MenĂŒ

Zuhause

Vorhang-Designs Mit Mehreren Stoffen Machen

Wenn sie sich der idee verschrieben haben, eigene vorhĂ€nge zu entwerfen, beschrĂ€nken sie ihre designoptionen nicht auf diejenigen, die sie mit einem stoff erstellen können. Die integration von zwei oder mehr stoffen in ihr design fĂŒgt dimension und visuelles interesse hinzu. Es ist auch eine gute option, wenn sie einen bestimmten stoff verwenden möchten, der nicht geeignet wĂ€re,...

Vorhang-Designs Mit Mehreren Stoffen Machen


In Diesem Artikel:

ErwÀgen Sie, Scheren unter festen VorhÀngen zu schichten.

ErwÀgen Sie, Scheren unter festen VorhÀngen zu schichten.

Wenn Sie sich der Idee verschrieben haben, eigene VorhĂ€nge zu entwerfen, beschrĂ€nken Sie Ihre Designoptionen nicht auf diejenigen, die Sie mit einem Stoff erstellen können. Die Integration von zwei oder mehr Stoffen in Ihr Design fĂŒgt Dimension und visuelles Interesse hinzu. Es ist auch eine gute Option, wenn Sie einen bestimmten Stoff verwenden möchten, der nicht als Vorhangstoff in voller GrĂ¶ĂŸe geeignet wĂ€re, vielleicht weil das Muster oder die Farbe ĂŒberwĂ€ltigend ist oder der Stoff zu teuer ist. Obwohl in einigen Anwendungen die fĂŒr Ihr Design verwendeten verschiedenen Stoffe ein Ă€hnliches Gewicht aufweisen mĂŒssen, denken Sie daran, dass Sie Stoffe verwenden können, die sich sowohl in der Struktur als auch in der Optik unterscheiden. Ein Band aus Samt könnte zum Beispiel mit glatten Leinenpaneelen verwendet werden, und gestickte BaumwollrĂ€nder können hĂŒbschen Baumwollpaneelen einen schönen Akzent verleihen.

Pieced Curtain Panels

Eine einfache Möglichkeit, mehrere Stoffe in einem Vorhang-Design zu verwenden, ist das Blockieren von Farben - das ZusammennĂ€hen kleinerer FlĂ€chen aus zwei oder mehr Stoffen zu grĂ¶ĂŸeren FlĂ€chen, aus denen Sie Ihre VorhĂ€nge nĂ€hen. Es ist eine leicht zu rendernde Form von Patchwork, die so einfach sein kann wie zwei Rechtecke aus verschiedenen einfarbigen Baumwollstoffen, die horizontal oder vertikal zusammengenĂ€ht sind. Sie könnten einen schmalen Rand eines Stoffes auf jeden der vier RĂ€nder eines Stoffes eines anderen Stoffes auftragen oder die obere HĂ€lfte des Vorhangs aus einem Stoff und die untere HĂ€lfte aus einem anderen Stoff machen. NĂ€hen Sie mehr als zwei Formen verschiedener Stoffe zusammen und Sie können Streifen oder komplexere Designs erstellen. Diese Arten von VorhĂ€ngen mĂŒssen gefĂŒttert werden, weil sonst die NĂ€hte an der RĂŒckseite unattraktiv aussehen wĂŒrden.

Layered VorhÀnge

Mehrschichtige VorhĂ€nge, mit Vorhangpaneelen aus einem Stoff, die in gewissem Maße von Hinterpaneelen eines anderen Stoffes hervortreten, können auf verschiedene Arten erzielt werden. Sie können einzelne VorhĂ€nge aus den zwei verschiedenen Stoffen nĂ€hen und sie dann voreinander montieren. Dies ist mit einer speziellen Doppelvorhangstange, Clipringen oder Stangen- und RingsĂ€tzen möglich und wechselt die an jedem nachfolgenden Ring angebrachten Vorhangpaneele. Da die beiden VorhĂ€nge getrennt sind, können Sie sie beliebig oft wechseln. Gardinen mit undurchsichtigen VorhĂ€ngen, Spitzenpaneele mit festen Stoffen und breitere VorhĂ€nge, die mit schmalen AkzentvorhĂ€ngen geschlossen sind, gehören zu den möglichen Kombinationen. Ein anderer Weg, um mehrschichtige VorhĂ€nge herzustellen, besteht darin, die Stoffbahnen der beiden Stoffe am Überhang zusammenzunĂ€hen, sie jedoch an den Seitenkanten und am unteren Saum nicht vernĂ€ht zu lassen.

Reversible VorhÀnge

Um die Vielseitigkeit zu erhöhen, passen Sie die Standardmethoden fĂŒr die Gardinenherstellung so an, dass die Paneele bis zu den Kanten mit einem alternativen Stoff versehen werden, damit sie vollstĂ€ndig reversibel sind. Wenn dir ein Stoff langweilig wird, entferne einfach die Paneele, drehe sie um und montiere sie mit der anderen Seite. Clip Ringe, Ösen und Tab-Top-Stile sind ideal fĂŒr diese Art von reversiblen Vorhang. Stoffe mit einem Ă€hnlichen Gewicht oder mit einer Auskleidung dazwischen sind geeignet, um zu verhindern, dass die Farbe oder das Muster durchscheint, wenn die Paneele durch das Fenster hinterleuchtet werden.

Ruffled VorhÀnge

RĂŒschenvorhĂ€nge sind eine schöne Wahl fĂŒr ein MĂ€dchenzimmer oder ein Zimmer, das eine romantische Note verwenden könnte. Sie sehen schwierig aus, sind aber fĂŒr jeden mit grundlegenden NĂ€hfertigkeiten erreichbar. Geraffte Stoffstreifen, die in einer Tiefe Ihrer Wahl geschnitten werden, werden zu einem einfachen Vorhangpaneel genĂ€ht, beginnend an der Spitze und arbeiten Sie sich in die Mitte oder oben, so dass die RĂŒsche oben die Naht der RĂŒsche darunter verbirgt. Wenn jede einzelne RĂŒsche aus einem etwas dunkleren oder helleren Farbton der gleichen Farbe wie die benachbarte RĂŒsche genĂ€ht wird, können Sie einen attraktiven Ombre-Effekt erzielen. FĂŒr ein Kinderzimmer ist ein Regenbogen-Design eine bunte Option. Denken Sie daran, dass alle Raffungen diesen VorhĂ€ngen ein betrĂ€chtliches Gewicht verleihen, daher ist robuste Hardware ein Muss.

Akzente

Eine kleine Menge Stoff, der zu Ihrem Vorhangstoff passt, kann viel dazu beitragen, ein Design zu beleben. Sie könnten eine dekorative Zierleiste an den inneren Kanten oder den unteren SĂ€umen von Vorhangpaneelen anbringen; machen Sie Krawatten aus einem gemusterten Stoff, um mit einfachen VorhĂ€ngen zu verwenden; oder nĂ€hen Sie Tab Tops aus einem anderen Stoff. Weitere ausgefeilte Akzente bei VorhĂ€ngen, die unter Verwendung eines anderen Stoffes hergestellt werden können, umfassen Gesimse, bei denen es sich um gepolsterte KĂ€sten handelt, die VorhangvorhĂ€nge bedecken; Volants, kĂŒrzere VorhĂ€nge, plissiert oder glatt, die ĂŒber VorhĂ€ngen angebracht sind; und Girlanden, getrennte StoffstĂŒcke, die entlang der Oberseite des Fensters und auf jeder Seite herunterhingen.


Video-Guide: VorhÀnge fÀrben | TIPP | Stoff mit Tee fÀrben.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen