Menü

Zuhause

Wartung Benötigt Für Pflastern

Die meisten fertiger benötigen nur wenig wartung, wenn sie ordnungsgemäß installiert sind. Während es mehrere arten von pflastersteinen gibt, wie beton und ton, sind sie im allgemeinen eine haltbare oberfläche für gehwege, terrassen und poolbereiche. Die pflege ihrer pflasterklinker erfordert einige grundlegende pflege wie versiegelung, reinigung, unkrautbekämpfung...

Wartung Benötigt Für Pflastern


In Diesem Artikel:

Bei der Pflege von Pflastersteinen werden vor allem Flecken gereinigt und Schäden repariert.

Bei der Pflege von Pflastersteinen werden vor allem Flecken gereinigt und Schäden repariert.

Die meisten Fertiger benötigen nur wenig Wartung, wenn sie ordnungsgemäß installiert sind. Während es mehrere Arten von Pflastersteinen gibt, wie Beton und Ton, sind sie im Allgemeinen eine haltbare Oberfläche für Gehwege, Terrassen und Poolbereiche. Die Wartung Ihrer Pflasterklinker erfordert einige grundlegende Sorgfalt wie Versiegelung, Reinigung, Unkraut von Anspruch auf die Gelenke zu halten, und Inspektion auf Siedlung oder Schäden.

Reinigung

Reinigen Sie Schimmel- und Schmutzflecken, indem Sie loses Material mit einer Bürste mit steifen Borsten wegbürsten. Spülen Sie die Pflastersteine ​​mit einem Gartenschlauch. Verwenden Sie Sägespäne, um frische Ölflecken zu absorbieren, und spülen Sie die Stelle mit heißem Wasser ab. Getrocknete Ölflecken können oft mit kochendem Wasser angehoben werden. Tupfen Sie den Bereich nach dem Einweichen mit einem Tuch und wiederholen Sie das Einweichen, falls erforderlich. Entfernen Sie feuchte Farbe und Mörtel durch Abtupfen mit Lappen oder Handtuch. Wischen wird den Fleck verbreiten. Spülen Sie den Bereich und schrubben Sie das restliche Material mit einer harten Bürste. Entfernen Sie getrocknete Farbe und Mörtel, indem Sie es mit einem Spachtel oder Meißel abkratzen. Moos und Schimmel mit einer Lösung aus einem Teil flüssiger Bleiche zu 10 Teilen Wasser reinigen. Scrub mit einer harten Bürste und gründlich spülen, aber die Lösung nicht in Kontakt mit anderen Pflanzenmaterial. Wenn Ihre Pflastersteine ​​in einem schattigen, feuchten Bereich verlegt werden, können die Schimmelpilze und das Moos weiter nachwachsen, so dass die Behandlung mit Bleichlauge zu einer regelmäßigen Pflegeaufgabe wird.

Ausblühungen und Rost

Ausblühungen treten in vielen Arten von Steinen auf, da Wasser in und aus dem Material verdunstet. Dies bringt die Salze an die Oberfläche. Effloreszenz ist in neuen Pflastersteinen üblich und sollte verblassen, also warten Sie ungefähr sechs Monate zu einem Jahr, damit es verblaßt. Wenn es weiterhin ein Problem ist, entfernen Sie es mit Reinigern, die für die Verwendung mit Pflasterklinkern gekennzeichnet sind. Rostflecken müssen so schnell wie möglich behandelt werden. Obwohl manchmal Salzsäure verwendet wird, um Rost und Ausblühungen von Ziegelstrukturen zu entfernen, sollte sie niemals auf Pflastersteinen verwendet werden. Verwenden Sie stattdessen einen für Ihre Steinart gekennzeichneten Rostreiniger. Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung des Herstellers.

Unkraut und Ameisen

Zwischen den Fugen von Pflastersteinen wachsen Unkräuter, da sich windgeblasene Samen in den Fugen festsetzen. Sie wachsen typischerweise nicht von der Basis oder vom Boden. Versiegelungen können oft Probleme mit Ameisen und den meisten Unkräutern verhindern. Wenn Unkräuter wachsen, ziehen Sie sie wenn möglich an der Wurzel heraus oder verwenden Sie ein Herbizid, das in der Umgebung von Mauerwerk als sicher bezeichnet wird. Testen Sie das Herbizid auf einer versteckten Fläche von Pflastersteinen, um sicherzustellen, dass es die Pflastersteine ​​nicht verfärbt oder beschädigt, und verwenden Sie ein biologisch abbaubares Herbizid, das die umgebende Vegetation nicht schädigt.

Abdichtung

Das Versiegeln Ihrer Pflastersteine ​​erleichtert die Fleckenentfernung und die allgemeine Wartung, da das Versiegelungsmittel verhindert, dass Wasser und Flecken in den Stein eindringen. Eine erneute Anwendung ist oft alle ein bis zwei Jahre erforderlich, abhängig davon, wo Sie Ihre Pflastersteine ​​installiert haben und wie viel Verkehr sie erhalten. Steinoberflächenversiegelungen sind normalerweise in den meisten Baumärkten erhältlich. Überprüfen Sie die Etiketten, um sicherzustellen, dass das von Ihnen verwendete Produkt für die Verwendung mit Ihrem Straßenfertiger geeignet ist.

Reparaturen

Die Ansiedlung wird typischerweise durch ungenügenden Boden oder Verdichtung des Kiesbodens verursacht, aber andere Faktoren, wie Wasser in der Basis oder im Boden, können auch zu Setzlingen und getrennten Pflastersteinen führen. Wenn Sie feststellen, dass eine Siedlung entstanden ist, entfernen Sie die Pflastersteine ​​in den besiedelten Gebieten und bauen Sie den Boden auf, um die Fläche zu ebnen. Tauschen Sie die Pflastersteine ​​aus und füllen Sie die Fugen mit Sand, sobald die Abwicklung behoben wurde. Ersetzen Sie gerissene, abgebrochene oder gebrochene Pflastersteine, um Lücken zwischen benachbarten Fugen zu vermeiden.


Video-Guide: Garagenboden schnell, einfach und haltbar sanieren - sind PVC-Fliesen die Lösung?.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen