzenpilz. Statt sich von Pflanzen ernĂ€hren zu mĂŒssen, lebt der rußige Schimmel von Honigtau, dem Abfall der Insekten. WolllĂ€use, weiche Schuppen und Weiße Fliegen metabolisieren den Stickstoff im Saft Ihrer Mandevilla, bevor Sie das, was in den Honigtautropfen ĂŒbrig ist, ausscheiden. In der Luft schwebende rußige Schimmelpilzsporen, die auf den Tröpfchen landen, keimen zu kleinen schwarzen Flecken, bedecken aber schließlich ganze BlĂ€tter und Zweige. Eine starke Schimmelbildung kann Ihrer Rebe das Sonnenlicht entziehen, das sie benötigt, um ihre Wachstumsrate zu erhalten. Das Entfernen der Form erfordert das Entfernen der Insekten.

Die Ant-Komplikation

Ameisen sehnen sich nach sĂŒĂŸem Honigtau, um MarienkĂ€fer, Wespen und andere Raubwanzen zu töten, die normalerweise die Saftdiebe kontrollieren. Beseitigen Sie sie mit einer Charge von kid- und pet-sicheren Ameisenködern aus der Form-Management-Gleichung. RĂŒhren Sie 1 1/4 Teelöffel BorsĂ€urepulver in 1/2 Tasse Apfelgelee und geben Sie den Köder in einen perforierten, versiegelten BehĂ€lter. Stellen Sie den BehĂ€lter an der Basis Ihrer Mendevilla auf, wo sich die Futterameisen sammeln und den schmackhaften, aber giftigen Köder zurĂŒck in ihr Nest bringen können, wo er die gesamte Kolonie zerstört.

Kulturelle TĂ€terkontrolle

Wenn die Ameisen verschwunden sind, entfernen und ertrĂ€nken Sie weiße Fliegen mit einem starken Wasserstrahl, der auf die Unterseite der BlĂ€tter gerichtet ist. Kratzen Sie mit einer Nagelfeile ab und tupfen Sie die WolllĂ€use mit WattebĂ€llchen oder Tupfer ab, die in Alkohol getrĂ€nkt sind. Wiederholen Sie diese Behandlungen, bis Sie die Insekten und ihren Honigtau eliminiert haben. Ohne sie wird die schwarze Form allmĂ€hlich verwelkt. Um die Abfahrt zu beschleunigen, wischen Sie die beschichteten BlĂ€tter mit einem wasserfeuchten Schwamm ab.

Wenn alles andere schief geht

Wenn kulturelle Maßnahmen die Insekten nicht kontrollieren, sollten Sie sie und ihre Eier mit einer wirkungsvollen Insektizidseife ersticken. Es hinterlĂ€sst keine RĂŒckstĂ€nde fĂŒr Raubwanzen. SchĂŒtzen Sie Ihre Weinrebe vor SonnenschĂ€den, indem Sie nach Sonnenuntergang oder an einem bewölkten Tag mit einer Temperatur unter 80 Grad Celsius sprĂŒhen. Tragen Sie Schutzkleidung und sprĂŒhen Sie, bis die gesamte Pflanze - einschließlich der RĂŒckenblĂ€tter - tropft. ZusĂ€tzliche Anwendungen alle ein oder zwei Wochen oder in dem vom Hersteller angegebenen Intervall halten die Insektenkolonien davon ab, sich zu erholen.


Video-Guide: What's wrong my mandevilla? | Daphne Richards | Central Texas Gardener.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen